Sportingbet gehört seit vielen Jahren zu den renommiertesten Wettanbietern am Markt. Der britische Buchmacher steht bereits seit 1998 durchweg in den Top10 vom Buchmacher Vergleich und dies nicht ohne Grund. Insbesondere die Livewetten von Sportingbet sind herausragend. Sie werden gleichzeitig von zahlreichen, attraktiven Livestream-Übertragungen flankiert. Am Wettbonus hat Sportingbet in den letzten Monaten mehrfach nachjustiert. Mittlerweile scheint der Onlineanbieter aber das gewünschte Bonusmodell gefunden zu haben. Die Neukundenprämie in der nachfolgend beschriebenen Form gilt bis zum 28. April 2020.

Los geht’s bei Sportingbet mit einem klassischen 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro. Der Kunde vollzieht seinen Deposit, der Buchmacher legt den identischen Betrag als Wettbonus obendrauf. Die Rahmenbedingungen der Willkommensofferte haben wir im Sportingbet Bonus Test näher unter die Lupe genommen.

Weiter zum Wettanbieter Sportingbet

Das Willkommensangebot gilt einmalig für alle neuen Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Der Sportingbet Bonus darf explizit im Sportwetten-Bereich eingesetzt werden. Im angeschlossenen Online Casino offerieren die Briten eine gesonderte Neukundenprämie.

Was spricht für den Anbieter Sportingbet?

Eine Registrierung bei Sportingbet kann jederzeit mit gutem Gewissen empfohlen werden. Der britische Buchmacher hat seine Seriosität in knapp 20 Jahren am Markt nachdrücklich unter Beweis gestellt. Rechtlich gehört Sportingbet mittlerweile zur börsennotierten GVC Holding, unter deren Dach auch bwin zu finden ist. Die Sportwetten werden mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority angeboten. Als Testimonial für den deutschen Markt fungiert der ehemalige Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela.

Das Wettprogramm von Sportingbet besteht je nach Saison aus 20 bis 25 Sportarten. Die Briten sind insbesondere beim Fußball nahezu perfekt aufgestellt. Dies trifft ausdrücklich auch auf die Livewetten zu. In Echtzeit bestimmt Sportingbet zudem mit seinem kostenlosen Livestream-Angebot. Besser sind an dieser Stelle nur bet365 und bwin aufgestellt. Exzellent ist zudem das umfangreiche Angebot an Basketball-Wetten. Bei den Korbjägern gehört Sportingbet zu den absoluten Marktführern. Das Wettquotenniveau bewegt sich nach unserer Sportingbet Erfahrung im mittleren Bereich, wobei gerade bei den Fußballwetten in den letzten Monaten deutliche Verbesserungen erkennbar sind. Nicht selten kann der Wettanbieter für einen bestimmten Spielausgang sogar die absolut beste Offerte am Markt vorweisen. Die Kombiwetten beim Buchmacher sind zum Teil steuerfrei, nämlich dann wenn mindestens drei Wettauswahlen mit einer Quote von 1,4 oder höher auf einem Wettschein zu finden sind.

Das Transferangebot wird beim Buchmacher von PayPal angeführt, womit gleichzeitig ein weiterer Seriositätsfakt gegeben ist. Gute Noten im Sportingbet verdient zudem der Kundensupport. Die deutschsprachigen Mitarbeiter sind auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar, sprich per Live-Chat, via Email sowie über eine kostenlose 0800-Hotline.

Die Webseite von Sportingbet wurde vor wenigen Monaten auf das typische Sportwetten-Layout umgestellt und ist nun noch einfacher zu bedienen. Pluspunkte im Sportingbet Test gibt’s zudem für das mobile Wettangebot, wobei der Onlineanbieter auf eine optimierte Webseitenversion sowie auf klassische, native Apps für iPhone und iPad setzt.

Der Sportingbet Willkommensbonus kurz vorgestellt

Als Mindesteinzahlung sind in den Sportingbet Bonus Regeln zehn Euro vorgeschrieben. Wer diesen kleinsten Betrag an der Kasse wählt, darf im Anschluss seine Wetten in Wert von 20 Euro platzieren. Der ideale Ersteinzahlungsbetrag liegt bei 150 Euro. In diesem Fall legt der Neukunde im Anschluss mit einem stabilen Bankroll in Höhe von 300 Euro los. Während des Transfers ist der Sportingbet Bonus Code „WELCOMEBONUS“ einzugeben.

