sportingbet
Einer der größten Wettanbieter in der EUUmfangreiches Angebot mit LivewettenDie Sporting App überzeugt auf ganzer LinieAlle Zahlungsmethoden sind gebührenfreiAuszahlungen bereits nach 3 Tagen möglich
50%-Willkommensbonus bis zu 100 Euro
84%
Zuletzt aktualisiert 12. Juli 2018

Gesamtbewertung: Seriös mit deutscher Lizenz

Sportingbet hat insgesamt mehr als 2,64 Millionen Kunden und präsentiert sich mit einem perfekten Komplettangebot, welches so gut wie keine Schwächen aufweist. Überzeugend sind neben der gut strukturierten Homepage insbesondere der Live-Sektor, der Kundendienst und die vielfältigen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, inklusive PayPal. Aufgrund der hohen Einsatz- und Gewinnlimits werden sich bei Sportingbet auch Spieler wohlfühlen, die gerne mit hohen Einsätzen wetten.

Die teilweise Steuerfreiheit für 3er-Kombinationswetten ist ebenso positiv hervorzuheben, wie das Wettangebot, welches sich durch Qualität und Quantität in Breite und Tiefe auszeichnet. Der geschäftliche Hintergrund bei Sportingbet, als börsennotiertes Unternehmen und Teil einer großen Holding, ist absolut seriös und sicher.

Weiter zum Wettanbieter sportingbet

Warum Sportingbet auch für Sportwetten-Anfänger empfehlenswert ist

Sportingbet ist für Sportwetten-Anfänger eine gute Wahl. Der renommierte Buchmacher arbeitet seriös und sicher. Bei Sportingbet gibt es zum Beispiel keine Schwierigkeiten mit Gewinnauszahlungen. Auch der Kundenservice ist ein gutes Argument für Sportwetten-Anfänger, die vielleicht öfter Hilfe brauchen als ein erfahrener Sportwetten-Fan. Der Sportingbet Bonus ist ein weiteres gutes Argument für eine Kontoeröffnung, wobei eine Mindesteinzahlung von 50 Euro sinnvoll ist, damit nicht nur der 100 Prozent Bonus gutgeschrieben wird, sondern auch die drei 10 Euro Gratiswetten.

Ausführlicher Sportingbet Erfahrungsbericht

Sportingbet zählt zweifelsohne zu den Top-Buchmachern aus Großbritannien. Das Unternehmen kann zwar mit den absoluten Marktführern Tipico oder Betway noch nicht ganz mithalten, aber was der Wettanbieter in der Zeit seit seiner Gründung 1998 geschafft hat, kann sich durchaus sehen lassen. Rund 2,64 Millionen Kunden weltweit sprechen eine eigene Sprache. Die Homepage wird in über 20 Sprachen angeboten, was die internationale Ausrichtung des Buchmachers deutlich unterstreicht. Konzentrierte sich Sportingbet in den ersten Jahren vorwiegend auf den einheimischen Markt und Südeuropa, drängt der Buchmacher in den letzten Monaten immer mehr wieder in Richtung Deutschland. Die Briten verzichten dabei auf aggressive Werbekampagnen und überzeugen durch Qualität und Seriosität.

Wettangebot: Umfangreich in Breite und Tiefe

König Fußball regiert natürlich auch bei Sportingbet das Angebot. Wöchentlich sind rund 900 Begegnungen im Wettportfolio der Briten zu finden. Über das Jahr offeriert der Wettanbieter insgesamt Spiele aus rund 700 Ligen und Wettbewerben. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den einheimischen, englischen Ligen, die traditionell am stärksten vertreten sind. Positiv ist nicht nur die Quantität, sondern vor allem auch die Qualität der Wettauswahl hervorzuheben. Mit 80 bis 90 Wettmärkten pro Event in den Top-Ligen kommen die Freunde der Spezialwetten in jedem Fall auf ihre Kosten. Neben dem Fußball wird das Angebot von den üblichen Verdächtigen, wie Tennis, Basketball, Volleyball und Handball bestimmt. Insgesamt haben die Kunden die Wahl aus gut 20 Sportarten. Die britische Herkunft des Buchmachers lässt sich an den zahlreichen Pferde- und Hunderennen erkennen. Ebenfalls typisch englisch ist der große Sektor für Gesellschafts- und Politikwetten.

