Zuletzt aktualisiert 21. August 2021

Tipico zählt zu den bekanntesten Wettanbietern Deutschlands und überzeugt durch ein simples und faires, wenn auch nicht allzu umfangreiches Bonussystem. Im folgenden Ratgeber wird der Tipico Bonus näher durchleuchtet und zu jedem Aspekt ein schlagkräftiger Konkurrent aus der Sportwettenanbieter.de-Testabteilung vorgestellt.

Das Wichtigste in Kürze

5 herausragende Bonuspakete
bet365-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Der Klassiker

  • 100 % bis zu 100 € Wett-Credits

  • Einmaliger Umsatz, danach können Gewinne behalten werden

ZUM ANBIETER
Betway-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Doppelter Bonusbetrag: 100 €

  • Dafür aber sechsfacher Umsatz

  • 30 Tage Zeit

ZUM ANBIETER
Rabona-LogoZum Erfahrungsbericht

  • 100 % bis 200 €

  • Wöchentlich 50 % bis 500 € möglich

  • Freiwetten, Kombi-Boosts und regelmäßiges Cashback

ZUM ANBIETER
NEO.bet Logo

  • 200 % bis zu 50 € Starter-Bonus

  • 5 € für die Registrierung

  • 50 € Freundschaftswerbung

ZUM ANBIETER
Unibet-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Hier sogar 200 % bis zu 100 €

  • 6-mal umsetzen auf Quoten ab 1,4

  • Kombo-Booster und Bet Builder-Wette

ZUM ANBIETER

Der Tipico Willkommensbonus im Schnelldurchgang

Tipico bietet unregelmäßig Einzahlungsboni für treue Kunden, Gratis-Wetten und Wetten ohne Risiko an, doch am meisten hervor sticht der Tipico Neukundenbonus. Hier sind die relevanten Details, die im Folgenden Punkt für Punkt untersucht und mit der Konkurrenz verglichen werden:

  • Der maximale Bonusbetrag liegt bei 100 €.
  • Die Einzahlungssumme wird hierfür verdoppelt (100 % Anrechnung).
  • Der Mindesteinsatz beträgt 10 €.
  • Es existieren keine Begrenzungen für maximale Gewinne oder Einsatzhöhen.
  • Zur Umsetzung in Echtgeld muss das Bonusgeld sechsfach in Wetten eingesetzt werden.
  • Die Mindestquote liegt bei 2,0.
  • Für das Rollover bleiben 90 Tage Zeit.
  • Die Aktivierung erfolgt ausschließlich im Zuge der ersten Einzahlung per Mausklick.
  • Zahlungen per Skrill und NETELLER aktivieren den Tipico Bonus nicht.
  • Per Cashout beendete Wetten erfüllen keinen Umsatz und pro Wettereignis gilt nur die erste Wette.

Wie hoch ist der Tipico Startbonus?

Tipico wählt den ganz klassischen Weg und hat sich für eine maximale Bonussumme in Höhe von 100 Euro entschieden. Viele Anbieter wie Bildbet oder Betano schließen sich dem an.

100 Euro sind ein guter Kompromiss zwischen dem, was das Casino bereit ist, in seine Neukunden zu investieren und dem, was der gewöhnliche Kunde in der Lage ist umzusetzen.

Dass 100 Euro aber nicht das Ende der Fahnenstange sein müssen, beweist etwa das Rabona. Hier werden gleich 200 Euro offeriert, was wöchentlich um 500 Euro aufgestockt werden kann.

Geht die Bonushöhe noch höher, in manchen Fällen gar auf mehrere tausend Euro in mehreren Schritten, müssen die Bonusbedingungen umso genauer studiert werden, denn nicht die Höhe allein macht einen guten Wettbonus aus.

100% Bonus bis zu 100€ bei Tipico

Die Bonussumme misst sich am Einzahlungsbetrag. Für gewöhnlich findet hier eine 1:1-Anrechnung und damit 100 % statt. Wer 100 Euro einzahlt, bekommt 100 Euro als Bonusgeld geschenkt.

Derweil finden sich auch Tipico Bonus Alternativen mit nur 50 % Anrechnung. Aus 100 Euro Echtgeld werden dann nur 50 Euro Bonusgeld. Da aber in aller Regel eine erste Auszahlung erst möglich ist, sobald und falls überhaupt der Bonus vollständig freigespielt wurde, kann dies für manche sogar ein Vorteil sein.

