betvictor-logo
Gibraltar & Schleswig-Holstein LizenzierungSehr guter KundensupportZahlreiche Zahlungsmethoden, inkl. PayPalBetVictor App ist ausgezeichnetTradionsunternehmen mit hohen Quoten
Bisher nichts aufgefallen
86%
Zuletzt aktualisiert 12. Juli 2018

Gesamtbewertung: BetVictor auf gutem Weg

BetVictor gewinnt nicht nur bei den Fans des 1. FC Union Berlin in Deutschland an immer größerer Bedeutung. Aus unserer Sicht ist dies auf Seriosität des Anbieters und die exzellenten Wettquoten zurückzuführen. Überzeugend sind des Weiteren das Wettangebot, die angebotenen Transfermethoden, die flinken Gewinnauszahlungen, die mobilen Apps und das überdurchschnittliche Rahmenangebot. Bei Letzterem sei jedoch einschränkend gesagt, dass es für einen reinen Sportwetten-Fan vielleicht schon etwas zu viel des “Guten” ist. Die Neukundenofferte soll an dieser Stelle nicht vergessen werden, da sie ebenfalls ihren Reiz hat. Von BetVictor wird man in den nächsten Jahren mit Sicherheit noch einiges Positives hören. Der britische Wettanbieter gehört aber schon heute, und dies ohne Zweifel, zu den Topunternehmen der Szene.

Weiter zum Wettanbieter betvictor

Warum BetVictor auch für Sportwetten-Anfänger empfehlenswert ist

BetVictor hat einen einfach gestalteten 100 Prozent Bonus bis 150 Euro, den auch ein Sportwetten-Anfänger bedenkenlos nutzen kann. Dieses Angebot ist nicht mit viel Aufwand verbunden, sodass es leicht ist, von diesem Bonus-Vorteil zu profitieren. Zudem genügt schon eine Einzahlung ab 10 Euro aus, um bei BetVictor den Bonus zu kassieren. BetVictor ist für Sportwetten-Anfänger auch deswegen empfehlenswert, weil es sich um einen grundsoliden und seriösen Wettanbieter handelt, der schon lange auf dem Markt ist und viele zufriedene Stammkunden hat.

Ausführlicher BetVictor Erfahrungsbericht

BetVictor ist zweifelsohne in der Welt der Sportwettenanbieter eine Besonderheit. Bei der Victor Chandler Limited, welche hinter dem Angebot steht, handelt es sich um ein familiengeführtes Unternehmen. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern der Szene, ist dieses Unternehmen allerdings den Weg an die Börse nie gegangen. Der Buchmacher kann mittlerweile auf eine fast siebzigjährige Tradition zurückblicken. Die ersten Schritte ging der Online Buchmacher bereits im Jahr 1946, kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Damals eröffnete Victor Chandler sen, heute Namenspate des Online Buchmachers, seine erste Annahmestelle für Pferdewetten. Heute ist BetVictor ein komplettes Online Entertainment Unternehmen und wird vom Enkel des Firmengründers, William Chandler, geführt.

Nachfolgend haben wir den Onlineanbieter einmal genauer unter die Lupe genommen und vieles Positive gesehen, allerdings auch noch einige, kleinere Mängel festgestellt. Doch eines ist mehr als klar geworden: Der Brite unter den Wettanbietern ist neben Ladbrokes einer der wichtigsten in der Wettbranche. Allein der Name des Wettanbieters hat es geschafft mittlerweile für Seriosität und professionelles Platzieren von Fussballwetten, sowie Wetten in britischen Sportarten zu stehen.