Wettkunden, die einfach mehr wollen, als nur auf Fußball wetten, werden sich bei Sportingbet von Anfang an wohlfühlen. Meist fangen die ersten Wettschritte bei Fussballwetten an, ehe dann Wetten zu Basketball Begegnungen oder Tennis-Matches mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. In der Welt der Sportwetten ist Ausprobieren angesagt. Immer und immer wieder kommen so neue Erkenntnisse zu Tage. Und das Beste ist: Niemand schreibt dem Wettkunden vor, in welcher Sportart nun gewettet werden muss. Im Gegenteil: Sportingbet hat die besondere Eigenschaft, den Wettkunden zu inspirieren und an seinen Erfahrungen wachsen zu lassen.

Tipps zu Bundesliga-Langzeitwetten

 

Das Wettangebot von Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Das Wettangebot von Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Usability und Design: Sehr übersichtlich

Das Design des Wettshops ist in den klassischen Unternehmensfarben Blau und Weiß gehalten. Die Briten verzichten auf jeglichen Schnick-Schnack und beschränken sich auf die wichtigsten Informationen. Die Menüführung ist logisch und selbsterklärend. Die Tippabgabe ist problemlos binnen weniger Sekunden möglich. Direkt auf der Startseite präsentiert Sportingbet die Top-Events des Tages. Die Begegnungen werden dabei mit zahlreichen, nützlichen Informationen, wie den letzten Ergebnissen oder dem Tabellenstand versehen. Am rechten Bildrand ist ein Ausschnitt aus dem aktuell laufenden Liveangebot zu sehen. In der Rubrik “beliebteste Wetten” finden User einige Anregungen für interessante Tipps. Kurzum: Das Surfen und das Wetten auf der Sportingbet Webseite oder der Sportingbet App könnte nicht einfacher und komfortabler sein. Geht es um den Wettanbieter mit der am besten strukturierten Webseite, fällt auch häufig der Name von Sportingbet. Demnach eignet sich Sportingbet vor allem für jene, die sich nicht erst mit der Technik auseinandersetzen wollen, um zu Wetten, sondern bei denen das Platzieren von Wetten, sowie das Auswerten der eigenen Wettentscheidungen ganz klar im Vordergrund des Interesses stehen.

Seriosität und Sicherheit: Lizenz in Deutschland

Neukunden, welche Bedenken in Sachen Sicherheit und Seriosität bei Sportingbet haben, können beruhigt sein. Das wichtigste Qualitätsmerkmal sind sicherlich die steigenden Kundenzahlen und die damit verbundene Zufriedenheit der Spieler. Sportingbet gehört zur GVC Holding, einem in der Internetbranche geschätzten Unternehmen, welches mit über 600 Beschäftigten, Niederlassungen auf der ganzen Welt hat. Sportingbet ist an der Londoner Börse gelistet und untersteht den ständigen Finanzaufsichtskontrollen im Königreich. Die Hauptlizenz wurde von der Lotterie & Gaming Authority in Malta erteilt. Die Behörde zählt weltweit zu den strengsten und rigorosesten Kontrollorganen im Glücksspielsektor. Der Hauptsitz von Sportingbet in Malta / EU ist ein absolutes Qualitätsmerkmal.

Zusätzliche Lizenzen besitzt der Buchmacher in Dänemark, Italien, Großbritannien und Alderney. Das deutsche Innenministerium von Schleswig-Holstein hat dem britischen Wettanbieter ebenfalls eine offizielle Zulassung erteilt. In Deutschland ist Sportingbet als Sponsor auch im Spitzensport aktiv. Es besteht eine Zusammenarbeit mit Hannover 96. In England hingegen engagiert sich der Bookie als Hauptsponsor der Wolverhampton Wanderers und der Tottenham Hotspurs. Sehr aktiv ist der Wettanbieter auch im Bereich Basketball, unter anderem als Partner der Euroleague.

