Zuletzt aktualisiert 27. Mai 2021

Mit Fußball Wetten Geld verdienen oder allgemein mit Sportwetten Geld verdienen, ist der Traum vieler Wett-Fans. Es gibt sie tatsächlich, die Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit Sportwetten bestreiten und auch solche, die reich werden mit Wetten. Doch das ist beides natürlich alles andere als einfach. An dieser Stelle bieten wir Interessierten zum Thema die wichtigsten Tipps um mit Sportwetten zu gewinnen und vielleicht eine erfolgreiche Profikarriere zu starten.

Das Wichtigste in Kürze

Die besten Wettanbieter, um mit Wetten Geld zu verdienen
Unibet-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Österreichischer Top-Buchmacher

  • Sehr guter Service, sehr gute Voraussetzungen zum Geld verdienen

  • Top Wettauswahl

ZUM ANBIETER
bet365-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Mehr als 30 Millionen Kunden

  • Deutsche Lizenz

  • Faire Bedingungen zum Geld verdienen

ZUM ANBIETER
Rabona-LogoZum Erfahrungsbericht

  • Relativ neuer Bookie, der sich einen Namen gemacht hat

  • Wetten ohne Limit möglich

  • Gerade im Fußball immens viele Wettmärkte

ZUM ANBIETER
Betsson-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Sehr vertrauenswürdiger PayPal-Bookie

  • Mobil Geld verdienen per nativer App möglich

  • eCOGRA-Siegel

ZUM ANBIETER
Campobet-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Sehr faire Quoten-Voraussetzungen

  • Großes Potenzial, um Geld zu verdienen

  • Schneller Support

ZUM ANBIETER

Moderne Sportwetten sind bestens zum Geld verdienen geeignet

Heute sind Sportwetten sehr komplex. Es ist weitaus mehr möglich, als nur auf Sieg oder Niederlage mit einem Sportwetten Verdoppler von 2.0 zu tippen.

Die sogenannten Siegwetten gibt es zwar immer noch, es sind aber noch viele weitere Arten hinzugekommen – und diese bedeuten natürlich sehr viel Potenzial zum Geld verdienen!

Unentschieden Wetten, Über- und Unterwetten, Wetten auf Eckbälle und Tipps auf Torschützen sind nur einige besonders populäre Optionen aus dem Fußball.

In Kombiwetten kann man die Möglichkeiten noch zusammenfassen und von besseren Quoten profitieren.

Wer möchte, bekommt sogar Gelegenheit, noch während einer Begegnung per Livewetten einzusteigen und somit vielleicht exklusive, kurzfristig erhaltene Infos in seine Strategie einfließen zu lassen.

Die Chancen sind wirklich kaum zu fassen!

Man kann mittlerweile auf fast jedes etwas größere Sportereignis mit einer immensen Vielfalt von Wettmärkten und schließlich auch Gewinnmöglichkeiten tippen.

Die beliebtesten Sports sind aber nach wie vor Fußball, Tennis, Golf und einige weitere Weltsportarten.

Wie Sportwetten gewinnen? Mit Geduld, Bedacht und Fachwissen!

Geduld ist in vielen Lebensbereichen der Schlüssel und das trifft auch auf die Sportwetten zu. Wer zum Beispiel mit bwin Geld verdienen möchte, der muss unbedingt mit Wissen glänzen.

Eine gute Sportwette entsteht aufgrund von Fachwissen. Nur bekannte Vereine und Sportarten sollten in Betracht gezogen werden. Ein guter Sportwettenspieler sondiert die Angebote und schafft sich einige Kernbereiche, in denen ein solides Wissen vorhanden ist.

Wer sich auskennt, der kann eine gute Wette platzieren. So einfach ist es im Grunde.

Live mit Wetten Geld verdienen

Speziell bei bwin sind die Livewetten extrem empfehlenswert. Man kann dort aufgrund der guten Voraussetzungen bestens mit Live Wetten Geld verdienen. Insbesondere bei Sportarten, in denen eher weniger Ereignisse stattfinden. Das betrifft beispielsweise die Tore im Fußball oder aber auch die Satzgewinne im Tennissport.