Wettangebot: Offerten für hiesigen Markt

Das Wettangebot von BetVictor ist keinesfalls nur am heimischen, britischen Markt orientiert, sondern ist insbesondere auf die mitteleuropäische Kundschaft zugeschnitten. Dominierende Sportart ist natürlich der König Fußball. Besonders stark zeigt sich der Onlineanbieter hierbei in England und in Deutschland. In den beiden Ländern können die Tipps bis tief hinab in den Amateurbereich platziert werden. Exzellent sind die Fußball-Specials, sprich die Langzeitwetten. In dieser Sektion hat BetVictor mehr auf dem Kasten als der Großteil der Mitbewerber. Die Transfer- und die Trainerwetten sind schon fast sensationell umfangreich. Beim Wettanbieter kann beispielsweise auf kommende Übungsleiter getippt werden, obwohl der aktuelle Trainer der Mannschaft überhaupt noch nicht zur Diskussion steht. Die Tiefe der Fußballwetten kann ebenfalls punkten. Knapp einhundert Sonderofferten pro Partie in den wichtigsten Ligen sind mehr als ausreichend, wenn auch nicht marktführend.

Hinter dem Fußball platzieren sich die üblichen Verdächtigen. Tennis, Eishockey, Basketball, Volleyball und Handball sind umfassend im Wettangebot präsent. Sehr gut aufgestellt ist der britische Wettanbieter des Weiteren im Motorsport, bei den amerikanischen Sportarten, sowie im Kampfsport. Auf absolute Exoten hingegen wird bei BetVictor komplett verzichtet. Auch die ansonsten in Großbritannien typischen Gesellschafts-, Politik- und Finanzwetten hat der Onlineanbieter nicht im Portfolio.

Die Startseite von BetVictor mit dem Sportwetten-Angebot (Quelle: BetVictor)

Die Startseite von BetVictor mit dem Sportwetten-Angebot (Quelle: BetVictor)

Usability und Design: Einfach, aber etwas „kloppig“

Einen Designerpreis gewinnt BetVictor mit seiner Webseite sicherlich nicht. Der Fokus ist klar auf die Funktionalität gelegt. Die Wettplattform ist intuitiv und selbsterklärend gestaltet. Selbst absolute Anfänger werden beim Wetten keinerlei Probleme haben. Bisher hat noch nie ein User die Orientierung bei BetVictor verloren. Die Darstellung der Sonderwetten in einem Extra-Menü oberhalb der Spielauswahl ist zwar auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig, führt aber letztlich umso schneller ans Ziel. Nach der Länderauswahl wird das gesamte Portfolio in die Seitenmitte projiziert. In diesem Fall wären vielleicht Untermenüs unterhalb der Staaten einfacher gewesen, doch dies ist sicherlich Geschmackssache.

Fakt ist, die “normale” Webseite steht in Sachen Design etwas hinter dem eigenen Live-Center zurück, in welchem BetVictor zeigt, welche Fähigkeiten hier noch im Verborgenen schlummern. Wer also das optimale BetVictor Wettvergnügen erleben möchte, sollte sich anstelle für die Webseite von BetVictor für die BetVictor App im Sinne einer Stand-alone-Version entscheiden.

Seriosität und Sicherheit: EU Lizenz aus Gibraltar

Bei einem Unternehmen, welches knapp 70 Jahre im Sportwettenbusiness aktiv ist, verbietet sich die Frage nach Seriosität und Sicherheit fast von selbst. Wir stellen sie trotzdem. BetVictor arbeitet mit einer seriösen EU-Lizenz aus Gibraltar. Die Regierungsbehörden der ehemaligen, britischen Kolonie sind für strikte Auflagen und Kontrollen bekannt. Ein sicheres Spielumfeld ist daher bei BetVictor jederzeit gegeben.

Auch die Außendarstellung des Wettanbieters überzeugt. Mit der Saison 2013/14 ist BetVictor das erste, größere Sponsorenengagement in Deutschland eingegangen. Unterstützt werden die Zweiliga-Kicker des 1. FC Union Berlin. Unter dem Motto “Tradition verbindet” haben sich zwei Partner zusammengefunden, welche beide für Ehrlichkeit, Sport in seiner reinsten Form, Tradition und Integrität stehen. Für die Fans der Berliner hält BetVictor selbstverständlich im Wettangebot immer ein paar gesonderte Offerten bereit. Als Testimonial der Briten fungiert der ehemalige Fußballmanager und die rheinische Frohnatur Reiner “Calli” Calmund. Der “Ex-Chef” von Bayer 04 Leverkusen hat allein durch seine Erscheinung im deutschsprachigen Raum wesentlich zum Erfolg von BetVictor beigetragen.