Positiv fällt an dieser Stelle Unibet auf. Dort wird ein Starter-Bonus über 200% ausgelobt.

Wie hoch ist der Mindesteinsatz?

Wer gerade zu Anfang sparsam mit dem Wettprogramm umgehen möchte, erhält beim Tipico Einzahlungsbonus die typische Eröffnungssumme von 10 Euro geboten. Manchmal sind 20 Euro anzutreffen, doch besonders erwähnenswert ist in diesem Fall der Klassenprimus bet365, wo es bereits ab 5 Euro mit dem Bonuseinsammeln beginnen kann.

Werden Gewinne und Einsätze begrenzt?

Mit Blick auf die Tipico Bonus Vorteile fällt auf, dass in den Bonusbedingungen keine Limits genannt werden. So lässt sich der Sportwetten Bonus mit jeder generell möglichen Einsatzhöhe freispielen, also lässt sich auch der gesamte Bonus auf einmal einsetzen. In dem Fall muss der Sportwettende mit dem nächsten Umsatz warten, bis die Wette ausgewertet und das Bonusgeld zurück im Konto ist.

Auch gibt es hier keine Limitierung der Gewinnhöhe, wie es dann und wann anzutreffen ist. Dann heißt es etwa, dass die aktivierte Bonushöhe auf die Einzahlungssumme begrenzt ist. Dies entfällt natürlich bei bet365, wo es den insgesamt besseren Willkommensbonus abzuholen gibt.

Drei Anbieter mit besserem Bonusprogramm als Tipico

Während die Tipico Bonus Erfahrung in den meisten Fällen zufriedenstellend ausfällt und das Willkommensangebot absoluter Branchenstandard ist, gibt es zahlreiche Top-Anbieter, die nicht nur eine Schippe drauflegen, sondern auch nutzerfreundlichere Bonusbedingungen in die Welt setzen.

Stellvertretend für viele weitere Kandidaten, die sich in den umfangreichen Buchmacher-Reviews auf Sportwettenanbieter.de nachlesen lassen, kommen hier drei richtig starke Bookies, die jeder für sich ein nettes Bonus-Highlight im Rucksack hat.

Rabona

Logo von RabonaDer recht junge Buchmacher Rabona bietet seinen neuen Kunden einen starken Willkommensbonus. Dieser beträgt bis zu 200 Euro und enthält entsprechend eine Verdoppelung der ersten Einzahlung. Außerdem werden noch weitere Bonusangebote geliefert, etwa ein wöchentlicher Bonus über 50 % bis zu 500 Euro. Auch Freiwetten, Kombi-Boosts und regelmäßige Cashbacks versüßen die Rabona Erfahrungen.

Unibet

Logo von UnibetBeim bekannten Anbieter Unibet wird die erste Einzahlung mit einem lukrativen Aufschlag von 200 % belohnt und kann bis zu 100 Euro gehen. Ist der Bonus ausgelöst, müssen die Beträge dann sechsmal bei einer Mindestquote von 1,4 umgesetzt werden. Das sind durchaus moderate Forderungen. Außerdem werden Kombo-Booster und Bet Builder-Wetten angeboten, mit denen bei Unibet Erfahrungen gesammelt werden können. 

Betway

Logo von BetwayDer Bonus des etablierten Anbieters Betway teilt sich in die erste und zweite Einzahlung auf. Beide Male wird eine Einzahlung von bis zu 50 Euro verdoppelt. Ist der Bonus aktiviert, muss er natürlich freigespielt werden. Dafür wird den Spielern 30 Tage Zeit gegeben und die Aufgabe, den Bonusbetrag mindestens sechsfach umzusetzen. So lassen sich einfach bei Betway Erfahrungen sammeln.

Die Tipico Bonusbedingungen: Welche Umsatzanforderungen gibt es?

Die Bonushöhe ist ein Faktor, doch erst die zahlreichen Bonusbedingungen entscheiden über die Qualität eines Bonus. Bonusgeld lässt sich in aller Regel erst als Echtgeld verwenden oder auszahlen, wenn es einige Male ins Spiel gebracht wurde. Der deutsche Vertreter legt hier mit einem sechsfachen Tipico Bonus Umsatz der Bonussumme eine ordentliche Performance hin, doch vor allem England zeichnet sich mit bet365 in diesem Punkt aus.