Bonusangebot: 100 Prozent bis 180 Euro für neue Kunden

Neue Kunden bekommen bei Sportingbet einen 100 Prozent Bonus bis 150 Euro und zusätzlich 3 x 10 Euro in Form von Gratiswetten gutgeschrieben. Ein neuer Kunde, der eine Einzahlung in Höhe von 180 Euro macht, bekommt insgesamt somit einen Bonus von 180 Euro. Die Gratiswetten werden jeweils am ersten Tag der folgenden 3 Monate nach der Einzahlung gutgeschrieben. Eine Mindesteinzahlung von 50 Euro ist vorgeschrieben, um in den Genuss der Gratiswetten zu kommen. Kleinere Einzahlungen werden „nur“ mit einem 100 Prozent Bonus belohnt. Einzahlungen mit Skrill und Neteller zählen nicht für den Sportingbet Neukundenbonus. Der Bonus und der eingezahlte Betrag müssen 7-mal mit einer Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden. Dabei ist eine Bonusfrist von 30 Tagen zu beachten. Für die Gratiswetten gibt es keine Mindestquote. Bei den Gratiswetten wird nur der Gewinn gutgeschrieben, nicht der Einsatz. Die Umsatzvorgabe ist etwas zu hoch angesetzt, aber nicht zuletzt durch die Gratiswetten ist das Angebot insgesamt doch recht attraktiv.

Kundenservice: Vielseitig & kostenlose Rufnummer

Ein wichtiges Detail, mit welchem der Anbieter bei seinen Kunden punktet, ist der mehrsprachige Support. Das bestens geschulte Personal des Buchmachers kann zu technischen Fragen ebenso Auskunft geben, wie zu den einzelnen Wetten, sowie zu den Geschäftsbedingungen, Bonusprogrammen und Ein- und Auszahlungen. Der Kundensupport ist völlig kostenlos. Die Mitarbeiter sind per Chat, E-Mail und Telefonhotline wochentags von 9 bis 21 Uhr, sowie am Wochenende und an Feiertagen zwischen 10.30 Uhr und 21 Uhr erreichbar. Normalerweise ist es nur in den seltensten Fällen notwendig, die Mitarbeiter des Unternehmens zu kontaktieren, da auf der Homepage ein sehr umfangreiches FAQ-Menü integriert wurde, welches so gut wie alle Fragen schon beantwortet. Sportingbet hat frühzeitig erkannt, dass der Kundenservice im Bereich der Sportwetten einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Aus diesem Grund setzt der Wettanbieter seit Jahren Weiterbildungen an, sodass Sportingbet Kunden weiterhin einen aktuellen und auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Kundenservice erwarten und erhalten können.

Ein- & Auszahlungen: Super schnell & mit PayPal

Ein überzeugendes Argument, welches absolut für einen Wechsel zu Sportingbet
spricht, sind die superschnellen Auszahlungen. Warte- und Vorhaltezeiten sind dem Wettanbieter fremd. Per e-Wallet erreicht das Geld in der Regel innerhalb von 24 Stunden den Empfänger. Banküberweisungen dauern erfahrungsgemäß meist nicht länger als drei Werktage. Mittlerweile können deutsche Sportingbet-User auch PayPals Ein- und Auszahlungsvariante nutzen. Als Auszahlungswege können die Kunden des Weiteren die e-Wallets Neteller, Click2Pay, Skrill sowie Visa-Kreditkarten oder Banküberweisungen wählen. Bis auf die Banküberweisung müssen alle Transfervarianten vorab aber bereits für eine Einzahlung genutzt worden sein. Der maximale Auszahlungsbetrag beläuft sich grundsätzlich auf 7.500 Euro. Nur Banküberweisungen werden von Sportingbet bis zu 150.000 Euro vorgenommen. Gewinnauszahlungen veranlassen die Briten bereits ab fünf Euro.

Im Gegensatz zu den Auszahlungsvarianten sind die Einzahlungsvarianten hingegen recht vielfältig. Neben den bereits angesprochenen Möglichkeiten akzeptiert der Bookie des Weiteren MasterCard-Einzahlungen, Direktbuchungssysteme, wie Sofortüberweisung.de und GiroPay, sowie die Prepaidvarianten Ukash und Paysafecard. Die minimale Einzahlungssumme beträgt dabei zehn Euro. Maximal sind alle Zahlungswege pro Transfer auf 7.500 Euro begrenzt.

