Zuletzt aktualisiert 10. August 2020
Logo von bwin
Riesiges, gigantisches WettangebotSpitze im Bereich Live-Angebot & LivestreamsBonusangebot auch für StammkundenHohes Engagement in der Suchtprävention
Schlechte Wettquoten in Teilbereichen

Der Sportwettenanbieter aus Österreich bwin hat sich von dem klassischen Willkommensbonus gelöst und bietet aktuell seine beliebte Jokerwette als bwin Bonus an. Im folgenden Artikel dreht sich daher alles um diesen bwin Neukundenbonus. Wie ist die bwin Jokerwette nutzbar und wie sehr unterscheidet sich das Bonusangebot von traditionellen Einzahlungsangeboten? Zusätzlich wird noch ein Blick auf die weiteren bwin Promotions für bereits registrierte Kunden geworfen.

Das Wichtigste in Kürze

Seriöse Sportwetten bei bwin

Logo von bwinBevor ein Sportwettenbonus überhaupt zur Debatte steht, sollten Sportwettende zunächst einmal ihre Hausaufgaben machen und prüfen, ob der jeweilige Sportwettenanbieter die Anforderungen und eigenen Ansprüche erfüllt.

Im Falle von bwin stellt sich diese Frage grundsätzlich nicht. Der österreichische Sportwettenanbieter wurde unter dem damaligen Namen betandwin im Jahr 1997 in Wien gegründet. Wenn ein Name mit der Boom-Periode der Sportwetten in Europa nach der Jahrtausendwende in direkten Zusammenhang gebracht werden kann, dann ist dies ohne Frage bwin.

Neben einem massiven Wettprogramm mit einer ansprechenden Tiefe für deutsche Sportwettende, das sich über mehrere Sportarten streckt, erfüllt bwin alle Anforderungen an einen seriösen Wettanbieter.

Die über 25 Millionen Kunden weltweit profitieren dabei von den höchsten Sicherheitsanforderungen. Während die Sportwetten in Europa über die Lizenzierung der Malta Gaming Authority (MGA) laufen, haben deutsche Kunden die maximale Sicherheit dank der neuen Zulassung als Sportwettenveranstalter, welche unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums in Darmstadt steht.

Informationen zur Glücksspiellizenz von bwin

Quelle: bwin.de

Des Weiteren ist bwin seit mehr als 15 Jahren als Sponsor im europäischen Spitzensport bekannt. Während man sich zunächst auf die großen europäischen Klubs wie beispielsweise Real Madrid oder den AC Mailand fokussierte, hat das Unternehmen inzwischen auch in Deutschland eine massive Präsenz aufbauen können.

Aktuell zählen der deutsche Fußballverband, der deutsche Fußballbund sowie Vereine wie Borussia Dortmund, der 1. FC Köln und Union Berlin zu den bwin Partnern.

Die Partner von bwin

Quelle: bwin.de

Die bwin Jokerwette

Im Laufe der Jahre hat sich bei bwin selber nicht allzu viel getan. Im Bereich des bwin Neukundenangebots wurde allerdings eine große Änderung vorgenommen. Statt eines klassischen Einzahlungsbonus können Sportwettende bei bwin dank der Jokerwette nun etwas mehr Risiko gehen.

Die Jokerwette von bwin

Quelle: bwin.de

Bei der Jokerwette handelt es sich um eine Gratiswette im Wert von bis zu 100 Euro, die man erhält, wenn die qualifizierende Wette bei bwin verloren geht. Als qualifizierende Wette ist dabei nicht unbedingt die Erstwette gemeint, denn Tippern steht es frei, welchen Wettschein sie innerhalb der ersten sieben Tage mit der Jokerwette versichern wollen.

bwin matcht dabei den Wert des Einsatzes der qualifizierenden Wette und schüttet die generierte Jokerwette innerhalb von 48 Stunden an teilnehmende Tipper aus. Wichtig ist hierbei, dass die Jokerwette nicht beiseitegeschoben wird, sondern umgehend nach passenden Wettquoten innerhalb des Wettprogramms bei bwin gesucht wird.