BetVictor Bonus: 100 Prozent bis 150 Euro Gratiswetten für Neukunden

Der Wert der Neukundenprämie von BetVictor kann eine Höhe von bis zu 150 Euro erreichen. Maßgeblich für die Höhe des Bonus ist die Höhe der ersten Einzahlung. Ein Mindestbetrag von 10 Euro ist vorgeschrieben. Der 100 Prozent Bonus wird in Form von Gratiswetten gutgeschrieben. Das Guthaben wird in 5 verschiedene Bereiche aufgeteilt: Pre-Match-Wetten, 3er-Kombiwetten, 5er-Kombiwetten, Livewetten und Powerwetten. Der eingezahlte Betrag und der Bonusbetrag müssen ein einziges Mal mit einer Mindestquote von 1,75 umgesetzt werden. Bei den Gratiswetten wird nur der Gewinn gutgeschrieben, nicht aber der Einsatz. Es gibt auch eine Maximalquote: Höher als 11,0 darf die Quote bei den Wetten für den BetVictor Bonus nicht sein. Das Angebot ist in der Praxis einfacher als es in der Theorie vielleicht aussieht. Insgesamt handelt sich ich um einen lukrativen Neukundenbonus.

Weiter zum Wettanbieter betvictor

Kundenservice: Live-Chat in der Kernzeit

Der Kundensupport verdient in unserem Test in Sachen Freundlichkeit und Fachkompetenz absolute Höchstnoten. Von den guten Serviceleistungen konnten wir uns bereits mehrfach selbst überzeugen. Die Beantwortung von Emailanfragen erfolgt schnell und individuell. Standard-Emails gehören nicht zum Repertoire von BetVictor. Länger als 24 Stunden muss kein Kunde auf eine Reaktion des Online Buchmachers warten. Wem dies trotzdem zu lange dauert, der kann jederzeit den Live-Chat auf der Homepage nutzen. Die Servicemitarbeiter sind täglich von 10 bis 24 Uhr online. Einziger Kritikpunkt ist, dass BetVictor auf eine telefonische Hotline verzichtet. Doch bei einigen Problemstellungen führt das persönliche Gespräch sicherlich schneller zum Erfolg

Ein- & Auszahlungen: PayPal als Qualitätsmerkmal

Wer die Geschichte von PayPal im Glücksspielsektor kennt, weiß dass der amerikanische Finanzkonzern ein besonderes Qualitätsmerkmal für die Sportwettenanbieter ist. PayPal geht nur mit ausgewählten und sicheren Unternehmen Partnerschaften ein. BetVictor kann sich im Zahlungsportfolio mit den e-Wallets “schmücken”. Weitere, anerkannte e-Geldbörsen sind Skrill by Moneybookers und Neteller. Ukash und die Paysafecard bilden das bekannte Prepaid-Doppel. Anerkannte Kreditkarten sind Visa, MasterCard und Diners Club. Selbstverständlich darf mit der “normalen” Banküberweisung eingezahlt werden, welche sich mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung.de und von GiroPay in Echtzeit abwickeln lässt.

Die Auszahlungen erfolgen auf allen, technisch möglichen Wegen, wobei diese zuerst für eine Einzahlung genutzt werden müssen. Selbstverständlich nimmt der britische Wettanbieter vor der ersten Gewinnabhebung eine Identitätsprüfung vor. Alle Ein- und Auszahlungen werden bei BetVictor generell gebührenfrei veranlasst.

