XTiP Logo
Seriöse EU-Lizenz aus MaltaFairer und attraktiver BonusViele Zahlungsmöglichkeiten inklusive PayPalÜbersichtliche Struktur und modernes DesignÜberzeugende mobile Lösung
Bisher nichts aufgefallen
85%
Zuletzt aktualisiert 27. Juli 2018

Gesamtbewertung: XTiP glänzt mit starken Leistungen

XTiP hat sich zu einem erstklassigen Sportwettenanbieter entwickelt. Das Sportwetten-Portfolio mit über 30 Sportarten überzeugt in der Breite und in der Tiefe. Der lukrative 100 Euro (100 Prozent) Neukundenbonus ist ein attraktives Angebot zum Einstieg. Die erstklassige Usability macht es den Kunden leicht, Sportwetten und Livewetten zu jeder Tageszeit schnell und unkompliziert zu platzieren. Vorteilhaft ist dabei für viele Kunden, dass auch Einzahlungen und Auszahlungen mit Paypal möglich sind. Der Zugang über die mobile App funktioniert tadellos. Mittlerweile gibt es sogar Livestreams bei XTiP. Echte Schwächen haben wir bei XTiP nicht feststellen können, dafür aber viele wichtige Stärken. Wir können allen Sportwetten-Fans eine Kontoeröffnung bei XTiP ohne Einschränkung empfehlen.

Weiter zum Wettanbieter XTiP

Warum XTiP auch für Sportwetten-Anfänger empfehlenswert ist

XTiP ist ein seriöser Wettanbieter, der mit einem attraktiven Sportwetten-Programm und einem überdurchschnittlich lukrativen Neukundenbonus in Höhe von bis zu 100 Euro überzeugt. Das sind Argumente, die auch für einen Sportwetten-Anfänger interessant ist. Zudem ist die Webseite mit einer intuitiven Bedienung ausgestattet und somit besonders anfängerfreundlich. Das gilt in gleicher Weise auch für die mobile XTiP App. Der Einstieg ist bei XTiP nach unseren Erfahrungen anfängerfreundlicher gestaltet als bei so manchem Konkurrenten.

Ausführlicher XTiP Erfahrungsbericht

XTiP ist ein Sportwettenanbieter mit deutschen Wurzeln. Seit 2013 bietet XTiP Sportwetten und Livewetten im Internet an. Das Angebot ist in den letzten Jahren gewachsen, sodass dieser Buchmacher für immer mehr Sportwetten-Fans interessant wird. Bei unseren aktuellen Recherchen haben wir uns mit allen relevanten Kategorien ausführlich beschäftigt, um am Ende eine klare und deutliche Bewertung vornehmen zu können. XTiP hat einige Stärken aufzuweisen, aber es gibt in der einen oder anderen Kategorie auch noch Verbesserungsbedarf. In jedem Fall ist XTiP ein interessanter Wettanbieter, zumal das komplette Angebot auf einer seriösen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority basiert. Im folgenden Erfahrungsbericht erläutern wir alle Stärken und Schwächen von XTiP.

Wettangebot: Fußball und Eishockey wichtigste Sportarten

XTiP hat aktuell etwa 30 Sportarten im Portfolio. Das ist eine attraktive Vielfalt, die heute allerdings bei den meisten Buchmachern schon Standard ist. Fußball ist aufgrund der großen Popularität bei den europäischen Buchmachern fast immer die wichtigste Sportart im Portfolio. Aber es ist eher ungewöhnlich, dass XTiP viele Eishockey-Wetten im Programm hat. Eishockey ist seit der Gründung des Buchmachers eine bevorzugte Sportart. Für echte Eishockey-Fans ist XTiP somit eine tolle Adresse. Aber es gibt auch attraktive Angebote in vielen anderen Sportarten, zum Beispiel Basketball, Tennis und Handball. Auch E-Sport wird in einer attraktiven Auswahl zur Verfügung gestellt.

Weiter zum Wettanbieter XTiP

Usability und Design: Übersichtliche Struktur macht Wetten einfach

Bei XTiP gibt es ein relativ schlichtes Design. Auf einem dunklen Hintergrund werden die Sportwetten übersichtlich präsentiert. Das ist für die meisten Sportwetten-Fans wichtiger als ein bunter Bildschirm. Auch die Auswahl der diversen Wettoptionen, dies es bei fast allen Sportwetten im Programm in großem Umfang gibt, funktioniert intuitiv. Die Usability wird nicht zuletzt dadurch begünstigt, dass die Webseite von XTiP überdurchschnittlich schnell ist. Auch das ist ein wichtiger Faktor, der der nicht übersehen werden sollte. Insgesamt gefällt uns die Webseite von XTiP sehr gut.