Livewetten von bwin

Quelle: bwin.de

Es ist sinnvoll, immer die ersten Minuten der Ereignisse in der Livewette abzuwarten. Dann wird die Quote nämlich besser und das wirkt sich entsprechend auf die möglichen Gewinne aus. Außerdem stehen nach dem Spielbeginn auch unmittelbar mehr Daten zur Verfügung.

Dieser Input kann dabei behilflich sein, eine überaus zielsichere Prognose aufzustellen.

Besser Einzelwetten als Kombiwetten wählen

Kombiwetten sind um einiges risikoreicher als Einzelwetten. Man wird hier schnell mal zum Zocker. Und ein Zocker sollte man, wenn man mit Wetten Geld verdienen möchte, eher nicht sein.

Bei Kombiwette sind mehrere einzelne Vorhersagen richtig zu treffen. Ist nur eine falsch, hat man schon den gesamten Einsatz verloren.

Kombiwette von bwin

Quelle: bwin.de

Tätigt man die kombinierten Wetten dagegen als Einzelwetten, profitiert man am Ende selbst bei geringeren Quoten von viel mehr Rendite. Man hätte nur bei einem Tipp nicht gewonnen.

Sicheres wetten und Money-Management

Es ist zwar nicht besonders spannend, aber sinnvoll: Man sollte beim Wetten immer eine hohe Sicherheit fokussieren.

Dazu zählt es beispielsweise, Tipps nur auf Wetten zu platzieren, die zwei Ausprägungen haben. Über/ Unter-Wetten sind ein gutes Beispiel. Hier erhält man als Tipper viel mehr Sicherheit als bei Wetten, bei denen man auf ein genaues Ergebnis tippen muss.

Zudem gilt es ein ordentliches Sportwetten Bankrollmanagement zu verfolgen. Das ist ebenfalls wichtiger Teil der Sicherheitsausrichtung.

Man sollte seinen Wetteinsatz immer nur im Bereich zwischen zwei bis fünf Prozent des eigenen Guthabens ansiedeln.

Die Gewinne sind damit natürlich – alleinstehend gesehen – recht gering. Wer klein, dafür aber kontinuierlich gewinnt, hat die Möglichkeit, sein Guthaben immer weiter zu vermehren.

So kann man langfristig mit Sportwetten Geld verdienen und irgendwann auch mehr und mehr setzen.

Finanzpolster aufbauen

Diejenigen, die richtig mit Fußball Wetten Geld verdienen möchten, sollten sich ein finanzielles Polster aufbauen.

Sind keine Rücklagen vorhanden, steht man immer unter Druck – man muss dann gewinnen. Das macht keinen Spaß und ist nicht zuletzt finanziell gefährlich.

Wetten sind nie aus emotionaler, sondern stets aus wirtschaftlicher Sicht zu platzieren. Wer das verinnerlicht, ist auf einem sehr guten Weg, langfristig erfolgreich zu tippen.

Wettquoten bei verschiedenen Wettanbietern vergleichen

Im Vorfeld einer Wettscheinabgabe, sollte man immer die Wettquoten verschiedener Anbieter vergleichen.

Beim professionellen oder ambitionierten Sportwetten ist die Devise: Man wettet nicht auf den Ausgang einer Begegnung, sondern erst einmal gegen den Buchmacher!

Dieser bestimmt, wie viel Rendite man schließlich bekommen kann. Dabei ist die Güte der Quoten immer überaus wichtig.

Wettquoten von bwin

Quelle: bwin.de

Daher sollte man sich bei verschiedenen Bookies anmelden, um Wettquoten zu vergleichen und immer im Auge zu behalten.

Nicht direkt bei Saisonanfang einsteigen

Nicht nur bei Livewetten ist es sinnvoll, erst einmal abzuwarten.

Fast immer ist man besser aufgestellt, wenn man die ersten fünf Spieltage laufen lässt. So kann man Trends erkennen, die vielleicht vorher nicht zu erwarten waren.

Diejenigen, die direkt zu Anfang einsteigen, zocken deutlich mehr, als dass sie strategisch wetten und riskieren somit Verluste.