Als qualifizierende Wetten werden dabei sowohl Einzel-, Live- oder Kombiwetten gewertet sowie unter anderem auch Wettscheine, die mobil platziert worden sind. Unzulässig sind dagegen Systemwetten sowie Wettscheine, die nicht regulär abgerechnet worden sind. Demnach ist die Cashout-Funktion nicht nutzbar.

Die bwin Bonus- und Umsatzbedingungen

Nachdem nun zumindest die Eckdaten zum bwin Willkommensbonus abgesteckt sein sollten, stehen noch weitere Kernpunkte auf dem Plan. Dabei ist natürlich von den bwin Bonus Umsatzbedingungen die Rede.

Da es sich bei der bwin Jokerwette um einen differenzierten Willkommensbonus handelt, der beispielsweise nicht mit dem bet365 Bonus oder anderen klassischen Einzahlungsangeboten vergleichbar ist, stellen sich die Bonus- und Umsatzbedingungen etwas anders dar.

Damit Sportwettende bereits vor ihrer Einzahlung wissen, auf was sie sich bei dem bwin Einzahlungsangebot einlassen, folgen nun die drei wichtigsten Aspekte der bwin Bonusbedingungen.

Die qualifizierende Einzahlung

Logo von PayPalEntgegen der Erwartung vieler Tipper, dass der erste bwin Wettschein ausschlaggebend für den Erhalt eines bwin Bonus ist, beginnen die bwin Bonusbedingungen bereits bei der Registrierung.

Zwar ist während der Registrierung beim Wettanbieter mit Paypal oder während des ersten Einzahlungsprozesses kein Bonus Code zu nutzen, dennoch ist die erste Einzahlung entscheidend dafür, ob ein bwin Bonus erhalten werden kann oder ob jegliche Ansprüche aufgrund der Wahl des falschen Zahlungsmittels verloren gehen.

Dies betrifft den bwin Erfahrungen nach aktuell besonders drei Einzahlungsmethoden: NETELLER, Skrill und Ukash.

Logos von NETELLER und Skrill

Demnach spielt es keine Rolle, wie hoch die erste Einzahlung des Kunden ausfällt, jegliche Einzahlungssummen, die per NETELLER, Skrill oder Ukash getätigt werden, qualifizieren sich nicht für den bwin Willkommensbonus.

Allen Sportwettenden bei bwin ist daher zu raten, andere Alternativen zu nutzen. Da PayPal bei bwin als Zahlungsmethode mittlerweile wieder zur Verfügung steht, eignet sich das E-Wallet natürlich ideal als alternative Einzahlungsmethode, da keinerlei Gebühren erhoben werden und auch schnelle Auszahlungen binnen 24 Stunden im Bereich des Möglichen sind.

Zeitliche Begrenzungen

Ein weiterer Aspekt der bwin Bonus- und Umsatzbedingungen, der nicht unterschätzt werden sollte, ist die zeitliche Begrenzung des bwin Neukundenbonus. Zwar lässt der Buchmacher seinen Neukunden durchaus etwas mehr Zeit als andere Sportwettenanbieter, dennoch sollte sich nach der Registrierung nicht auf die faule Haut gelegt werden.

In seinen bwin Bonusbedingungen gibt der Buchmacher an, dass der bwin Sportwetten Bonus für neue Kunden lediglich für 30 Tage gültig ist.

Das bedeutet, dass Tipper bei bwin insgesamt 30 Tage lang Zeit haben, um ihren qualifizierenden Wettschein zu platzieren und ihre potenziell zurückerstattende Jokerwette zu nutzen.

Die bwin Bonusbedingungen

Quelle: bwin.de

Dies mag zwar nicht wirklich kompliziert klingen, dennoch sind die Sportwetten Erfahrungen aus den vergangenen Jahren so, dass besonders während den Sommer- und Wintermonaten, wo speziell der Fußball eine Pause einlegt, die Auswahl an potenziellen Wetten etwas geringer ausfällt. Richtiges Timing ist somit auch beim bwin Neukundenbonus essenziell, auch wenn es nicht unbedingt die erste Wette sein muss.

