Was benötigt ein junger Onlinebuchmacher, der erfolgreich am Markt durchstarten möchte? Richtig, entscheidend ist nicht nur eine attraktive Webseite, sondern gleichzeitig eine entsprechende Sportwetten-App. Die Überzahl der Kunden setzt ihre Wetten heutzutage von unterwegs via Smartphone oder Tablet.

Im folgenden Test haben wir uns das mobile Wettangebot von Wetten.com für Euch genauer angeschaut. Der junge, deutsche Wettanbieter ist der Aufsteiger des Jahres 2017. Innerhalb von wenigen Monaten hat sich der Buchmacher ins Spitzenfeld vom Anbieter Vergleich geschoben. Die Wetten.com Limited arbeitet mit einer seriösen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und kann zusätzlich ein Sicherheitssiegel vom TÜV Saarland vorweisen. Wetten.com ist Mitglied im Verband der Privaten Deutschen Sportwettenanbieter.

Weiter zum Wettanbieter Wetten.com

Was bietet die Wetten.com App?

Technisch hat sich Wetten.com für die kundenfreundlichste und einfachste mobile Wettmöglichkeit entschieden. Der Buchmacher arbeitet mit einer sogenannten Web App, sprich mit einer optimierten Homepage-Variante. Klassische, native Wetten.com Apps für iPhone, iPad und Android gibt’s nicht.

Die mobile Webseite hat für die User den Vorteil, dass sie jederzeit ihr Smartphone oder Tablet wechseln können. Direkt nach der Browseranwahl landet der User immer auf einer identischen Bedieneroberfläche. Die notwendigen, technischen Anpassungen an das Endgerät erfolgen automatisch.

In unserem Wetten.com Test hat sich die App kompatibel mit iOS, Android, Blackberry und Windows Phone zeigt.

Die Stärken der Wetten.com App auf einen Blick

  • App Einrichten: Web App ohne Download für alle Systeme verfügbar
  • App Bonus: 100% bis zu 100 Euro, klassischer Neukundenbonus + 20 € No-Deposit Prämie
  • App Livewetten: Konzentration auf Fußball und auf Tennis
  • App Ein- & Auszahlungen: Visa, MasterCard, Neteller, Skrill, Paysafecard, Sofortüberweisung, GiroPay, Entercash, EPS
  • App Kundenservice: Live-Chat, Email, täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr erreichbar

Steht das gesamte Wettangebot zur Auswahl?

Ja. Die Kunden haben mobil Zugriff auf das komplette Wetten.com Angebot – sowohl im Pre-Match- als auch im Livebereich. Es gibt keinerlei Unterschiede zwischen der Desktop- und der Handy-Ausführung. Alle Sportarten, Wettbewerbe, Märkte und Optionen sind verfügbar. Wetten.com arbeitet mit einem Portfolio, bestehend aus über 35 Sportarten, welches vom Mainstream – sprich vom Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball – angeführt wird. Die Wetten.com Livewetten stehen sehr klar im Fußball- und im Tennis-Fokus, womit der Buchmacher genau die Kundenwünsche trifft.

Gute Noten verdient sich der junge Onlineanbieter auch in der Tiefe der Wettoptionen. In den wichtigsten Fußball-Ligen haben die Kunden pro Partie die Wahl aus über 80 Einsatzoptionen.

Zum ausführlichen Wetten.com Erfahrungsbericht

Wie ist der optische Eindruck der App?

Optisch macht die Wetten.com App einen sehr guten Eindruck. Der junge Buchmacher setzt auf eine helle Farbgestaltung, die wesentlich zur guten Übersichtlichkeit beiträgt. Die Sportarten sind übersichtlich geordnet. Der Kunde benötigt nur wenige Bildschirmberührungen, um zur gewünschten Wettquote zu kommen. Positiv sind die Quicklinks auf der Startseite, über die sich die aktuellen Highlights direkt ansteuern lassen. Des Weiteren sind direkt nach dem Aufrufen der mobilen Webseite einige der wichtigsten, aktuellen Livewetten ersichtlich.

Nach unseren Wetten.com Erfahrungen werden sich selbst absolute Handylaien beim Anbieter in Windeseile zurechtfinden.

Weiter zum Wettanbieter Wetten.com

Wie funktionieren die mobilen Ein- und Auszahlungen?

Die Ein- und Auszahlungen können mühelos via Smartphone oder Tablet abgewickelt werden. Zu beachten ist bei Wetten.com jedoch, dass nicht alle Transfers gebührenfrei ausgeführt werden. Kostenlose Einzahlungen sind mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard sowie mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung, mit GiroPay und mit Entercash möglich. (In Österreich auch mit EPS). Wer die e-Wallets von Skrill by Moneybookers und von Neteller nutzt, muss eine Gebühr von vier Prozent einkalkulieren. Die Prepaid-Codes der Paysafecard haben sogar einen fünfprozentigen Kapitalverlust beim Deposit zur Folge.

Die Auszahlungen werden von Wetten.com schnell und reibungslos vorgenommen. Lediglich die 4%ige Gebührenfalle für Skrill und Neteller gibt’s auch bei den Gewinnabhebungen.

Welcher Bonus wird angeboten?

Mit einem gesonderten mobilen Wetten.com Bonus kann der Buchmacher nicht glänzen. Dieser Fakt ist im App Test aber nicht wirklich als negativ zu bewerten. Die Überzahl der Spitzenbuchmacher verzichtet auf zusätzliche mobile Wettboni für Neukunden.

Wer sich über sein Smartphone oder Tablet registriert, kann aber die „reguläre“ Willkommensprämie einlösen. Los geht’s bei Wetten.com mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Zusätzlich legt der Onlineanbieter zwei weitere 10 € No Deposit Boni in den Folgemonaten nach Registrierung obendrauf. Zu beachten ist lediglich, dass die Wetten.com Boni ohne Einzahlung nur dann ausgereicht werden, wenn der erste Deposit mindestens 50 Euro betragen hat.

Die Umsatzbedingungen sind mit einem vierfachen Rollover des Startkapitals bei einer Mindestquote von 1,7 sehr fair gehalten.

Weiter zum Wettanbieter Wetten.com

Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?

Der Kundensupport kann direkt aus der Wetten.com App heraus kontaktiert werden. Die deutschsprachigen Mitarbeiter des Buchmachers sind täglich zwischen 10 und 22 Uhr erreichbar. Der schnellste Kontaktweg ist der Live-Chat. Die gewünschten Antworten werden hier innerhalb von wenigen Minuten erteilt. Für ausführlichere Probleme sollte jedoch der normale Emailsupport genutzt werden.

Des Weiteren hat der Wettanbieter das FAQ-Menü in die mobile Applikation integriert. Die wichtigsten Dinge rund um den Buchmacher sowie das Sportwetten allgemein kann sich jeder User in der Hilfssektion selbst zusammenstellen.

Fazit: Wie gut ist die Wetten.com App?

Die Wetten.com App ist mehr als eine Ergänzung zur Homepage. Der Onlineanbieter ist mit einer sehr modernen und einfach bedienbaren Version für iPhone, iPad, Android & Co am Start. Pluspunkte sammelt die App aber nicht nur aufgrund der technischen Ausführung und der Optik. Die Wetten.com mobile App enthält das gesamte Wettangebot, ohne jegliche Einschränkungen. Zusätzlich sind die wichtigsten Sidefunktionen integriert.

Weiter zum Wettanbieter Wetten.com