Zuletzt aktualisiert 28. September 2021
Logo von Betway
Quoten können regelmäßig gepusht werdenEinsteiger bekommen Hilfe in sehr viel FAQ und BlogIm Tippspiel 100.000 € gewinnen
Nur die Standard-Wettmärkte erlaubtKein idealer Aufbau der SeiteKeine Casinospiele oder Ähnliches abseits der Wetten

Erst 2006 gegründet, mauserte sich der Sportwettenanbieter betway nicht zuletzt durch die betway App zu einem Anbieter, der durchaus Maßstäbe setzt. Der nachfolgende Ratgeber befasst sich mit der betway mobile App und zeigt auf, wie sich der Buchmacher gegenüber der marktbeherrschenden Konkurrenz behauptet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Wettanbieter betway rollt mobilen Usern den roten Teppich aus, denn es gibt eine Web-App und eine native Sportwetten-App (für iOS und Android).
  • Wir erläutern, wie die Installation der betway App genau funktioniert.
  • Natürlich können auch alle Infos zum mobilen Wettangebot nachgelesen werden.
  • Es wird aufgezeigt, welche Zahlungsmittel für mobile User
  • Auch Smartphone- und Tablet-Nutzer haben die Möglichkeit, sich den betway Bonus zu sichern.
  • Abschließend erfahren Tipper, auf welchen Wegen sich der Support mobil erreichen lässt.

Was bietet die betway App?

Einfach gesagt: Mit der betway App hat man einen 24/7-Zugang zu seinem bevorzugten Buchmacher. Und so entgeht einem auch keine rentable Wettoption mehr, wenn man gerade nicht zuhause sitzt.

Aber auch zuhause hat sicherlich niemand Lust, den ganzen Tag vor dem Rechner zu verbringen. Läuft gerade der spannende Tatort und die Live-Wette muss in den nächsten fünf Minuten platziert werden, lässt sich dies auch ganz bequem via Smartphone oder Tablet realisieren.

Logo von Betway

Die betway App ist eine sogenannte Stand-Alone-App. Das heißt, mit der App allein erhält man am Smartphone oder Tablet kompletten Zugang zu allen angebotenen Wetten, die auf der klassischen Webseite angezeigt werden.

Die App bietet einen einfachen und schnellen Zugang zum Angebot des Bookies und erlaubt eine Nutzung auch auf der Arbeit, im Urlaub oder beim Sport. Eben überall dort, wo man eventuell nicht so schnell an einen PC mit Zugang zur betway-Webseite gelangt.

Wer mit einem mobilen Endgerät Wetten bei betway platzieren möchte, dem stehen verschiedene Optionen zur Verfügung:

  • Zum einen hat der Buchmacher eine Web-App entwickelt, also seine Webseite für mobile User optimiert.
  • Zum anderen stellt der Bookie seinen Kunden eine native Sportwetten-App zur Verfügung, die für Android und iOS konzipiert ist.

Das betway-Angebot umfasst insgesamt 20 Sportarten, eine Vielzahl Spezialwetten und insgesamt setzen Spieler hier pro Woche um die 30.000 Wetten um. Lediglich in Sachen Live-Wetten gibt es Anbieter, die ein größeres Angebot bereitstellen.

So funktioniert der betway App Download: Alle Infos zur Installation

Der Zugriff auf die Web-App erfolgt über den auf dem mobilen Endgerät installierten Browser. Demnach ist ein Download hier nicht notwendig. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich die mobile Webseite mit jedem Betriebssystem nutzen lässt.

Wie die Installation der Download-App im Einzelnen abläuft, hängt davon ab, ob zum Tippen ein iOS- oder ein Android-Gerät verwendet werden soll. Wie sich die App auf entsprechenden Smartphones und Tablets einrichten lässt, zeigen die nachfolgenden Kapitel auf.