Beobachtet man erst einmal, wie die ersten Spieltage verlaufen, und nutzt diese Erkenntnisse, spielt man professionell.

Immer auf dem aktuellen Stand sein

Wer mit Wetten Geld verdienen möchte, muss während der gesamten Saison auf dem neusten Stand sein. Das betrifft im Fußball Verletzungen, Trainerwechsel, Spieler-Transfers usw.

Entsprechende Ereignisse wirken sich sehr wahrscheinlich auf die Quoten aus. Weiß man vor dem Buchmacher Bescheid, kann man diesem ein Schnippchen schlagen!

Bei mehreren Wettanbietern anmelden

Man sollte sich unbedingt bei mehreren Bookies registrieren.

Das ist zum einen wichtig, um immer die besten Quoten zu bekommen, zum anderen aber auch, da die Anbieter Kunden limitieren.

Wer verschiedene Accounts hat, kann immer ausreichend setzen und gewinnen, indem die Wetten über mehrere Plattformen gestreut werden.

Risiken Lebensunterhalt mit Sportwetten bestreiten – realistisch sein

Sportwetten-Freunde sollten sich jederzeit darüber im Klaren sein, dass man mit Wetten nicht über Nacht reich wird. Gewinne sind zwar durchaus möglich – auch hohe Gewinne. Aber das war es zumeist auch schon.

Die Vorstellungen sollten also nicht zu hoch sein, damit am Ende keine Enttäuschung folgt oder man sich sogar in finanzielle Gefahr begibt. Wer zu viel will und unrealistische Vorstellungen hat, wird unweigerlich scheitern.

Wenn man nun auch in das Thema Sportwetten einsteigen und sich so etwas Geld dazu verdienen möchte, sind die hier gegebenen Tipps absolut hilfreich. Damit wird man aber nicht sofort zum erfolgreichen Profi!

Um das klarzustellen: Bei Sportwetten immer gewinnen, ist auch unter der besten Strategie kaum möglich. Man kann seine Chancen mit einem guten Plan aber durchaus stark erhöhen.

Drei der besten Bookies, um mit Sportwetten Verdienst zu machen

Die besten Wettanbieter zum Geld verdienen, sind grundsätzlich die seriösen, kundenfreundlichen Adressen am Markt. Seriöse Wettanbieter, wie bwin, Rabona oder bet365, die wir hier etwas genauer vorstellen, stellen einfach die idealen Voraussetzungen in Wettauswahl, Wettquoten, Auszahlungsbedingungen und in praktisch allen anderen Dingen, die für erfolgreiche Online Wetten wichtig sind.

Mit bwin Geld verdienen

Logo von bwinBei bwin handelt es sich um einen Buchmacher, der auf dem Wettmarkt enorme Beliebtheit erfährt. Das Unternehmen blickt auf eine sehr lange Tradition zurück.

Der bekannte und private Bookie ist gerade wegen seiner relativ präsenten Werbemaßnahmen in Funk und Fernsehen auch einer breiteren Masse bekannt.

Gegründet wurde das Unternehmen schon 1997.

bwin besitzt eine Lizenz aus Deutschland und kann zwischenzeitlich einen Kundenstamm von etwa 20 Millionen Kunden vorweisen.

Bei zahlreichen Sportwetten-Spielern ist bwin ein sehr gefragter Buchmacher, der aufgrund seiner vielen Vorzüge punkten kann.

Das seriöse und abwechslungsreiche Angebot macht den Wettanbieter zu einem führenden Buchmacher für diejenigen, die mit Wetten Geld verdienen möchten.

Das Wettangebot von bwin kann sich mehr als sehen lassen und stellt so manchen Konkurrenten in den Schatten.

Die Quoten sind durchweg attraktiv gehalten und speziell der Bereich der Livewetten ist potenziell höchst rentabel.

Für neue Spieler gibt es immer einen 100 Prozent Willkommensbonus. Auch wenn der Bonus nicht unbedingt einen Top-Platz im Wettquoten-Vergleich belegt, bietet bwin sehr viele Vorteile.

