Unibet gehört zu den bekanntesten, skandinavischen Buchmachern. Der Wettanbieter ist bereits seit 1997 am Markt vertreten und hat sich weltweit einen treuen Kundenstamm erarbeitet. Der wesentliche Pluspunkt von Unibet ist fraglos das sehr, sehr breite Wettangebot bei fairen und stabilen Quoten. Unibet arbeitet mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und erfüllt alle Sicherheitsstandards in Bezug auf den Daten-, Jugend- und den Spielerschutz.

Der Unibet Bonus wurde erst Mitte 2017 neu angepasst, respektive erhöht. Die neuen Mitspieler starten bei den Nordeuropäern mit einer 100%igen Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro. Im folgenden Test haben wir die Unibet Bonus Bedingungen für Euch genauer unter die Lupe genommen. Gleichzeitig zeigen wir Euch wie die Willkommensprämie eingelöst wird.

Weiter zum Wettanbieter Unibet

Jeder neue Mitspieler kann den Unibet Bonus einmalig einlösen. Die interne Zuordnung der Kunden erfolgt anhand der Person, des Haushaltes, des Zahlungsweges, der Telefonnummer sowie der IP-Adresse. Die Neukundenofferte ist flexibel nutzbar. Sie gilt für die Sportwetten, für das Online Casino sowie für das Live-Casino. Der Unibet Bonus ist auf die User mit Wohnsitz in Deutschland und der Schweiz beschränkt.

Was spricht für den Anbieter Unibet?

Unibet gehört seit Jahren zu den sichersten Buchmachern im Internet. Die Schweden gehören beispielsweise zu den Gründungsmitgliedern der  European Gaming and Betting Association (EGBA). Das Wettprogramm besteht aus über 35 Sportarten. Angeführt wird die Liste natürlich vom König Fußball. Unibet hat Ligen aus aller Welt auf dem Bildschirm, wobei sich das Angebot bis in den Nachwuchs- und den Amateursektor erstreckt. In Deutschland kann beispielsweise bis zur fünftklassigen Oberliga getippt werden. Typisch skandinavisch stark sind zudem die Tennis-Wetten. Unibet setzt hier nicht nur auf die Spiele der ATP- und der WTA-Serie, sondern hat nahezu alle unterklassigen ITF-Turniere im Wettangebot. Top-Noten in der Beurteilung verdienen zudem die Eishockey-Offerten.

Der Onlineanbieter setzt einen durchschnittlichen Quotenschlüssel von 94 Prozent an. Nicht selten gelingt es Unibet sogar für eine ausgewählte Ergebniswahrscheinlichkeit mit der besten Wettquote am Markt zu glänzen. Die deutsche Sportwetten-Steuer wird von Unibet nur bei gewonnenen Tipps berechnet.

Pluspunkte sammelt der Buchmacher darüber hinaus in den Sidebereichen. Der Kundensupport ist deutschsprachig, fachkundig und stets freundlich. Die Anfänger werden sich bei Unibet pudelwohl fühlen. Auf der Webseite stehen zahlreiche Hilfsmodule zur Verfügung, in denen nicht nur die Abläufe beim Wettanbieter sondern auch das Sportwetten allgemein erklärt wird. Die Tipps können am heimischen PC sowie jederzeit von unterwegs via Smartphone oder Tablet platziert werden.

Der Unibet-Willkommensbonus kurz vorgestellt

Beim Unibet Bonus handelt sich um eine klassische 100%ige Matchprämie, sprich der Neukunde vollzieht seinen Deposit, der Buchmacher legt den gleichen Betrag als Bonus obendrauf. Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen zehn Euro vorgeschrieben. Wer diesen kleinsten Betrag an der Kasse wählt, startet im Anschluss mit 20 Euro durch. Wer den maximalen Unibet Bonus einlösen möchte, zahlt 100 Euro ein, erhält 100 Euro und beginnt sein Wettvergnügen mit 200 Euro auf dem Spielerkonto.

Die Bonusauswahl erfolgt direkt bei der Registrierung. Anzuklicken ist hier das Sportwetten-Angebot. (Alternativ stehen noch ein Casino- und ein Pokerbonus zur Auswahl). Ein klassischer Unibet Bonus Code muss nicht eingegeben werden. Einschränkungen hinsichtlich der Zahlungsmethoden sind nicht bekannt. Alle Transferwege gelten als prämienrelevant. Unibet erkennt beispielsweise Deposits mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard, mit der Sofortüberweisung oder mit Paysafecard an.