Der betway App Download für iOS schrittweise erläutert

Die betway App auf einem iOS-Smartphone oder Tablet einzurichten, dauert lediglich ein bis zwei Minuten. Die nachfolgende Übersicht zeigt die einzelnen Schritte auf, die notwendig sind:

  1. Die betway iOS App erhält man bei Apple-Gerätschaften über den entsprechenden App Store. Wer im Besitz eines iPhones oder iPads ist, muss folglich den App Store / iTunes Store besuchen und dort gezielt nach „betway“ suchen.
  2. Die „betway App“ wird nun ausgewählt. Die automatische Installation lässt sich durch einen Klick auf den entsprechenden Button starten.
  3. Jetzt muss man sich noch mit seinem Login der klassischen betway-Webseite in der App anmelden (oder sich registrieren) und schon kann es losgehen.

Der betway App Download für Android: So funktioniert das Einrichten der App

Die Installation der betway Android App läuft nach demselben Schema ab wie bei iOS-Geräten. Der Bookie gehört nämlich zu den wenigen Vertretern der Branche, deren Sportwetten-Apps sich im Play Store von Google finden lassen. So läuft die Installation im Detail ab:

  1. Die betway Mobile App ist im Google Play Store erhältlich, den es anzusteuern gilt. Als Nächstes wird „betway“ ins Suchfeld eingetippt. Die Applikation sollte daraufhin direkt an erster Stelle angezeigt werden.
  2. Mit einem Klick auf „Installieren“ lädt das Android-Smartphone oder -Tablet die Anwendung automatisch herunter.
  3. Nachdem die App eingerichtet ist, kann man sich wie gewohnt einloggen. Wer noch kein Wettkonto bei betway besitzt, muss sich zunächst registrieren.
Hinweis der Redaktion

Statt im App Store oder im Play Store nach der betway App zu suchen, empfiehlt es sich, einfach die mobile Webseite aufzurufen. Am unteren Ende der Seite lassen sich Links zur iOS-Variante und zur Android-Version finden, die zur jeweiligen Vertriebsplattform führen. Ein weiterer Vorteil: Hier ist es ausgeschlossen, aus Versehen eine Fake-App herunterladen.

Die Stärken der betway App im Überblick

  • App Einrichten: Die betway Sportwetten App ist mit allen Betriebssystemen kompatibel
  • App Bonus: Bis zu 100 Euro Willkommensbonus
  • App Livewetten: Live-Streaming &
  • Live-Wetten auch mobil erleben
  • App Ein- und Auszahlungen: Alle Zahlungsmethoden der Webseite verfügbar
  • App Kundenservice: Live-Chat mit freundlichen Mitarbeitern

Steht mobilen Usern das gesamte betway-Wettangebot zur Auswahl?

Im Praxistest unterscheidet sich die Nutzung des Bookie-Angebots – egal ob über klassische Webseite oder mit der Mobile App von betway – nicht wirklich. Der Bookie setzt in beiden Varianten auf ein ähnliches Design und einen ähnlichen Seitenaufbau. Das heißt, Spieler, die schon einmal auf betway getippt haben, werden sich sofort zurechtfinden.

Insgesamt 20 Sportarten mit all ihren Wettvarianten können bei betway auch mobil über die App genutzt werden. Die App bietet außerdem Zugang zum etwas eingeschränkten Live-Stream-Angebot des Bookies und erlaubt auch einfachere Statistik-Auswertungen und Analysen vor der Tippabgabe.

Wenn es einen Punkt gibt, bei dem betway gerne noch etwas nachbessern darf, dann bei seinem Angebot an Live-Wetten und Streams. Allerdings sind Live-Streams ein Kostenfaktor, den nicht jeder Bookie einplanen kann oder möchte.

Speziell der Ausbau des Live-Wetten-Programms hat in den vergangenen Jahren schon so einige Bookies auf die vorderen Plätze im Gesamtranking der besten Sportwetten-Anbieter katapultiert. Man erhält mit der betway App zwar vollständigen Zugriff auf das Live-Wetten-Programm des Buchmachers. Aber ob betway mit dem wirklich überschaubaren Angebot auf das richtige Pferd setzt, sei einmal dahingestellt.

Wie ist der optische Eindruck der betway App?

Designtechnisch unterscheiden sich das mobile App-Angebot und die klassische Webseite von betway jetzt nicht wirklich. Hinsichtlich der Nutzung gibt es aber doch Unterschiede: Die iOS-App stürzt gelegentlich ab oder benötigt relativ lang, um die Seiten aufzubauen.