Der britische Traditions-Bookie verlangt zur Aktivierung der dort genannten Wett-Credits lediglich einen einmaligen Einsatz der gesamten Einzahlungssumme. Danach gilt das Bonusgeld als stiller Einsatz. Jede gewonnene Wette wird netto in Echtgeld ausgezahlt, das vorab eingesetzte Bonusgeld verfällt jedoch.

Nicht jede Quote ist erlaubt

Weitere Tipico Bonus Nachteile spürt der Wettsuchende bei der Vorgabe zu möglichen Quoten. Hier legt Tipico ein vergleichsweise hohes Maß an und erlaubt zur Bonusfreischaltung nur Wetten ab einer Gesamtquote von 2,0.

Hier finden sich sehr viele Ausweichmöglichkeiten, angefangen erneut bei bet365, wo schon ab einer 1,2 umgesetzt werden kann. Cbet.gg hat eine ebenfalls gnädige 1,3 und bei Unibet sind es immerhin noch 1,4.

Nicht jeder Wettmarkt ist erlaubt

Nicht nur für die Tipico Gratiswette, sondern auch allgemein gilt hier, dass Cashout-Wetten nicht zum Bonusumsatz beitragen. Ansonsten lassen sich die üblichen Wettarten als Einzel- und Kombiwette nutzen.

Sollten auf ein Ereignis mehrere Wetten platziert werden, etwa gleichzeitig auf Sieg und Unentschieden, so trägt nur die erste abgeschlossene Wette zum Rollover bei.

Nicht jede Zahlungsart ist erlaubt

Eine tiefergehende Analyse offenbart, dass Tipico im Zuge seines Bonussystems Einzahlungen per Skrill oder NETELLER konsequent ausschließt.

Wie lange bleibt der Tipico Sportwetten Bonus aktiv?

Einmal verteilt, besitzt Bonusgeld für gewöhnlich eine Ablaufzeit. Während es regelmäßig 30 Tage sind, lässt sich der Tipico Bonus bis zu 90 Tage lang umsetzen. Eine zu kurze Dauer, wie es manchmal etwa mit nur sieben Tagen vorkommt, lässt so manchen Bonus schon rein aus praktischen Gründen scheitern.

Ein Häkchen ist erforderlich

Die Anbieter unterscheiden sich darin, wie der Willkommensbonus aktiviert werden kann. Während es oft automatisch nach Vollendung der Ersteinzahlung zur Bereitstellung kommt, muss bei Tipico zwar nichts Unmenschliches geleistet, aber zumindest doch aktiv ein Häkchen im Zuge der Einzahlung gesetzt werden.

Der Vorteil kann darin liegen, dass der Bonus auch explizit abgelehnt werden kann. Denn während der Bonus bei Tipico aktiv ist (was bis zu 90 Tage in Anspruch nehmen kann), ist keine Auszahlung von Gewinnen erlaubt.

Ein weiteres beliebtes Mittel zur Bonusaktivierung ist der klassische Bonuscode, der dann ohne zusätzliche Nachfrage an geeigneter Stelle eingefügt werden kann. Diese werden gerne per E-Mail verschickt und auch bei Sportwettenanbieter.de gibt es exklusive Bonuscodes zu entdecken.

Der exklusive Willkommensbonus von Double Bet

Quelle: db-bet.com

Jetzt zum exklusiven Bonus von DoubleBet

Was bedeutet „sechsfacher Umsatz“ bei einem 100-%-Bonus?

Die Umsatzvorgabe ist bei Tipico vergleichsweise niedrig, wenn auch nicht auf dem Niveau vieler Konkurrenten. Was aber unter „sechsmaligem Umsetzen“ zu verstehen ist, soll hier für Einsteiger an zwei Beispielen illustriert werden. Folgendes bedeutet die Vorgabe für den kleinsten und größten Bonus bei Tipico in der Praxis:

Minimaler Bonus:

  • Einzahlung: 10 €
  • Bonus: 10 €
  • Startkapital: 20 €
  • Umsatzvorgabe: 6x Bonusbetrag
  • Umsatz bis zur Auszahlung: 60 €

Maximaler Bonus:

  • Einzahlung: 100 €
  • Bonus: 100 €
  • Startkapital: 200 €
  • Umsatzvorgabe: 6x Bonusbetrag
  • Umsatz bis zur Auszahlung: 600 €

Bei allen Angaben zum Umsatz muss immer berücksichtigt werden, dass nur die Umsätze gewertet werden, die mit der nötigen Mindestquote gemacht werden. Alle Wetten unter einer Quote von 2,0 werden bei Tipico nicht für die Umsatzbedingung gezählt. Das ist schon manchem unerfahrenen Sportwetten-Anfänger zum Verhängnis geworden.