Sollte es sich bei den Sportwettenden um Kunden handeln, die ihre Wettscheine lieber mobil per Smartphone oder Tablet abschließen, so ist dies bei bwin mit der bwin App natürlich auch uneingeschränkt möglich. Alle mobilen Wetten werden dort regulär angerechnet.

Finanzielle Limitierungen

Als dritten Punkt zu den bwin Bonus Umsatzbedingungen sind auch eventuelle finanzielle Limitierungen anzumerken. Während einige Sportwettenanbieter hier in den vergangenen Monaten strikter vorgegangen sind und ihren neuen Kunden finanzielle Limits für den Neukundenbonus gesetzt haben, verzichtet bwin kulanterweise darauf.

Dementsprechend ist die einzige finanzielle Limitierung für den bwin Sportwetten Bonus die Höhe der Jokerwette. Der Wert dieser ist mit maximal 100 Euro angegeben. Somit ergibt es kaum Sinn, einen ersten Wettschein mit einem Einsatz von mehr als 100 Euro zu platzieren.

Trotzdem ist bei der Nutzung der bwin Jokerwette zu beachten, dass lediglich der reine Gewinn – auch als Nettogewinn bekannt – auf dem eigenen Konto landet, nachdem die Wette abgerechnet wurde.

In diesem Fall muss natürlich etwas mehr Risiko gegangen werden, sodass aus dem bwin Willkommensbonus ein Profit bei der bwin Bonus Auszahlung gemacht werden kann. Um einen etwaigen Verlust der eingezahlten 100 Euro ausgleichen zu können, muss die Wettquote zur Jokerwette oberhalb der 2.00-Grenze liegen.

Nicht vergessen werden sollte außerdem, dass bei bwin die Wettsteuer selbst zu zahlen ist und somit den maximalen Gewinn aus der Jokerwette direkt beeinflusst. Der Break-Even-Point liegt somit bei einer Quote von 2.05.

Der bwin Bonus auf einen Blick

bwin Bonus

  • Als Mindesteinzahlung werden 10 Euro angegeben.
  • Einzahlungen per Skrill, NETELLER und Ukash sind ausgeschlossen.
  • Es muss kein Bonus Code verwendet werden.
  • Die Jokerwette liegt im 100-prozentigen Wert des qualifizierenden Wettscheins und ist auf 100 Euro begrenzt.
  • Eine Jokerwette wird nur dann erstattet, wenn die qualifizierende Wette verloren geht.
  • Als qualifizierende Wette kann ein Wettschein genutzt werden, der innerhalb der ersten sieben Tage nach der Kontoeröffnung platziert worden ist.
  • Teilnehmende Kunden bekommen lediglich den reinen Gewinn der Jokerwette ausgezahlt.
  • Die Gewinne aus der Jokerwette unterliegen keinen weiteren Umsatzanforderungen.
  • Das komplette Prozedere muss innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen werden.
  • Die Jokerwette ist lediglich für Kunden aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg nutzbar.
  • Pro Person, Haushalt oder IP-Adresse ist der Bonus lediglich einmal wahrzunehmen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erhalt der bwin Jokerwette

  1. Sportwettende sollten sich bei bwin registrieren und ein neues Konto eröffnen. Dabei ist auf die neuen Vorgaben der deutschen Sportwettenlizenz zu achten, sodass die Verifizierung der Identität bereits vor der Einzahlung abgeschlossen werden muss.
  2. Nach der Verifizierung des Kontos kann nun die Ersteinzahlung vorgenommen werden. Diese muss mindestens im Wert von 10 Euro liegen und sollte zusätzlich nicht über NETELLER, Skrill oder Ukash erfolgen.
  3. Anschließend sollte eine passende Wette innerhalb von sieben Tagen gefunden werden, welche mit einem Einsatz von maximal 100 Euro zu platzieren ist. Die Jokerwette greift dabei nur, wenn der qualifizierende Wettschein verloren geht und die Jokerwette auf dem Wettschein aktiviert wurde. Die Rückerstattung kann bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen.
  4. Nachdem die Jokerwette erstattet worden ist, haben Kunden nun den Druck, eine weitere Wette zu finden, die einen entsprechenden Profit abwerfen kann. Dabei ist darauf zu achten, dass die Jokerwette innerhalb von 30 Tagen zu platzieren ist.
  5. Während der Platzierung der Jokerwette sollte im Hinterkopf behalten werden, dass lediglich der reine Gewinn der Wette auf dem eigenen Konto landet. Risiko ist demnach angebracht.
  6. Alle Gewinne aus der Jokerwette sind demnach umgehend auszahlbar und unterliegen keinen weiteren Bonus- oder Umsatzbedingungen.