Mit bwin Geld verdienen, ist generell bestens möglich, doch hierbei kommt es natürlich auch auf strategische Faktoren an. Geduld, Fachwissen und ein entsprechendes Kapital sind die Basis. Darüber hinaus kommt das Glück noch ins Spiel.

Diesen Faktor sollten Spieler am Ende nicht unterschätzen. Fakt ist: Sportwettenfreunde sollten immer entspannt an die Wetten herangehen. Umso mehr Druck entsteht, desto unwahrscheinlicher wird es, dass mit Sportwetten Geld verdient wird.

Ein mathematisches System ist erst einmal nicht zwingend notwendig, zumal die meisten Systeme sehr kompliziert oder gar risikobehaftet sind. Somit sind sie nur etwas für die Sportwetten-Spieler, die entsprechende Kenntnisse besitzen.

Alle Details gibt’s im Bericht zu unseren bwin Erfahrungen.

Beim Geheimtipp Rabona mit Sportwetten Geld verdienen

Logo von RabonaRabona hat zwar nicht den internationalen Status wie bwin, kann aber durchaus mit dem Buchmacher-Riesen mithalten.

Man bekommt dort gute Quoten, beste Zahlungsbedingungen und viel Unterstützung durch den Support.

Das alles und mehr gibt es unter einer Lizenz in Curaçao.

Nicht zuletzt, weil der Buchmacher nicht nach den aktuellen deutschen Gesetzesänderungen verfährt und damit praktisch Wetten ohne Limit bietet, ist er zu einem regelrechten Geheimtipp für diejenigen geworden, die mit Wetten Geld verdienen möchten.

Jetzt alles zu diesem Buchmacher in unseren Rabona Erfahrungen lesen!

Bei bet365 mit Wetten Geld verdienen

Logo von bet365Das Portfolio von bet365 hat nahezu dieselben Stärken wie das von bwin. Der Bookie kann weltweit aber noch mehr Kunden vorweisen und ist, was internationale Sportarten angeht, noch etwas besser aufgestellt.

Weiterhin kann man eine bet365 Einzahlung unter anderem auch via PayPal durchführen, wobei die Limits überdurchschnittlich hoch bzw. bei einer Auszahlung recht niedrig sind.

Alles in allem gibt es ideale Voraussetzungen für Tipper, die mit Sportwetten Geld verdienen möchten.

Mehr zu diesem Bookie im Bericht zu unseren bet365 Erfahrungen lesen.

FAQ – mit Wetten Geld verdienen

❓ Kann man mit Wetten Geld verdienen?

Ja – ohne Strategie geht jedoch nur wenig.

〽️ Welche sind die wichtigsten Tipps um mit Sportwetten zu gewinnen?

Man sollte stets mit Bedacht und niemals über seine finanziellen Verhältnisse tippen sowie einen guten Überblick des Geschehens in der bevorzugten Sportart haben.

➕ Welche Wettanbieter sind ideal, um mit Wetten Geld zu verdienen?

Das sind in der Regel die Bookies, die generell faire Bedingungen und gute Quoten bieten.

✅ Kann man mit Live Wetten Geld verdienen?

Auf jeden Fall – hier ist es sogar besonders gut möglich, ganz aktuelle Vorkommnisse, die der Bookie vielleicht noch gar nicht berücksichtigt, zu nutzen, um jenen auszustechen.

⭕️ Kann man mit Fußball Wetten Geld verdienen?

Ja, diese Sportart bietet unter anderem aufgrund ihrer vielen Variablen und immens zahlreichen Wettmärkte sogar besonders gute Voraussetzungen.

Fazit: Bei Sportwetten immer gewinnen, geht nicht – mit Wetten Geld verdienen aber sehr wohl

Wer unsere Tipps aus diesem Artikel annimmt, kann natürlich nicht garantiert gewinnen – ist aber bestens aufgestellt für effizientes Wetten.

Das heißt, Gewinne werden wahrscheinlich die überhandnehmen und man verliert, wenn man mal danebenliegt, nicht schmerzlich viel.

Idealerweise kommen Tipper so mit der Zeit zu deutlich mehr Wett-Verständnis, womit die Erfolgsquote fast automatisch ansteigt.