Das heißt, wer schnell unterwegs eine Wette platzieren möchte, der kann das auch mit der betway App erledigen. Aber stundenlanges mobiles Nutzen des App-Angebots ist so nur schwer und mit viel Geduld möglich.

Und gerade, wenn es um das Thema Live-Wetten geht, etwa für die Bundesliga, ist es wichtig, genau im richtigen Moment seinen Tipp abgeben zu können und nicht erst, wenn die App fertig geladen hat. Man merkt deutlich, dass betway hier sein mobiles Angebot der App noch entsprechend erweitern muss, um mit den führenden Anbietern im Vergleich aufzuschließen.

Was die Nutzerfreundlichkeit und die Navigation innerhalb der App angeht, kann man sich nicht beklagen. Auch weniger technikaffine Menschen, die ihr Smartphone in erster Linie zum Telefonieren nutzen, werden sich definitiv zurechtfinden können.

Wie funktionieren die mobilen Ein- und Auszahlungen?

Ein wichtiger Punkt, den eine gute Wett-App heute unbedingt erfüllen muss, sind mobile Ein- und Auszahloptionen. Denn schließlich ist niemandem damit geholfen, wenn man zwar 24/7 mobil wetten kann, dann aber das Guthaben nicht ausreicht, eine Wette auch während des Kinobesuchs zu platzieren. Die betway Sportwetten App unterstützt folgende Ein- und Auszahloptionen:

Anbieter Einzahlungen Auszahlungen
Klarna Sofortüberweisung Ja Nein
Kreditkarte (Visa & Mastercard) Ja Ja
giropay Ja Nein
PayPal Ja Ja
paysafecard Ja Ja
Trustly Ja Ja
Skrill-1-Tap Ja Ja
NETELLER Ja Ja
MuchBetter Ja Ja
Banküberweisung Nein Ja
ecoPayz Nein Ja

Die als Mindesteinzahlung festgelegte Summe liegt in der Regel bei nur 5 Euro. Auszahlungen sind bereits ab 10 Euro möglich.

Auszahlungen, die bei betway mobil über die App angestoßen werden, bearbeitet der Bookie genauso schnell wie Auszahlungen, die man über die Website angestoßen hat. Meist dauert eine Auszahlung zwischen 12 und 48 Stunden, je nach Zahlungsmethode.

Auch bei betway steht die Sicherheit der Kunden im Vordergrund. Um diese perfekt vor Betrügern schützen zu können, führt betway bereits vor der ersten Auszahlung einen Identitätscheck durch. Erst nach der Verifikation der eigenen Person und des Bankkontos wird der Bookie auch Gewinne auszahlen.

Welcher Bonus wird angeboten?

Der Bookie betway stellt seinen Kunden zwar keinen speziellen Bonus für die Nutzung des mobilen Wettangebots zur Verfügung. Neue Tipper können sich aber einen Neukunden-Bonus über 100 Prozent sichern.

Den betway Bonus hat der Bookie auf die ersten zwei Einzahlungen verteilt. Je Transaktion können Tipper von einem 100% Bonus bis 100 Euro profitieren.

Bevor die Auszahlung des Bonusguthabens möglich ist, muss der Bonus 6x umgesetzt werden. Dabei gilt es, zu beachten, dass lediglich Sportwetten mit Mindestquoten von 1,75 vollständig zum Umsatz beitragen. Ab einer Quote von 1,30 zählt die Wette jedoch zumindest anteilig mit 12,50 Prozent. Verglichen mit den Bonusbedingungen anderer Bookies sind das recht humane Rollover-Vorgaben.

Betway Bonus

Tipper sollten jedoch daran denken, dass der Bonus innerhalb von 30 Tagen ab der Registrierung beansprucht und freigespielt werden muss. Andernfalls storniert betway das Bonusguthaben und alle daraus hervorgegangenen Gewinne.

Es versteht sich von selbst, dass hier immer versucht werden sollte, den maximalen Bonusbetrag von 100 Euro abzustauben, wofür zwei Einzahlungen in Höhe von 50 Euro notwendig sind.

