tipico_logo_bewertungBeim Buchmacher Tipico ist das Wetten sowohl über die Internetseite als auch via App möglich. Insbesondere Neukunden verwöhnt der Wettanbieter mit einem attraktiven Willkommensbonus. Wer sich das erste Mal auf der Seite registriert, der kann bis zu 100 Euro Bonus erhalten. Registrierung und Freischaltung fallen bei Tipico überaus einfach aus und sollten Fragen auftauchen, begeistert der Anbieter mit einem sehr kompetenten Kundenservice. Bei dem 100 Prozent Willkommensbonus handelt es sich um eine attraktive Vergünstigung für alle Neukunden. Wie genau das funktioniert, erklären wir in diesem Ratgeber.

Weiter zum Wettanbieter tipico

Was spricht für den Anbieter Tipico?

Bereits seit vielen Jahren gilt Tipico als der wohl größte Buchmacher der Branche. Dieser Ruf hat seine Gründe. Der Wettanbieter tut alles, um Sportwettenfreunde mit einem guten Angebot zu verwöhnen. Seit der Anbieter im Jahre 2004 gegründet wurde, hat er sich nach und nach einen Namen gemacht. Mittlerweile verzeichnet Tipico nicht nur ein umfassendes Angebot im Internet, sondern mehr als 650 stationäre Wettshops, die in ganz Deutschland verteilt sind. Speziell den Sektor Fußball hat Tipico für sich entdeckt.

Tipico führt nicht nur Sportwetten, sondern auch ein Online-Casino (Quelle: Tipico)

Tipico führt nicht nur Sportwetten, sondern auch ein Online-Casino (Quelle: Tipico)

Der Tipico-Willkommensbonus kurz vorgestellt

Neukunden begrüßt der Buchmacher mit einem 100 Prozent Einzahlungsbonus. Bis zu 100 Euro können neue Sportwettenfreunde mit dem Wettbonus einstreichen. Wer den Bonus in Anspruch nehmen möchte, der muss dafür eine Einzahlung von mindestens 10 Euro vornehmen. Idealerweise beträgt die Ersteinzahlung jedoch 100 Euro, denn dann verdoppelt sich die Einzahlung durch den Bonus.  Die Mindesteinzahlung bei diesem Einzahlungsbonus beträgt 10 Euro. Die Mindestquote liegt bei 2,0. Der Willkommensbonus muss insgesamt dreimal umgesetzt werden, bevor er auszahlungsreif ist. Es gibt kein Zeitfenster, das seitens Tipico vorgegeben wird. Das bedeutet, bei dem Freispielen können sich Neukunden beliebig viel Zeit lassen.

Die wichtigsten Infos zum Bonus

Die Bonussumme wird meistens sofort, nachdem die Einzahlung vorgenommen wurde, auf das Sportwettenkonto gebucht. Mit dem Tipico-Bonus lässt sich im Idealfall die erste Einzahlung verdoppeln, was auf jeden Fall sehr attraktiv ist. Um eine Auszahlung vornehmen zu können, wird vorausgesetzt, dass sowohl Umsatz als auch Bonus dreimal umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 2,0. Eine sofortige Auszahlung ist dementsprechend nicht möglich. Sehr vorteilhaft ist der Faktor, dass Tipico für die Einlösung des Wettbonus kein Zeitfenster vorgibt. Das bedeutet, Sportwettenspieler können sich bei der Umsetzung beliebig Zeit lassen, der Bonus verfällt nicht.

Gültig ist der Tipico-Wettbonus selbstverständlich nur für Neukunden. Außerdem müssen die Spieler einen Wohnsitz in Deutschland, Niederlande, Österreich, Schweden, Dänemark, Finnland, Ungarn oder Norwegen vorweisen. Dieses Willkommensgeschenk darf ferner pro Spieler nur einmalig in Anspruch genommen werden. Zu guter Letzt ist zu beachten, dass sich der Willkommensbonus ausschließlich im Sportwettensektor einsetzen lässt. Er ist nicht für das Tipico-Casino gültig.

Mittlerweile müssen Buchmacher einiges bieten, um Kunden zufriedenzustellen. Insbesondere das Thema mobile Wetten ist hier entscheidend. Bei einigen Buchmachern ist der Bonus mobil nicht verfügbar. Doch das trifft nicht auf Tipico zu. Die Bonusaktion lässt sich via App auf ganz normalem Wege wahrnehmen. Auch bei der Auszahlung kann auf die App zurückgegriffen werden. Die meisten Bonusaktionen sind für Neukunden. Doch bei diesem Wettanbieter kommen auch Bestandskunden nicht zu kurz. Bis vor einer Weile gab es zwar keine Aktionen für bereits registrierte Mitglieder, zwischenzeitlich kann aber beispielsweise ein Kombiwetten Bonus wahrgenommen werden. Der lohnt sich für Fans der Kombinationswetten durchaus und sollte deswegen nicht vernachlässigt werden.