Welcher bwin Bonus ist für Bestandskunden nutzbar?

Nachdem die bwin Jokerwette hoffentlich erfolgreich wahrgenommen werden konnte, sollten Tipper ihren Blick natürlich auch auf weitere Bonusangebote richten können.

Auch in diesem Bereich hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan, was jedoch nicht unbedingt positiv ist. Tipper, die an dieser Stelle ein klassisches Treue- oder VIP-Programm erwarten, müssen daher leider enttäuscht werden. Die Zeiten, in denen bwin seinen Kunden Punkte für ihre Aktivität gutschreibt, die dann anschließend im bwin Shop eingetauscht werden können, sind leider vorbei.

Reguläre bwin Aktionen

Anstatt mit einem regulären Treueprogramm werden Bestandskunden bei bwin mit regulären Promotions bei Laune gehalten. Alle aktuell vorhandenen Bestandskundenangebote werden dabei auf der Webseite von bwin transparent mitgeteilt und sind somit für alle Kunden einsehbar.

Während dabei einige Promotions saisonal variieren, sind nur zwei Konstanten innerhalb der weiteren Promotions festzustellen.

Die regulären bwin Promotions

Quelle: bwin.de

Zum einen sind das die verbesserten Quoten, der sogenannte Price Boost von bwin. Beim bwin Price Boost handelt es sich um bestimmte Wetten, die von bwin künstlich mit einem Boost verbessert werden und somit höhere Gewinnmöglichkeiten für Tipper ermöglichen. Es handelt sich dabei allerdings um verbesserte Quoten für zusätzliche Wetten und nicht um einen Price Boost auf reguläre 3-Weg-Wettausgänge. Dennoch lohnt es sich, einen kurzen Blick auf die täglich neuen Price Boosts von bwin zu werfen.

Auf der anderen Seite sind da noch die erhöhten Siegkombis. Auch hier verfolgt bwin eine ähnliche Strategie wie bei seinen Price Boosts und stellt seinen Kunden einige Sieg-Kombinationen aus zwei oder sogar drei Spielen mit einer höheren Gesamtquote zur Auswahl. Dies ist gerade dann interessant, wenn zwei Favoriten eine eher schwächere Quote aufweisen und der Wettschein dank bwins Combi+ ein wenig attraktiver gemacht werden kann.

Persönliche bwin Promos per E-Mail

Neben den regulären Bonusangeboten für bestehende Tipper sind zusätzlich noch die persönlichen bwin Bonusangebote zu nennen. Hierbei handelt es sich um persönliche bwin Promotions, die direkt an die Kunden per E-Mail gesendet werden.

Leider ist dies alles andere als transparent und nicht ideal, wenn es darum geht, ein einheitliches Bonusprogramm für aktive Kunden zu schaffen, doch bwin sichert seinen Sportwettenden zu, dass die persönlichen Angebote besonders zu den Top-Events zur Verfügung stehen.

Finanziell sind die weiteren Bonusangebote beim Sportwettenanbieter aus Österreich allerdings nicht mit der Jokerwette vergleichbar.

Es handelt sich hierbei entweder um kleinere Einzahlungsangebote oder aber um geringe Freiwetten, welche für einen bestimmten Einsatz oder als Belohnung für eine bestimmte Aktivität bereitgestellt werden.