Wichtig: Nicht alle Transfermethoden gelten als prämienrelevant. Die gültigen Einzahlungswege sind in den Geschäftsbedingungen übersichtlich aufgeführt. Die deutschen Sportwetter können ihren Deposit unter anderem via PayPal, mit den Kreditkarten von Visa, MasterCard und Diners Club, mit den e-Wallets von Qiwi oder eWire bzw. mit dem Direktbuchungssystem von GiroPay vollziehen.

Die wichtigsten Infos zum Bonus

Ehe der Sportingbet Bonus ausgezahlt werden kann, müssen die üblichen Umsatzbedingungen erfüllt werden. Der britische Buchmacher schreibt an dieser Stelle einen siebenfachen Überschlag der Prämie vor, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Daraus ergeben sich folgende minimale und maximale Rollover Rechnungen:

Minimaler Bonus:

  • Einzahlung: 10 Euro
  • Bonus: 10 Euro
  • Startkapital: 20 Euro
  • Rollover: 7x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 70 Euro

Maximaler Bonus:

  • Einzahlung: 150 Euro
  • Bonus: 150 Euro
  • Startkapital: 300 Euro
  • Rollover: 7x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 1.050 Euro

Sportingbet kommt somit unter Einrechnung des Eigengeldes auf einen sehr guten Rollover Faktor von 1:3,5. Es gibt nur sehr wenige Wettanbieter, die mit einem noch besseren Angebot aufwarten können. Beim Freispielen vom Wettbonus ist die Mindestquote von 1,7 zu beachten, die gleichzeitig für Einzel- und für Kombiwetten gilt. Einschränkungen hinsichtlich der Sportarten und Wettbewerbe gibt’s bei Sportingbet nicht. Natürlich darf nicht gleichzeitig auf mehrere Ergebniswahrscheinlichkeiten einer Partie gewettet werden, nur um die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Die Überschlagsvorgaben müssen innerhalb von 30 Tagen abgearbeitet werden. Beim Überschreiten dieses Zeitfensters werden der Bonus und die daraus erspielten Gewinne vom Spielerkonto gelöscht.

Die Bonusbedingungen zusammengefasst

  • 100%iger Matchbonus von bis zu 150 Euro
  • Minimaler Deposit bei zehn Euro
  • Sportingbet Bonus Code WELCOMEBONUS
  • Idealer Depositbetrag bei 150 Euro
  • Gilt nur für bestimmte Bezahlwege
  • Bonussumme muss sieben Mal durchgespielt werden
  • Mindestquote bei 1,70
  • Alle Sportarten und Wettbewerbe sind gültig
  • Bonus gilt ausschließlich für Sportwetten
  • Freispielzeit der Prämie bei 30 Tagen

Einlösung des Bonus

  1. Melde Dich als neuer Kunde bei Sportingbet an. Fülle hierzu das schmale Registrierungsformular aus. Der Vorgang ist in der Praxis innerhalb von drei oder vier Minuten abgeschlossen.
  2. Vollziehe Deinen ersten Deposit in Höhe von mindestens zehn Euro. Willst Du die komplette Neukundenprämie einlösen, dann tätige sofort einen Deposit von 150 Euro. Beachte die ausgeschlossenen Transferwege. Für empfehlen Dir für Deine erste Sportingbet Einzahlung als schnellsten und sichersten Bezahlweg PayPal.
  3. Gib während des Transfervorgangs den Sportingbet Bonus Code „WELCOMEBONUS“ ein.
  4. Direkt nach dem Eigengeldeingang wird das zusätzliche Wettkapital vom Buchmacher freigeschalten und steht zum Einsatz zur Verfügung.

Bewertung des Sportingbet Bonus: Summarisch ein absolutes Highlight

Summarisch und prozentual spielt Sportingbet mit 100% bis zu 150 Euro in der absoluten Champions League der Onlinebuchmacher. Höher hinaus geht’s nach unseren Sportwetten Erfahrungen bei kaum einem anderen Wettanbieter.

Die Neukundenprämie ist trotzdem an sehr faire und realistisch durchspielbare Umsatzbedingungen geknüpft. Der Rollover Faktor von 1:3,5 ist innerhalb eines Monats mühelos absolvierbar. Die Mindestquotenvorgabe von 1,7 liegt vergleichsweise im mittleren Bereich. Es gibt noch bessere Boni, aber auch viele deutlich schlechtere Angebote. Vorsicht müssen die neuen Kunden lediglich bei der Wahl der Transfermethode walten lassen.

Weiter zum Wettanbieter Sportingbet