Die Startseite von XTiP mit dem Sportwetten-Angebot (Quelle: XTiP)

Seriosität und Sicherheit: Optimal aufgestellt mit EU Lizenz

XTiP hat eine EU-Lizenz. Diese Lizenz für Sportwetten wird von der Malta Gaming Authority zur Verfügung gestellt. Die Malta-Lizenz gehört zu den wichtigsten und anspruchsvollsten Sportwetten-Lizenzen in Europa. Viele renommierte Buchmacher entscheiden sich für die maltesische Sportwetten-Lizenz, um auf einer optimalen Basis in Europa Sportwetten anbieten zu können. XTiP arbeitet mit einer sicheren SSL-Verschlüsselung. Auch in anderen Bereichen konnten wir uns davon überzeugen, dass XTiP sicher und seriös arbeitet, zum Beispiel bei Einzahlungen und Auszahlungen.

Bonusangebot: 100 Prozent Bonus bis 100 Euro für neue Kunden

Für die erste Einzahlung bekommen Neukunden bei XTiP einen 100 Prozent Bonus bis 100 Euro. Dieses Bonusangebot ist an eine Mindesteinzahlung von 10 Euro gebunden. Einen XTiP Bonuscode gibt es für diesen Willkommensbonus nicht. Der Bonus und der eingezahlte Betrag müssen bei XTiP 3-mal mit einer Mindestquote von 1.9 umgesetzt werden. Das ist eine mehr als faire Umsatzvorgabe, die zudem mit einer langen Bonusfrist von 90 Tagen kombiniert ist. Es sollte auch für einen Sportwetten-Anfänger einfach sein, den relativ niedrigen Mindestumsatz rechtzeitig zu schaffen. Der XTiP Bonus ist ein lukratives Angebot, das mit einer etwas niedrigeren Mindestquote auf dem Niveau der besten Bonusangebote auf dem Markt wäre.

Weiter zum Wettanbieter XTiP

Kundenservice: Leider nur E-Mail-Support

XTiP hat einen guten E-Mail-Support, der meist innerhalb weniger Stunden antwortet. Länger als 24 Stunden muss kein Kunde auf eine Antwort warten. Das ist grundsätzlich positiv, zumal die Qualität der Support-Mitarbeiter nach unseren Erfahrungen überdurchschnittlich gut ist. Auch an der Freundlichkeit gibt es nichts zu bemängeln. Aber in der heutigen Zeit ist ein Live-Chat fast schon Standard bei einem anspruchsvollen Sportwettenanbieter. Auch eine Hotline wäre hilfreich für viele Kunden. Mit einem Live-Kundenservice könnte XTiP in dieser Kategorie eine bessere Bewertung von uns bekommen.

Ein- & Auszahlungen: Große Auswahl inklusive Paypal

Es ist nach unseren Erfahrungen einfach, eine gute Zahlungsmethode für Einzahlungen und Auszahlungen bei XTiP zu finden. Ein eindeutiges Highlight: Bei XTiP sind Einzahlungen und Auszahlungen mit Paypal möglich. Darüber hinaus gibt es beliebte Zahlungsmethoden wie Visa, MasterCard, Skrill, Neteller, Paysafecard, Giropay, Sofortüberweisung und Banküberweisung. Zudem haben die Kunden, die in einem Wett-Shop von XTiP aktiv sind, die Möglichkeit, die hausinterne bonus.card und die XTiP-Fun-Karte zu nutzen. Das Auszahlungstempo ist abhängig von der Zahlungsmethode, nach unseren Erfahrungen insgesamt aber überdurchschnittlich hoch.

Mobile App: Drei verschiedene Optionen zur Auswahl

Es gibt eine XTiP App für Android, eine XTiP App für iOS und eine mobile XTiP Webseite. Alle drei Varianten funktionieren gut, aber wir empfehlen die mobile Webseite, da keine Installation nötig ist. Das macht den Zugriff einfacher. In der heutigen Zeit ist es schlicht und ergreifend nicht mehr zwingend erforderlich, mit einer nativen App für Sportwetten zu arbeiten. Aber es ist lobenswert, dass XTiP diese drei Varianten anbietet, da die Geschmäcker auch bei Sportwetten-Fans unterschiedlich sind. Nach unserem Eindruck ist XTiP längst in der mobilen Zukunft angekommen und das ist auch gut so.