Hierzu sollte allerdings angemerkt werden, dass die jeweiligen bwin Bonusaktionen zeitlich begrenzt sind und daher umgehend wahrgenommen werden sollten. Sportwettende sollten daher ihre Inbox regelmäßig überprüfen und besonders zu großen Ereignissen wie zur Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft im Auge behalten. 

FAQ – Der bwin Bonus

✅  Welchen bwin Bonus können Neukunden beim Sportwettenanbieter erhalten?

Alle Neukunden können bei bwin von einem bwin Willkommensbonus von bis zu 100 Euro profitieren. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen klassischen Einzahlungsbonus, sondern um eine Gratiswette im Falle, dass die qualifizierende Wette verloren geht. bwin nennt dies die Jokerwette.

❓ Wie kann die bwin Jokerwette genutzt werden?

Für den Fall, dass eure qualifizierende Wette verloren geht, erstattet bwin euch den Einsatz von bis zu 100 Euro als Gratiswette zurück. Die erstattete Jokerwette steht den Kunden im Anschluss für bis zu 30 Tage zur Verfügung und kann auf alle Sportarten platziert werden. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, dass lediglich der reine Gewinn aus der Gratiswette ausgezahlt wird.

⚠ Sind alle Zahlungsmethoden für den bwin Einzahlungsbonus nutzbar?

Nein, hier müssen Kunden bei bwin unbedingt aufpassen. Unter den bwin Bonusbedingungen gibt der Buchmacher an, dass bestimmte Einzahlungsmethoden nicht für den bwin Bonus genutzt werden können. Dies betrifft vor allem bestimmte E-Wallets. Unter anderem betrifft dies mit Skrill und NETELLER zwei der bedeutendsten Zahlungsmethoden. Etwaige Alternativen müssen daher genutzt werden.

⭕️ Gibt es eine Limitierung bei bwin Bonus Auszahlungen?

Kulanterweise entschied sich bwin gegen eine finanzielle Limitierung seines Willkommensbonus und hat seine Jokerwette demnach mit keiner maximalen Auszahlungsgrenze versehen. Es sollte allerdings angemerkt werden, dass lediglich der reine Gewinn aus der Jokerwette auf dem eigenen Konto landet. Aus diesem Grund sollte die Jokerwette eine Quote von mindestens 2.05 aufweisen, sodass Profit erzielt werden kann.

➕ Sind weitere bwin Bonusangebote für Bestandskunden erhältlich? 

Natürlich endet mit der bwin Jokerwette das Bonusangebot bei bwin nicht vollends. Auch bestehenden und bereits registrierten Kunden wird der österreichische Sportwettenanbieter einige Promotionen anbieten können. Neben den verbesserten Quoten und den erhöhten Siegkombis, welche regulär auf der Webseite von bwin angezeigt werden, sind zudem persönliche bwin Bonusangebote möglich. Diese werden direkt an die Tipper per E-Mail gesendet.

Fazit: Mehr Risiko mit der bwin Jokerwette möglich, kein langes Binden an willkürliche Umsatzbedingungen

Als Fazit ist festzuhalten, dass die Jokerwette von bwin natürlich eine große Änderung innerhalb des eigenen Bonusprogramms war, die für die deutschen Tipper allerdings einige neue Ansätze und Gewinnmöglichkeiten eröffnet.

Nicht nur entspricht der Wert der Jokerwette mit 100 Euro den aktuellen Standards der Branche, auch können sich die Bonusbedingungen und die fehlenden Umsatzbedingungen dahingehend empfehlen, dass teilnehmende Kunden nicht allzu lange an Rollover-Bedingungen gekoppelt sind.

Auch wenn bwin weiterhin ein transparentes Bonusprogramm für bestehende Kunden vermissen lässt, eignet sich der neue bwin Neukundenbonus für verschiedene Sportwettende und kann mit ein bisschen Risiko lukrativ und vor allem schnell ausgenutzt werden.

Riesiges, gigantisches WettangebotSpitze im Bereich Live-Angebot & LivestreamsBonusangebot auch für StammkundenHohes Engagement in der Suchtprävention
Schlechte Wettquoten in Teilbereichen