Wetten.com gehört zu den jüngsten Onlinebuchmachern am Markt. Der neue Wettanbieter mit deutschem Hintergrund ist zweifelsfrei der Aufsteiger des Jahres 2017. Die Wetten.com Limited wird von erfahrenen Fachleuten geführt, die unter anderem zu den Gründern von Mobilebet gezählt haben. Neben der EU-Lizenz der Malta Gaming Authority kann Wetten.com noch mit einem Prüfzertifikat vom TÜV Saarland glänzen. Wesentlich zum Aufstieg von Wetten.com hat nach unserer Erfahrung aber auch das innovative Bonusmodell des Onlineanbieters beigetragen. Die Neukundenofferte wurde in den zurückliegenden Monaten mehrfach angepasst und überarbeitet.

Aktuell starten die neuen Kunden bei Wetten.com mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro. Im Anschluss warten zwei weitere 10 € No-Deposit Boni, die jeweils am ersten Tag der beiden Folgemonate aufgebucht werden.

Weiter zum Wettanbieter Wetten.com

Jeder neue Mitspieler kann bei Wetten.com einen Bonus in Anspruch nehmen. Die interne Kontrolle beim Anbieter erfolgt anhand der Personendaten sowie der IP-Adresse des Computers.

Was spricht für den Anbieter Wetten.com?

Für Wetten.com spricht in erster Linie die eingangs erwähnte Seriosität. Wer sich für den Onlineanbieter entscheidet, befindet sich definitiv in sicheren Händen. Natürlich kann Wetten.com auch im Tagesgeschäft Pluspunkte sammeln.

Die Kunden haben täglich die Wahl aus über 35 Sportarten, mit saisonbedingten Schwankungen. Klar an erster Stelle stehen die Fußballwetten, gefolgt von Tennis, Eishockey und Basketball. Im Mainstream Bereich ist das Wetten.com Portfolio tadellos. Der Anbieter fokussiert sich vornehmlich auf die einheimischen Events, lässt aber die weltweiten Ereignisse nicht links liegen. Beim Fußball können die User bis tief hinab in den Amateur- und den Nachwuchsbereich wetten. Die Tennis-Wetten umfassen neben der ATP- und der WTA Serie zusätzlich fast alle unterklassigen ITF-Turniere. Richtig stark zeigt sich der Onlinebuchmacher zudem beim neuartigen e-Sport.

Gute Noten im Wetten.com Test verdient der fachkundige, deutschsprachige Kundensupport. Die Mitarbeiter sind täglich zwischen 10 und 22 Uhr erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist via Live-Chat sowie per Email möglich. Die Webseite ist supermodern gestaltet und aufgrund der einfachen Bedienerführung kinderleicht zu handhaben. Die gleichen guten Noten gibt’s für die Wetten.com mobile App. Der Onlineanbieter arbeitet an dieser Stelle mit einer optimierten Homepage-Version im HTML5 Format. Für die Web App ist kein Download erforderlich. Die Kunden können jederzeit ihr Endgerät wechseln. Sie werden immer auf eine identische Navigationsoberfläche treffen.

Die Wettquoten sind stabil und attraktiv. Der Quotenschlüssel von Wetten.com liegt durchschnittlich über 93 Prozent. Bei wichtigen Fußball-Begegnungen geht’s sogar noch deutlich höher hinaus. Die Sportwetten-Steuer in Deutschland wird von Wetten.com nur bei gewonnenen Tipps berechnet.

Zum vollständigen Wetten.com Erfahrungsbericht

Der Wetten.com-Willkommensbonus kurz vorgestellt

Beim regulären Wetten.com Willkommensbonus handelt es sich um eine klassische 100%ige Einzahlungsprämie, sprich der Kunde vollzieht seinen Deposit und der Buchmacher legt den identischen Betrag als Wettbonus obendrauf. Die Freischaltung des Neukundenangebotes erfolgt während der Einzahlung mit einem Klick. Ein klassischer Wetten.com Bonus Code ist hierfür nicht notwendig. Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen zehn Euro vorgeschrieben. Wer den kompletten Wetten.com Bonus einlösen möchte, hinterlässt an der Kasse 100 Euro, erhält 100 Euro und kann im Anschluss mit 200 Euro auf dem Wettkonto loslegen. Zu beachten ist, dass nicht alle Transferwege als prämienrelevant gelten. Die Ersteinzahlung muss zwingend mit den Kreditkarten von Visa oder MasterCard, auf dem herkömmlichen Bankweg, mit dem Direktbuchungssystem der Sofortüberweisung oder mit den Prepaid-Codes der Paysafecard erfolgen.