XTiP ist mobil bestens aufgestellt (Quelle: XTiP)

Wettsteuer: Abzug vom Sportwetten-Gewinn

Eine Gebühr in Höhe von 5 Prozent wird vom Gewinn abgezogen, wenn der Kunde mit einem Wohnsitz in Deutschland registriert ist. Das ist eine einfache Regelung, die erfahrene Sportwetten-Fans von vielen anderen Wettanbieternn in Deutschland kennen. Die Wettsteuer muss jeder Sportwettenanbieter, der in Deutschland Wetten anbietet, an den deutschen Fiskus abführen. Die meisten Buchmacher lösen dieses finanzielle Problem, indem Sie genauso wie XTiP eine Gebühr berechnen, die genau der Wettsteuer entspricht.

Livewetten: Gute Auswahl, aber vor allem populäre Sportarten

Die Livewetten sind bei XTiP in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Mittlerweile gibt es fast rund um die Uhr ein attraktives Angebot, vor allem in Sportarten wie Fußball, Basketball, Eishockey, Tennis oder auch Handball. Die absoluten Randsportarten kommen bei XTiP seltener vor als bei vielen anderen Buchmachern. Aber insgesamt kann sich das Angebot sehen lassen, zumal auch die Quoten bei den Livewetten durchaus attraktiv sind.

Quoten: Nur durchschnittlich gutes Niveau

Der XTiP Quotenschlüssel hat im Durchschnitt einen Wert von etwa 93 Prozent. Das ist in Ordnung, aber kein Grund für Begeisterungsstürme. Bei den großen Events gibt es meist die besten Quotenschlüssel. Manchmal werden sogar Werte über 96 Prozent erreicht. Aber eines ist klar: XTiP ist kein Buchmacher mit durchgängig überragenden Wettquoten. Das Quotenniveau ist solides Mittelmaß, aber mehr auch nicht.

Weiter zum Wettanbieter XTiP

Wettlimits: Individuelle Höchstgewinne

In den XTiP wird darauf hingewiesen, dass es individuelle Gewinnlimits gibt. Allerdings wird kein Wert angegeben, der für alle Kunden gilt. Nach unseren Erfahrungen ist es sinnvoll davon auszugehen, dass der Gewinn pro Wettschein auf 10.000 Euro begrenzt ist. Nach unseren Erkenntnissen werden Wetten, die einen höheren Gewinn ermöglichen, zumindest zu Beginn abgelehnt. Allerdings ist es oft möglich, über den Kundenservice ein höheres Gewinnlimit zu erreichen. High Roller sollten sich am besten gleich zu Beginn mit dem Kundenservice in Verbindung setzen, um das individuelle Gewinnlimit zu besprechen. Für normale Kunden ist das in der Regel kein Thema.

Livestream: Schöne Auswahl an interessanten Übertragungen

Bei XTiP werden mittlerweile auch Livestreams angeboten. Unter anderem werden viele Fußballspiele übertragen. Aber auch andere Sportarten werden bei den Videostreams berücksichtigt. Es ist in jedem Fall positiv, dass XTiP Livestreams anbietet, zumal die Qualität insgesamt gut ist. Von diesem speziellen Feature können allerdings nur Kunden profitieren, die Geld auf dem Konto haben. Das ist jedoch bei den meisten anderen Buchmachern mit Livestreams genauso.

Sponsoring: Einige interessante Aktivitäten

XTiP ist in den letzten Jahren als Sponsor im deutschen Fußball zunehmend aktiver geworden, unter anderem mit Engagements bei Rot-Weiß Essen und dem MSV Duisburg. Die wichtigste Marketing-Aktivität ist aber aktuell die Verpflichtung von Lukas Podolski als Markenbotschafter. Mit diversen Werbespots soll Lukas Podolski dabei helfen, XTiP zu einer großen Marke in Deutschland zu werden. Aufgrund der hohen Popularitätswerte von Lukas Podolski stehen die Chancen gut, dass dies tatsächlich funktionieren wird.

Weitere Angebote: Keine zusätzlichen Angebote

Bei XTiP gibt es Sportwetten und sonst nichts. Das ist in der heutigen Zeit, in der fast jeder Buchmacher auch noch ein Casino betreibt, eine ungewöhnliche Ausnahme.

Weiter zum Wettanbieter XTiP

Videos:

https://www.youtube.com/channel/UC5nEd-C3y4pOt7oQ5Ca8tig

https://www.youtube.com/watch?v=qHODEwLft8Q