Für eine Tipico-Bonusauszahlung stehen grundsätzlich verschiedene Transfermethoden zur Auswahl. Wie bei jedem seriösen Buchmacher ist es zuvor unabdingbar, sich zu verifizieren. Die Auszahlungen werden seitens Tipico meistens extrem schnell vorgenommen. Wer sich für e-Wallets entscheidet, der kann über seine Gewinnauszahlung oftmals schon 24 Stunden später verfügen. Beachtet werden muss hierbei, dass Tipico in der Woche nur 3 Gewinnauszahlungen vornimmt, ohne Gebühren dafür zu verlangen. Bei einer 4. Auszahlung muss mit einer Pauschale von 5 Euro kalkuliert werden.

Die Bonusbedingungen zusammengefasst

  • Tipico gewährt Neukunden einen 100 Prozent Einzahlungsbonus
  • Maximal beträgt der Bonus 100 Euro
  • Der Bonus gilt sowohl für Einzel- als auch Kombinationswetten
  • Es sind keine Qualifikationswetten notwendig
  • Der Willkommensbonus gilt nur für Spieler aus Österreich sowie Deutschland
  • Es ist eine Mindesteinzahlung von 10 Euro erforderlich
  • Eigengeld und Bonus müssen 3x durchgespielt werden
  • Für die Umsetzung der Bonusbedingungen gibt es kein Zeitfenster
  • Beim Freispielen muss die Mindestquote von 2,0 beachtet werden
Für Neukunden bietet Tipico einen 100-Euro-Willkommensbonus an (Quelle: Tipico)

Für Neukunden bietet Tipico einen 100-Euro-Willkommensbonus an (Quelle: Tipico)

Einlösung des Bonus

Die Einlösung des Tipico-Bonus stellt Sportwettenfreunde grundsätzlich vor keine große Herausforderung. Der Ablauf ist einfach gehalten und lässt sich so gut bewerkstelligen. Wichtig ist, dass sich Neukunden an den vorgegebenen Ablauf halten, der folgendermaßen aussieht:

  1. Neue Spieler müssen sich zuerst einmal ein Sportwettenkonto anlegen. Im oberen Bereich der Webseite sich der Schriftzug „Registrieren“. Wird der Link angeklickt, öffnet sich das Formular, das für die Anmeldung ausgefüllt werden muss.
  2. Wichtig ist, dass alle Angaben wahrheitsgetreu vorgenommen werden. Danach müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und mit einem Klick in das Kästchen akzeptiert werden. Mit einem weiteren Klick ist das Tipico-Wettkonto bereits angelegt. Es findet eine automatische Weiterleitung zur Seite statt, auf der die Einzahlung vorgenommen wird.
  3. Es stehen zahlreiche Zahlungsmethoden zur Auswahl. Hier ist es nötig, sich für den Favoriten zu entscheiden und das entsprechende Symbol anzuwählen. Außerdem wird ein Einzahlungsbetrag festgelegt, der natürlich individuell ausfallen kann.
  4. Es wird der Wettbonus von Tipico angezeigt, der nun wahrgenommen werden kann. Hierfür benötigt man keinen Gutscheincode. Es genügt, den Button „Jetzt einzahlen“ zu aktivieren.
  5. Je nach Zahlungsart folgen nun individuelle Anweisungen, an die man sich halten muss. Der Bonus wird im Anschluss an die Einzahlung sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben und kann direkt genutzt werden.

Die Gutschrift ist binnen weniger Sekunden auf dem Konto ersichtlich. Allerdings stellt die Banküberweisung eine Ausnahme dar. Wer sich für diesen Transferweg entscheidet, muss damit rechnen, dass es zwei bis drei Tage dauert, bis das Geld gutgeschrieben werden kann.

Bewertung des Tipico-Bonus: Attraktives Neukundenangebot mit viel Zeit

Der Tipico-Bonus kann mit sehr fairen Bonusbedingungen aufwarten und hebt sich somit auch positiv von der Konkurrenz an. Das Neukundenangebot ist attraktiv gestaltet und punktet vor allen Dingen durch die Tatsache, dass kein Zeitfenster für das Freispielen festgesetzt wird. Eventuell könnte die etwas höhere Mindestquote bemängelt werden, insbesondere Laien tun sich damit bestimmt etwas schwer. Aber am Ende sind die Anforderungen zu meistern und jeder kann sich so einen attraktiven Bonus freispielen. Unter dem Strich lässt sich sagen, dass Tipico mit einem guten Wettbonus auf dem Markt zugegen ist und auch die Bonusbedingungen sich sehen lassen können. Es lohnt sich, den Tipico-Wettbonus in Anspruch zu nehmen – sofern noch kein Spielerkonto existiert.

Weiter zum Wettanbieter tipico