Mobile App: Für alle technischen Versionen

Mobiles Wetten steht bei BetVictor hoch im Kurs. Aus unserer Erfahrung dürfte Versionen am Start. Grundsätzlich kann mit jedem Endgerät die kein Nutzer von Smartphones oder TabletPCs Probleme haben, auf den Online Buchmacher mobil zuzugreifen. Die Briten sind mit mehreren, technischen optimierte Seitenversion im Handybrowser angewählt werden. Die technische Anpassung an die Bildschirmgröße erfolgt hierbei automatisch.

Die Mobile App von BetVictor (Quelle: BetVictor)

Die Mobile App von BetVictor (Quelle: BetVictor)

Mehr zur BetVictor App

Für iPhone-Nutzer steht eine zusätzliche Downloadversion im App Store bereit. Android Kunden können den QR-Code direkt von der Homepage scannen. Gleiches trifft auf die User zu, welche ein Blackberry, Playbook oder ein Windows Gerät ihr Eigen nennen. Grundsätzlich stellt BetVictor mobil das gesamte Wettangebot inklusive der Livewetten bereit. Die Kontofunktionen sind ebenfalls nahezu vollständig integriert.

Wettsteuer: Abzug vom Bruttogewinn

BetVictor hat sich in Sachen Wettsteuer der Überzahl der Online Buchmacher angeschlossen. Die Sonderabgabe für den deutschen Fiskus wird nur bei gewonnenen Wettscheinen fällig. Verlorene Tickets werden nicht zusätzlich mit der Steuer belastet. Daraus ergibt sich bei BetVictor folgende Beispielrechnung. Der User platziert beispielsweise einen Tipp in Höhe von 100 Euro auf eine Wettquote von 2,0. Der Bruttogewinn beträgt somit 200 Euro. Vor der Auszahlung werden nun jedoch fünf Prozent pauschal abgezogen, sodass der Kunde “nur” 190 Euro ausgezahlt bekommt. Diese Regelung kann in soweit als fair angesehen werden, wenn auf der anderen Seite die Wettquoten das entsprechende Gewinnpotential ermöglichen. Da dies bei BetVictor der Fall ist, stellt dies aus unserer Sicht absolut keinen Kritikpunkt an dieser Geschäftsbedingung dar.

Livewetten: Eigene Plattform für Tipps in Echtzeit

livewetten

Die Livewetten von BetVictor wurden lange Zeit aufgrund der fehlenden Quantität ein wenig kritisiert. Mittlerweile sind die Briten aber in jedem Fall konkurrenzfähig, auch wenn es nicht zur absoluten Marktspitze reicht. Vor allem Fußballfans können live auf nahezu alle wichtigen und unwichtigen Spiele wetten. Das Portfolio reicht dabei weit hinab in den Jugend- und den Amateurbereich. Tennis ist mit allen WTA- und ATP-Turnieren in Echtzeit vertreten. Hinzu kommen noch zahlreiche, unterklassige Challenger-Veranstaltungen, welche vor allem für die “Fachtipper” der Sportwettenszene besonders lukrativ sind. Selbstverständlich dürfen Basketball, Eishockey und Volleyball nicht fehlen. Deutlich wird auch im Live-Center die positive Affinität zu den amerikanischen Sportarten. Rugby, American Football oder Baseball gehören zum Standard.

Nicht unerwähnt soll die Gestaltung des neuen Live-Centers bleiben. Die Echtzeitwetten erscheinen auf einer gesonderten Wettplattform, welche sich farblich und designerisch vom Pre-Match-Bereich unterscheidet. Aus unserer Sicht verfügt BetVictor über ein sehr attraktives Livewetten-Portfolio.