Um in den Genuss des Bonus zu kommen, muss man bei betway keinen Bonus- oder Gutschein-Code eingeben. Der Willkommensbonus aktiviert sich durch die erste Einzahlung automatisch. Die Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Transaktion innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Anmeldung bei dem Bookie durchgeführt wird – was sich jedoch leicht erfüllen lässt.

Auch wenn es aktuell keine betway Mobile App Boni gibt, kann sich dies natürlich ändern. Man muss aber auch ganz klar dazu sagen, dass klassische App-Boni immer seltener angeboten werden, da sich die Nutzung der Mobile App zu einem Standard-Werkzeug im Online-Wett-Segment entwickelt hat.

Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?

Ob Desktop-User oder mobiler Nutzer: Der Support von betway lässt sich nur via Live-Chat erreichen. Der Kundendienst ist täglich von 07:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr am Abend besetzt. Der Wettanbieter stellt seinen Kunden einen deutschsprachigen Support zur Verfügung und die Mitarbeiter verhalten sich stets freundlich.

Früher gab es bei dem Bookie zusätzlich noch eine kostenlose Hotline, die man rund um die Uhr anrufen konnte und eine Support-E-Mail. Mittlerweile verzichtet betway jedoch auf den telefonischen Kundendienst und E-Mails. Dafür lässt sich bei dem Bookie eine recht umfangreiche FAQ-Seite finden, die bereits zahlreiche Fragen beantwortet.

FAQ – betway App

Wer kann die betway Mobile App nutzen?

Auf die mobile Webseite des Bookies kann jedes halbwegs aktuelle Smartphone zugreifen. Die native betway Sport App ist Android- und iOS-Usern vorbehalten.

⭕️ Steht mobilen Usern das komplette Wettangebot zur Verfügung?

Ja, nach unseren betway Erfahrungen lassen sich auf den mobilen Plattformen sämtliche Wettoptionen finden, die auf der normalen Desktop-Webseite angezeigt werden. Das Angebot reicht von klassischen Drei-Wege-Wetten über Handicap-Wetten bis hin zu Über/Unter Wetten.

Ist die betway App kostenlos nutzbar?

Ja, die Nutzung der meisten Sportwetten Apps wie von betway zieht keine Kosten nach sich. Das gilt sowohl für die mobile Webseite als auch für die native App.

Wurden sämtliche Funktionen der Desktop-Seite in die mobile Version integriert?

Ob Web-App oder Download-App: Die mobilen Anwendungen bieten Tippern volle Funktionalität. Wer mit einem Smartphone oder Tablet tippt, muss sich daher nicht um eventuelle Nachteile sorgen.

Gibt es einen speziellen betway Bonus für mobile User?

Nein, Smartphone- und Tablet-Nutzern wird kein extra Bonus angeboten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den herkömmlichen Willkommensbonus (100 % bis 50 Euro auf die 1. und 2. Einzahlung) zu beanspruchen.

Fazit – Bewertung der betway App: Wie gut ist die betway App?

Dass es sich bei der betway App um eine wirklich gute Mobile App im Online-Wettsegment handelt, steht sicherlich außer Frage. Die mobile Plattform steht der Desktop-Seite in nichts nach, infolgedessen sie eine sinnvolle Erweiterung des Bookie-Angebots darstellt.

Mit den Marktführern – etwa der Tipico oder bwin App – kann die betway App jedoch nicht ganz mithalten. Dies begründet sich zum einen mit den teilweise doch recht langen Ladezeiten und zum anderen mit dem etwas weniger umfangreichen Angebot an Livewetten. Allerdings handelt es sich hierbei um Meckern auf hohem Niveau. Alles in allem ist die App sowohl für Anfänger als auch Profis empfehlenswert.

Quoten können regelmäßig gepusht werdenEinsteiger bekommen Hilfe in sehr viel FAQ und BlogIm Tippspiel 100.000 € gewinnen
Nur die Standard-Wettmärkte erlaubtKein idealer Aufbau der SeiteKeine Casinospiele oder Ähnliches abseits der Wetten