Zuletzt aktualisiert 23. September 2021
Logo von VBET
Sehr großzügige ZahlungslimitsÜberzeugendes QuotenniveauPer „Gegenangebot“ selbst eine bessere Quote vorschlagen
Verschiedene Beschwerden im InternetEingeschränktes Wettangebot für glückslastige WettenKein Treueprogramm
84%

VBET: Kreativ & im Aufwärtstrend

Die VBET Erfahrungen sehen den Wettpartner des AS Monaco als durchaus ambitioniert, aber aktuell mit einigen Kundenbeschwerden beladen. Das Wett- und Bonusprogramm ist kreativ, die Zusatzinhalte sind vielschichtig und alles wird erfreulich auf die deutsche Wettlizenz vorbereitet.

Jetzt Wetten

Bonusangebot: 100 € in Freiwetten zu 100 % auf den ersten Wetteinsatz

Der Willkommensbonus bei VBET klingt ähnlich wie überall, aber er hat bei näherem Betrachten einen kleinen Twist: So gibt es nicht wie so oft 100 % bis 100 Euro Bonusgeld auf die erste Einzahlung, sondern zum einen wird vom ersten Wetteinsatz gerechnet, zum anderen gibt es echte Freiwetten. Im Detail läuft das wie folgt:

Entscheidend für den VBET Bonus ist die Höhe des Einsatzes der allerersten Wette bei VBET. Diese muss eine Quote oberhalb von 1,80 haben und zwischen 10 und 100 Euro liegen. Innerhalb von 24 Stunden nach der Auswertung erscheint eine Freiwette auf dem Wettkonto, die zunächst 50 % ausmacht. Diese kann binnen 14 Tagen ohne Einschränkungen genutzt werden, wobei der Nettogewinn (also abzüglich des Einsatzes) als Echtgeld gutgeschrieben wird.

Ist dies vollbracht, erscheint die zweite 50-%-Freiwette, die als Expresswette mit mindestens drei Auswahlen bei Einzelquoten über 1,50 gespielt werden muss. Beide Freiwetten werden nur aktiviert, wenn die Ersteinzahlung mit Mastercard, Trustly, giropay oder Sofort erfolgt ist.

Bonus von VBET

Hinzu kommen bei VBET regelmäßige Aktionen für große Sportereignisse wie in der Vergangenheit beispielsweise eine 25 Euro Freiwette zum Start der Bundesliga, eine Versicherung für Kombiwetten oder eine Verlosung anhand der Wettscheinnummer. Wird ein Freund zu VBET geholt, gibt es für beide Seiten eine Freiwette in Höhe von 10 Euro.

Weitere Bonusaktionen von VBET

Trotz der erstaunlich kreativen Bonusaktionen verfügt VBET derzeit über kein echtes Bestandskundenprogramm. Es können also keine Treuepunkte gesammelt werden und es gibt kein Levelsystem als VBET Bonus.

Wettangebot: Große Wettauswahl nach deutschen Vorgaben

icon-wettangebotAls Anwärter auf die deutsche Wettlizenz hat VBET das eigene Wettprogramm bereits soweit zurückgefahren, dass nur noch reine Sportwetten möglich sind. Der E-Sport entfällt damit wie die eine oder andere Spezialwette. Die etwa 30 Sportarten von Fußball bis Speedway geben aber ein gutes Bild ab und etwa 300 Wettmärkte pro großem Fußballspiel sind auch absolut in Ordnung.

Wettangebot von VBET

In einem Vier-Spalten-Design wird ein aufgeräumtes Wettprogramm präsentiert, das mit ausgezeichneten Statistiken untermauert ist. Systemwetten sind übersichtlich und simpel planbar und der Wettschein ermöglicht die Aktivierung von gleich mehreren Wettfunktionen:

Wie meistens sind Favoriten ansetzbar und der (Teil-)Cashout sichert riskante Wetten frühzeitig ab. Erstaunlich aber ist, dass in den VBET Erfahrungen gleich zweimal „über die Strenge geschlagen“ werden kann: Bei der „SuperWette“ kann für ausgewählte Sportereignisse das maximale Einsatzlimit überschritten werden. Und per „Gegenangebot“ können die Tipper VBET eine um bis zu 5 % höhere Quote anbieten und auf eine Annahme der Wette hoffen.

Mit „ReBet“ lassen sich Wetten schnell reaktivieren und unter gewissen Voraussetzen ist ein Nachbearbeiten bereits abgeschlossener Wetten erlaubt.