Mobile App: Top-Niveau für alle mobilen Geräte

Wer eine sehr gute Homepage vorzuweisen hat, muss nicht zwangsläufig auch gute mobile Applikationen besitzen. Bei Sportingbet ist dies aber in jedem Fall gegeben. Die Sportingbet App zählt unumstritten zu den besten der gesamten Sportwettenbranche. Das sprichwörtliche Wetten aus der Hosentasche ist mit der kinderleichten Bedienung tatsächlich möglich. Eine schnelle Wettabgabe im Stadion, in der Mittagspause oder in der Bahn, ist innerhalb von Sekunden vollzogen. Die App enthält das komplette Wettprogramm inklusive dem umfangreichen Live-Sektor. Ergebnisse und Tabellen können im Statistikteil abgerufen werden. Die App besitzt alle Kontoverwaltungsfunktionen, inklusive der Möglichkeit, Ein- und Auszahlungen vorzunehmen. Auch der Kundensupport kann über die App kontaktiert werden.

Sportingbet macht es seinen Kunden ganz einfach. Wer auf der Homepage seine Handynummer eingibt, bekommt vom Wettbüro den mobilen Link per SMS direkt auf Smartphone oder iPhone zugesandt. Alternativ ist es ausreichend, die Sportingbet-Webseite im Handybrowser anzuwählen, die Apps werden dann automatisch je nach System des Endgerätes geladen. Für iPhone-Nutzer steht die Applikation zusätzlich im App Store bereit. Die Sportingbet App ist für iPhone, Android, Blackberry und Windows 7 kompatibel. Abschließend ist zu sagen, dass mobiles Wetten einfach nicht mehr wegzudenken ist. Und Sportingbet letztlich und zum Glück zu den noch immer wenigen Wettanbietern gehört, die ein ausgereiftes Mobile App-Angebot anbieten. Dabei liegt der Erfolg der Sportingbet App auch in der steten Weiterentwicklung der App begründet. Eine Unternehmensphilosophie, die Sportingbet schon seit mehreren Jahren zu einem der besten mobilen Wettanbieter gehört.

Mobile App bei Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Wettsteuer: Steuerfrei ab 3er-Kombiwetten

Der britische Buchmacher steht für teilweise Steuerfreiheit. Deutsche Kunden, die mindestens eine 3-er Kombinationswette mit einem Mindestkurs von 1,4 pro Spiel abgegeben haben, werden nicht mit der Wettsteuer belastet, egal ob das Ticket gewinnt oder verliert. Durch dieses Angebot gleicht Sportingbet die etwas schwächeren Quoten gegenüber der Konkurrenz sehr gut wieder aus. Ansonsten haben die Spieler die Möglichkeit, bei der Tippabgabe zu wählen, ob die Wettsteuer direkt abgezogen werden soll oder erst bei der Auswertung, sofern das Ticket erfolgreich war. Für den Kunden besteht dabei kein Unterschied, da die mögliche Gewinnsumme in beiden Fällen identisch ist.

Wissenswertes zur Wettsteuer

Livewetten: Wetten auf Randsportarten möglich

livewettenDer Livewetten-Sektor mag zwar auf den ersten Blick etwas unübersichtlich erscheinen, aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase werden die Sportwetter die Vorzüge des Systems zu schätzen wissen. Am linken Rand lassen sich die laufenden Events nach Sportarten sortieren. Die Spezialwettenübersicht unterhalb der aufgerufenen Begegnung ist sehr übersichtlich. Die Wettabgabe als solche funktioniert reibungslos und ist selbsterklärend. Im Gegensatz zu anderen Anbietern räumt Sportingbet auch Randsportarten im Live-Bereich einen entsprechenden Platz ein. Dart, Kricket, Golf oder Rugby können fast täglich in Echtzeit getippt werden. Dominiert werden die Livewetten natürlich vom Fußball. Dabei werden auch nationale Nachwuchsligen nicht vernachlässigt. Beim Tennis präsentiert Sportingbet neben den WTA- und ATP-Turnieren auch so gut wie alle kleinen Challenger-Veranstaltungen in Echtzeit.