Die beiden anschließenden 10 € Boni ohne Einzahlung werden automatisch gutgeschrieben. Der Kunde muss an dieser Stelle selbst nichts tun. Wichtig: Die No-Deposit Boni werden jedoch nur dann bereitgestellt, sofern die erste qualifizierende Einzahlung mindestens 50 Euro betragen hat.

Die wichtigsten Infos zum Bonus

Die Umsatzvorgaben besagen, dass das jeweilige Startkapital vier Mal durchzuspielen ist, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Wir haben Ihnen die Rollover Regel folgend transparent anhand des minimalen und des maximalen Einzahlungsbonus sowie anhand der No-Deposit Prämie dargestellt.

Minimaler Bonus:

  • Einzahlung: 10 Euro
  • Bonus: 10 Euro
  • Startkapital: 20 Euro
  • Rollover: 4x Einzahlung + 4x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 80 Euro

Maximaler Bonus:

  • Einzahlung: 100 Euro
  • Bonus: 100 Euro
  • Startkapital: 200 Euro
  • Rollover: 4x Einzahlung + 4x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 800 Euro

10 € No-Deposit Bonus:

  • Einzahlung: – Euro
  • Bonus: 10 Euro
  • Startkapital: 10 Euro
  • Rollover: 4x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 40 Euro

Beim Freispielen gilt die Mindestquote von 1,7. Die Kunden haben die Wahl aus allen Wetten.com Angeboten im Pre-Match- und im Livesektor. Ausgeschlossene Sportarten, Wettbewerbe, Märkte und Optionen gibt’s nicht zu beachten. Der Bonus kann nach Belieben mit der eigenen Sportwetten Strategie frei gearbeitet werden.

Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen abzuarbeiten. Beim 10 € No-Deposit Bonus schmilzt das Zeitfenster auf 15 Tage. Die Frist ist beim Rollover unbedingt zu beachten, da ansonsten die Prämie sowie die erspielten Gewinne vom Wettkonto automatisch entfernt werden.

Die Bonusbedingungen zusammengefasst

  • 100%iger Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro
  • Zwei 10 € No Deposit Boni in den Folgemonaten
  • Minimale Einzahlung bei zehn Euro
  • Zusätzliche Boni ohne Einzahlung ab 50 € Deposit
  • Kein klassischer Wetten.com Bonus Code notwendig
  • Einzahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Bank
  • Mindestquote beim Freispielen bei 1,7
  • Vierfacher Rollover des jeweiligen Startkapitals
  • Gilt für Pre-Match- und für Livewetten
  • Zeitfenster bei 30 Tagen (No-Deposit bei 15 Tagen)

Einlösung des Bonus

  1. Registriere Dich bei Wetten.com als neuer Kunde. Fülle hierzu das Anmeldeformular wahrheitsgemäß aus. Der Vorgang ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen.
  2. Vollziehe Deinen ersten Deposit in Höhe von mindestens zehn Euro. Wir empfehlen minimal 50 Euro einzuzahlen, um im Anschluss die No-Deposit Boni zu erhalten. Der ideale Einzahlungsbetrag beträgt 100 Euro. Achte auf die ausgeschlossenen Transfermethoden.
  3. Schalte während der Ersteinzahlung die Willkommensprämie mit einem Klick – ohne einen Wetten.com Bonus Code – frei.
  4. Das zusätzliche Wettguthaben wird Dir sofort nach dem Echtgeldeingang aufgebucht.
  5. Die zwei 10 € No-Deposit Boni folgen jeweils am ersten Tag der anschließenden Folgemonate.

Bewertung des Wetten.com-Bonus: In seiner Form einzigartig

Der Wetten.com Bonus verdient in der Beurteilung eine Top-Note. Mit 100% bis zu 100 Euro kann der junge, deutsche Wettanbieter in der ersten Liga vom Wettbonus Vergleich mitspielen. Mit den zwei zusätzlichen Boni ohne Einzahlung schafft sich Wetten.com ein zusätzliches, attraktives Alleinstellungsmerkmal.

Die Umsatzbedingungen sind fair und anfängerfreundlich gehalten. Der vierfache Rollover innerhalb von einem Monat kann stressfrei abgearbeitet werden. Die Mindestquote von 1,7 ist seriös und liegt vergleichsweise im Mittelfeld.

Weiter zum Wettanbieter Wetten.com