Livewettenoberfläche von BetVictor (Quelle: BetVictor)

Livewettenoberfläche von BetVictor (Quelle: BetVictor)

Quoten: Die absolute Stärke der Briten

icon-quotenDie Wettquoten sind zweifelsohne die absolute Stärke des britischen Wettanbieters. In diesem Bereich stellt BetVictor einen Großteil der Mitbewerber in den Schatten. Der Quotenschlüssel liegt nahezu immer über 94 Prozent. Bei besonders wichtigen Events, wie beispielsweise der Fußball Champions League oder den Weltmeisterschaften, geht der Kurs noch weiter nach oben. Dann sind selbst mathematische Auszahlungsschlüssel von 98 Prozent keine Seltenheit. Zu beachten ist bei BetVictor, dass die Wettquoten meist kurz vor Beginn des Events etwas nachgeben. Rechtzeitiges Tippen ist bei den Briten also angesagt. Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern sind bei BetVictor nicht erkennbar. Der Onlineanbieter quotiert sehr stabil und ausgewogen.
Dass die Auszahlungsschlüssel in den unteren Fußball-Ligen und in den Randsportarten etwas nachlassen, ist durchaus üblich. Der “Verfall” ist bei BetVictor aber keinesfalls so extrem wie bei anderen Online Buchmachern. Bei diesen Argumenten fällt es eigentlich nur noch schwer, sich zwischen Ladbrokes oder eben BetVictor zu entscheiden. Der Blick auf den jeweiligen Willkommensbonus hat übrigens schon so manchen Kunden geholfen, eine Entscheidung für den einen oder den anderen zu fällen.

Die Quoten von BetVictor bei einem zufällig ausgewählten Spiel (Quelle: BetVictor)

Die Quoten von BetVictor bei einem zufällig ausgewählten Spiel (Quelle: BetVictor)

Weiter zum Wettanbieter betvictor

Wettlimits: High-Roller sind Willkommen

icon-wettsteuerBetVictor gehört zu den wenigen Sportwetten Anbietern, die ihren Kunden freie Hand geben und keine Wettlimits erheben. Dies ist einer der Gründe, warum sich BetVictor mit seinem Wettangebot vor allem für High-Roller und Mid-Roller eignet und daher wärmstens zu empfehlen ist.

Livestream: Aktuell noch keine Offerten

Ein Livestream wird von BetVictor aktuell noch nicht offeriert. Es ist aber anzunehmen, dass der Wettanbieter auch in diesem Sektor zukünftig zu den Marktführern der Szene aufschließen wird. Schließlich ist dieser Trend nicht mehr wegzudenken und für die User eine echte Bereicherung.

Sponsoring: Chelsea Football Club

icon-einzahlungen-auszahlungenBetVictor ist nicht nur ein Unternehmen mit Tradition, sondern auch mit Verpflichtungen. So hat der Wettanbieter aus Großbritannien unter anderem für das Sponsoring des Chelsea Football Club übernommen. Für den damaligen Bundesliga-Zweitligisten 1.FC Union Berlin hatte BetVictor ebenfalls eine Sponsorenschaft übernommen. Es bleibt spannend, wer als nächstes in die Gunst eines der ältesten Sportwettenanbieter Großbritanniens kommen wird.

Weitere Angebote: Komplettes Entertainment

icon-weitere-angeboteDas Rahmenangebot abseits der Sportwetten ist vorzüglich. Vor allem Casino-Fans kommen beim Onlineanbieter bestens zum Zuge. Die Spielauswahl ist reichhaltig und wird jedes Zockerherz erfreuen. Das Portfolio reicht von modernen Slots über die Videopoker-Automaten bis hin zu den klassischen Tischspielen. Die Pokerarena und die Rubrik “Games”, in der sich die einfacheren Spiele verbergen, finden sicherlich ebenfalls ihre Fans.
Ein besonderes Wort muss zum Live-Casino Angebot verloren werden. BetVictor ist direkt mit vier Live-Casino Versionen am Start. Im Gegensatz zu den meisten Wettanbietern greifen die Briten hierbei nicht ausschließlich auf Fremdangebote zurück. Ein Live-Casino wird von BetVictor in Gibraltar betrieben. Hin und wieder legt der Hausherr William Chandler hier sogar selbst die Karten.

Live Casino bei BetVictor (Quelle: BetVictor)

Live Casino bei BetVictor (Quelle: BetVictor)

Video: Kurzvorstellung von BetVictor

Weiter zum Wettanbieter betvictor