Die Livewetten-Oberfläche von Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Die Livewetten-Oberfläche von Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Quoten: Durchschnittliche Quoten & hohe Limits

quotenIm Bereich der Quoten ist Sportingbet sicherlich nicht marktführend, wie der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel von 90 bis 91 Prozent beweist. Sportwetter, welche die Höchstquoten suchen, werden beim britischen Buchmacher nicht fündig. Positiv zu erwähnen ist jedoch, dass die Quoten des Anbieters sehr stabil und ausgewogen sind. Das heißt, für Kombinationswetten ist das Wettbüro bestens geeignet. Bevorzugte Tendenzen von Favoriten und Außenseitern sind ebenso nicht zu erkennen. Die Stärke der Briten liegt im Einsatzbereich. Limits und Begrenzungen sind beim Online Buchmacher fast ein Fremdwort. High Roller kommen bei Sportingbet voll auf ihre Kosten. Einzelgewinne pro Tag bis zu 300.000 Euro sind beim Wettanbieter jederzeit möglich und kommen auch regelmäßig vor. In den Top-Ligen darf sogar noch ein bisschen mehr gewonnen werden. In diesem Bereich reiht sich Sportingbet würdig in die Reihe der britischen Buchmacher ein und lässt die Konkurrenz vom Festland hinter sich. Selbstverständlich bestehen für einzelne Sportarten auch Limits, doch diese liegen durchweg im Spitzenfeld.

Quoten von Sportingbet bei zufällig ausgewählten Spielen (Quelle: Sportingbet)

Quoten von Sportingbet bei zufällig ausgewählten Spielen (Quelle: Sportingbet)

Wettlimits: Bis zu 300.000 Euro bei Fußball-Wetten

wettsteuerSportingbet hat sich hinsichtlich der Wettlimits für ein recht einfaches System entschieden: Für alle Wettarten, ob Einzelwette, Systemwette oder Kombiwette, liegt das Wettlimit bei 300.000 Euro. Dieses Wettlimit gilt für Fußballwetten in der 1. Bundesliga. Bei allen anderen Ligen und Sportarten können die Wettlimits variieren und sollten tagesaktuell von der offiziellen Sportingbet Webseite oder über dne Sportingbet Kundenservice angefragt werden.Sponsoring: Unter anderem Tottenham Hotspurs

Livestream: Sehr abwechslungsreiches Angebot

livestreamMit dem Marktführer bwin kann der Sportingbet Livestream nicht konkurrieren, doch das präsentierte Angebot ist vielseitig und durchaus interessant. Rund 4500 Sportereignisse zeigt der Buchmacher jährlich in Echtzeit. Die Begegnungen sind mit einem kleinen Fernseher im Live-Sektor markiert. Die Übertragungsqualität ist ausgezeichnet. Als User kann man hier zwischen zwei Bildschirmgrößen wählen. Fußball überträgt Sportingbet unter anderem aus den höchsten Ligen in Italien, Japan, den Niederlanden, Belgien und den USA. Häufig werden zusätzlich Tennis, Basketball und Volleyball präsentiert. Auch Randensportarten, wie Snooker und Darts, flimmern in Echtzeit via Stream auf den Computerbildschirm.

Sponsoring: Unter anderem Tottenham Hotspurs

Sportingbet ist als Sponsor ebenso aktiv wie als Anbieter von überaus abwechslungsreichen und interessanten Wettangeboten sowie Bonusaktionen. Aktuell hält der Wettanbieter Sponsorenschaften mit Hannover 96, der Euroleague Basketball und den Kickern von Tottenham Hotspurs.

Weitere Angebote: VIP Club & Live-Casino

weitere-angeboteKunden, die bei Sportingbet regelmäßig Ihre Tipps platzieren, haben die Möglichkeit, sich über das Treuepunktsystem für den VIP-Club zu qualifizieren. Dort warten dann verbesserte Wettangebote, spezielle Bonusprogramme und die Einladung zu Sportevents und noch vieles mehr. Das Rahmenprogramm auf der Homepage des Buchmachers entspricht dem eines kleinen Casinos. Über 70 Slotmaschinen, 13 Tischspiele, sowie acht Videopokerautomaten warten auf die Spieler. Rubbellose und Bingo vervollständigen das Angebot. Im Live Casino wird Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker gespielt. Damit bietet Sportingbet seinen Kunden in diesem Bereich mehr als die Konkurrenz.

Live-Casino bei Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Live-Casino bei Sportingbet (Quelle: Sportingbet)

Videos: Werbespot und Kurzvorstellung von Sportingbet


Weiter zum Wettanbieter sportingbet