Das zusätzliche Bonusangebot ist zu dürftig bei Tipico

Bei einem Buchmacher sollte es nicht nach der Ersteinzahlung mit dem Bonusangebot aufhören. Schon der Willkommensbonus ist vergleichsweise schwer zu finden und ansonsten existiert aktuell kein weiteres regelmäßige Bonusangebot bei Tipico.

Drei weitere Aktionen werden in den Bedingungen genannt, finden sich aber nur zu besonderen Ereignissen bei Tipico oder werden persönlich an treue und umsatzstarke Kunden versendet. So sind zusätzliche Einzahlungsboni möglich, wobei sich die Bedingungen auf 30 Tage für Quoten ab 1,5 verändern.

Dass die Gratiswette Tipico mögliche zusätzliche Kundenströme verschafft, verwundert nicht, denn diese erinnert schwer an die sehr guten Wett-Credits von bet365. Die Spieler setzen den geschenkten Betrag auf eine Wette und dürfen den Netto-Gewinn (abzüglich des Einsatzes) fast behalten. Die Hürde ist ein einmaliger Umsatz.

Und schließlich bietet Tipico dann und wann Wetten ohne Risiko an. Hierbei wird die Sportwette ganz normal abgeschlossen, doch geht sie verloren, erhalten die Wetter eine zweite Chance. Der Einsatz geht als Bonusgeld zu einmaligem Umsatz zurück in die Bankroll.

Breite Vielfalt bei Tipicos Konkurrenten

Dass Tipicos Bonus-Portfolio zu dünn ist, beweisen die hier mehrfach genannten Anbieter exemplarisch für sehr viele Online-Buchmacher, die kreativ und üppig zu Werke gehen.

Der Willkommensbonus von Rabona

Quelle: rabona.com

Im Rabona bleibt der Einzahlungsbonus dauerhaft erhalten mit wöchentlich 50 % bis zu 500 Euro. Unter bestimmten Umständen kann es zu einem monatlichen Cashback von 10 % kommen. Virtueller Sport rückt in den Vordergrund, bei einem genauen Ergebnis gibt es eine Freiwette und mit Kombi-Wetten lässt sich eine bessere Gesamtquote herausholen.

FAQ – Tipico Bonus

❓Wie sieht der Tipico-Willkommensbonus aus?

Anfänger bekommen bis zu 100 Euro auf ihre Ersteinzahlung. Das Bonusgeld muss binnen drei Monaten sechsmal in Wetten ab einer Quote von 2,0 investiert werden. Bei bet365 findet sich ein für die Kunden vorteilhafterer Willkommensbonus.

〽️ Worauf muss bei einem Willkommensbonus vor allem geachtet werden?

Die Bonusbedingungen sind von enormer Bedeutung, denn scheinbar normale Aktionen können dann und wann zu einer Disqualifikation führen. Jedem sollte bewusst sein, dass die reine Bonushöhe nicht das Hauptkriterium ist, denn ein Bonus muss auch anständig umgesetzt werden können.

➕ Hat Tipico den besten Willkommensbonus?

Nein. Eine sehr gute Zusammenstellung an Bonusaktionen findet sich bei den oben vorgestellten Anbietern bet365, Rabona und Unibet.

✅ Was ist die Tipico-Gratiswette?

Stellt Tipico eine Gratiswette aus, dann können die Spieler auf ein Ereignis wetten und zahlen keinen Einsatz. Dieser existiert nur virtuell und wird bei einem möglichen Gewinn nicht mit ausgezahlt. Dieser unterliegt einer einmaligen Umsatzanforderung. Besser sind die Wett-Credits von bet365, die direkt in Echtgeld übergehen.

⭕️ Hat Tipico ein Treueprogramm?

Nein, hier beruht alles auf individuellen Angeboten. Mehr dauerhafte Freude und jede Menge Spaß am Fußballwetten gibt es im Rabona.

Fazit: Tipico ist okay, aber viele sind besser

Die Tipico 100 Euro Bonus Erfahrung fällt ordentlich aus, doch findet sich hier ein durchschnittlicher Willkommensbonus ohne weitere Bonusaktionen. Zahlreiche Mitbewerber sind hierbei kreativer, allen voran bet365, dessen 100-Euro-Bonus in vielen Belangen einen höheren Mehrwert für die Wetteinsteiger hat.