Livewetten: Spaßig, aber leider kaum noch Ereigniswetten

VBET erleidet trotz großer Live-Auswahl das Schicksal von jedem Buchmacher mit (bald) deutscher Lizenz: Die Livewetten sind praktisch zum Erliegen gekommen, da keine actiongeladenen Ereigniswetten mehr erlaubt sind. Demnach bleibt es bei den unterschiedlichsten Tor- und Ergebniswetten (die aber trotzdem weiterhin Spaß machen).

Livewetten von VBET

Das Miniaturspielfeld ist nicht ganz so informativ wie andere Präsentationen, aber die Statistiken insgesamt sind mehr als ausreichend. Manchmal sind waschechte Videostreams vorhanden. Die Spiele lassen sich links in der Auswahl untereinander anzeigen oder es geht aus dem Live-Kalender rein in die Multi-Ansicht, wo individuell die Live-Events platziert werden können.

Jetzt Wetten

Quoten: Angenehmes Quotenniveau

Das Quotenniveau überrascht positiv in diesem VBET Test. Um zu überprüfen, wie viel Geld der Buchmacher statistisch zurück an die Kunden gibt und was als Marge einbehalten wird, werden zufällig zehn Prematch-Quoten in Auszahlungsschlüssel umgerechnet. Der Mittelwert ergibt eine erfreulich hohe Auszahlung von 95,47 %.

Gerade beim Fußball (Bundesliga, Premier League, Champions League etc.) stehen die Quoten auf den Hauptwettmarkt 1X2 bei 97 % und mehr. Das ist über dem Durchschnitt, während es bei „exotischeren“ Sportarten zwischen 90 und 93 % und damit branchenüblich landet. Durch die Möglichkeit des Gegenangebots können die Quoten um bis zu 5 % angehoben werden.

Usability und Design: Professioneller Auftritt mit guter Übersicht

icon-usability-designVBET sieht auf den ersten Blick modern und übersichtlich aus, was sich vor allem an dem nicht überladenen und in neutralen Farben gehaltenen Wettangebot zeigt. Das „Victory“-Zeichen im Logo gibt den Takt vor und dank der ausführlichen Vorstellung bei „Über uns“ kann sich VBET eine eigene Persönlichkeit erschaffen.

Design von VBET

Die Technik stimmt in den VBET Erfahrungen und die Lieblingswette lässt sich intuitiv erreichen. Ein Hoch gebührt dem Wettschein, in dem alle relevanten Informationen (einschließlich Wettsteuer) klug angeordnet sind. Wer will, schwenkt von vier auf drei oder gar nur zwei Spalten um.

Sicherheit und Seriosität: Kurz vor der deutschen Lizenz, aber mit zahlreichen Beschwerden

VBET wurde bereits 2003 in Armenien gegründet, ist mittlerweile in 120 Ländern aktiv, seit 2020 offizieller Wettpartner des AS Monaco und wirbt mit Youri Djorkaeff als Markenbotschafter. Das zusammen mit der Lizenz aus Malta (und beispielsweise UK und Frankreich) garantiert im Grunde die erwünschte Seriosität.

Dennoch lassen sich in den Internetforen und Bewertungsportalen verschiedene Beschwerden finden, die vor allem auf langsame Auszahlungen und verweigerte Slots-Gewinne abzielen. In diesem VBET Test kann kein Verdachtsmoment für Betrug erkannt werden, zumal VBET erst vor Kurzem die deutsche Wettlizenz beantragt hat und das eigene Angebot entsprechend auf den Kopf stellen musste. Sollte diese vorliegen, haben sich spätestens die Beschwerden von damals erübrigt.

Spielerschutz von VBET

Das Fundament stimmt jedenfalls, angefangen mit EU-tauglichem Impressum und Datenschutz über haarkleine Wettregeln hin zu einem absolut vorbildlichen Spielerschutz mit direkten Einstellmöglichkeiten zu Limits, Selbstausschlüssen, Auszeiten und dem Realitätscheck.

Kundenservice: Rund um die Uhr auf allen Kanälen

Die VBET Erfahrungen mit dem deutschen Kundendienst sind ausgezeichnet. Rund um die Uhr hat man dort ein Ohr für die Anfragen der Wettfreunde, angefangen mit dem Anruf in Potsdam unter 0331-90084110. Für Fragen zum eigenen Konto steht per Mail [email protected] bereit, bei allgemeinen Dingen geht es über [email protected]

Kundenservice von VBET

Für viele das Mittel der Wahl wird der Live-Chat sein, in dem freundliche und engagierte Mitarbeiter zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Hilfe bereitstehen. Oft wird diese gar nicht benötigt, da das Hilfe-Center und die zusätzlichen FAQ bereits sehr viele Informationen vorab bescheren.