Die wichtigsten Infos zum Bonus

Die Umsatzbedingungen besagen, dass die Bonussumme sechs Mal durchzuspielen ist, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Wir wollen Euch die Überschlagsvorgabe plakativ am minimalen und maximalen Bonus verdeutlichen.

Minimaler Bonus

  • Einzahlung: 10 Euro
  • Bonus: 10 Euro
  • Startkapital: 20 Euro
  • Rollover: 6x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 60 Euro

Maximaler Bonus

  • Einzahlung: 100 Euro
  • Bonus: 100 Euro
  • Startkapital: 200 Euro
  • Rollover: 6x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 600 Euro

Unibet kommt somit auf einen der sehr moderaten Rollover Faktor von 1:3. Beim Freispielen gilt die extrem niedrige Mindestquote von 1,4. Mit dieser Vorgabe schaffen sich die Schweden im Wettbonus Vergleich quasi ein Alleinstellungsmerkmal. Zu beachten ist, dass Systemwetten keine Bonusrelevanz haben. Ansonsten haben die User beim Freispielen komplett freie Hand. Es gibt keine ausgeschlossenen Sportarten, Wettbewerbe und Optionen. Gültig sind natürlich auch die Unibet Livewetten. Wer möchte kann die Neukundenprämie im Casino bzw. im Live-Casino freispielen, jedoch dort mit abweichenden Umsatzvorgaben. Die Bonussumme ist im Spielbereich 25x zu drehen, ehe schadlos zur Kasse geschritten werden darf. Die Games werden mit unterschiedlichen Umlagefaktoren in den Rollover einbezogen.

Die Unibet Bonus Bedingungen müssen innerhalb von einem Monat erfüllt sein. Wird die Frist überschritten, werden die Prämie und die daraus erspielten Gewinne automatisch vom Spielerkonto gelöscht.

Die Bonusbedingungen zusammengefasst

  • 100%iger Matchbonus von bis zu 100 Euro
  • Mindesteinzahlung bei nur zehn Euro
  • Kein Unibet Bonus Code notwendig
  • Alle Bezahlwege sind prämienrelevant
  • Bonus gilt für alle Glücksspielbereiche
  • Sechsfacher Umsatz der Prämie vor der Auszahlung
  • Mindestquote bei nur 1,4
  • 25facher Rollover im Casino und Live-Casino
  • Freispielzeit bei einem Monat
  • Systemwetten sind nicht qualifizierend
  • Unibet Bonus für Deutschland und die Schweiz

Einlösung des Bonus

  1. Melde Dich bei Unibet als neuer Kunde an. Direkt oberhalb des Registrierungsbogens kannst Du den gewünschten Bonus auswählen. Klicke auf das Sportangebot, ohne einen klassischen Unibet Bonus Code einzugeben.
  2. Fülle nun das Registrierungsformular wahrheitsgemäß aus. Die gesamte Anmeldung ist nach unseren Erfahrungen innerhalb von drei bis vier Minuten abgeschlossen.
  3. Vollziehe den ersten Deposit in Höhe von mindestens zehn Euro. Der ideale Einzahlungsbetrag liegt bei 100 Euro. Du hast die Wahl aus allen verfügbaren Transfermethoden.
  4. Direkt nach dem Eigengeldeingang wird das zusätzliche Wettkapital freigeschalten und steht zum Einsatz zur Verfügung.

Bewertung des Unibet-Bonus: Im Wettbonus Vergleich in der Spitze

Der Unibet Bonus ist aufgrund der summarischen Erhöhung auf 100% bis zu 100 Euro ins Spitzenfeld vom Wettbonus Vergleich aufgestiegen. Es gibt nur wenige Mitbewerber, die mit noch höheren Neukundenprämien am Start sind, dann jedoch meist mit deutlich schwierigeren Umsatzbedingungen. Der Rollover Faktor von 1:3 in Verbindung mit der niedrigen Mindestquotenvorgabe von 1,4 ist ein echtes Highlight. Der Unibet Bonus spielt sich in der Praxis quasi von allein frei. Das Zeitfenster von 30 Tagen ist ausreichend, um die Überschlagsbedingungen stressfrei abzuarbeiten. Der mögliche Übertrag ins Casino ist ein weiterer kleiner Pluspunkt, der in der Bewertung aber nicht wirklich ins Gewicht fällt.

Weiter zum Wettanbieter Unibet