Live-Chat von VBET

Jetzt Wetten

Einzahlungen und Auszahlungen: Standardportfolio mit ein paar Lücken

Für kostenlose Einzahlungen stehen bei VBET zur Verfügung:

  • Skrill (5 bis 10.000 €)
  • Rapid Transfer (1 bis 10.000 €)
  • MuchBetter (10 bis 10.000 €)
  • Trustly (1 bis 10.000 €)
  • NETELLER (10 bis 5.000 €)
  • giropay (1 bis 10.000 €)
  • ecoPayz (1 bis 10.000 €)
  • Sofort (10 bis 5.000 €)
  • SafeCharge (10 bis 5.000 €)

Dabei fehlen vor allem PayPal, Visa/Mastercard oder die paysafecard, während Sofortüberweisungen und E-Wallets guten Anklang finden. Erfreulich sind die großzügigen bzw. fast nicht existenten Auszahlungslimits, die zwischen 1 und 10.000 Euro liegen können. Wer zu NETELLER auszahlt, kann bis zu 500.000 Euro auf einen Schlag abheben.

Zahlungsmethoden von VBET

Die Auszahlungen können den VBET Erfahrungen nach ein wenig länger dauern, wenn die verpflichtende Verifizierung noch nicht durch ist (daher rühren auch viele der oben erwähnten Beschwerden). VBET nutzt hier noch die inzwischen veraltete Methode über das Hochladen von Dokumenten.

Mobile App: Volle Unterstützung in der Browser-App

Im Footer der VBET-Seite findet sich ein QR-Code, mit dem Kunden im App Store und bei Google Play eine Homescreen-Version des Wettanbieters installieren können. Diese findet jedoch zurecht wenig Anklang, da sie ein völlig anderes (wenn auch schönes) Design aufweist und mit Bonusangeboten von 2018 wirbt. Hier findet also offensichtlich keine Aktualisierung statt.

Mobile App von VBET

Das ist aber nicht weiter schlimm, da VBET in fast identischer (aktueller) Form über den Smartphone-Browser zu erreichen ist. Auch hier ist das Handling wunderbar und Einsteiger kommen sofort klar. Sämtliche Features wurden übernommen und funktionieren entsprechend auch unterwegs.

Wettsteuer: 5,3 % Abzug von jedem Wetteinsatz

icon-wettsteuerDass VBET für jeden Wetteinsatz den (inzwischen erhöhten) Anteil von 5,3 % Steuern zahlt, spricht für die Seriosität des Anbieters. Dass diese Steuer komplett auf die Kunden umgewälzt wird, spricht für die hiesige Geschäftstüchtigkeit, denn in der Tat handhaben dies die meisten seriösen Buchmacher so. Das trübt die VBET Erfahrungen also nicht wirklich.

Von jedem bei VBET platzierten Wetteinsatz werden also 5,3 % vorab abgezogen, wodurch nur der Rest für einen möglichen Gewinn in Frage kommt.

Weitere Angebote: Virtuelle Slots und vier zusätzliche Spiele

icon-weitere-angeboteIn Hinblick auf die deutsche Lizenz hat VBET inzwischen das eigene Casinoangebote auf eine reine Spielautomaten-Auswahl heruntergefahren. So verbleiben um die 1.100 Slots von 23 Softwareprovidern einschließlich Pragmatic Plays „Drops & Wins“ für hohe Jackpots.

Casinoangebot von VBET

Wer oben auf „Spiele“ klickt, bekommt dazu noch vier witzige und stets spannende Zusatzgames. Bei „Striker“, „Farkle“, „Blast“ und „HiLo“ können Wetteinsätze auf den Ausgang platziert werden. 10.000 Euro Gewinne pro Runde sind gar nicht so verkehrt.

VBET: Kann schon jetzt empfohlen werden

Dank der Vielzahl an kreativen Wettfunktionen wie Gegengebot oder SuperWette ist VBET für Profis geeignet, dank der übersichtlichen Wettansicht ohne zu viel Schnörkel aber auch ganz klar für Einsteiger. Die Beschwerden aus der Vergangenheit werden nicht überhört, aber das VBET von heute ist klar im Aufwind und wird bald mit der deutschen Lizenz alle Zweifler zum Schweigen bringen.

Jetzt Wetten

Sehr großzügige ZahlungslimitsÜberzeugendes QuotenniveauPer „Gegenangebot“ selbst eine bessere Quote vorschlagen
Verschiedene Beschwerden im InternetEingeschränktes Wettangebot für glückslastige WettenKein Treueprogramm
84%