fussball-fan-jubelBesonders beliebt bei der Tippgemeinde sind Online-Sportwettenanbieter mit einem Sitz in Deutschland. Dies hat mehrere Gründe: Einer davon ist sicherlich der Heimvorteil, den Buchmacher aus dem deutschsprachigen Raum natürlich geschickt nutzen können. Es gibt speziell auf die Kunden abgestimmte Wettangebote, die absolut überzeugen.

Aber auch umfangreiche Sponsorenmanagements im Spitzensport sind für die deutschen Anbieter selbstverständlich.

Anbieter und ihr Sitz – Wieso ist der nicht in Deutschland?

Die reinen deutschen Sportwettenanbieter mussten sich in den letzten Jahren immer wieder mit einer unsicheren Rechtslage auseinandersetzen. Da wäre als Beispiel das vorübergehende Werbeverbot, mit dem bwin von den Dressen des SV Werder Bremen verbannt wurde. Diese und andere Vorfälle haben die Anbieter im deutschsprachigen Raum gezwungen, ihren offiziellen Firmensitz ins Ausland zu verlegen. Der Sinn lag von Beginn an darin, den Kunden ein möglichst stabiles und rechtlich sicheres Spielumfeld bieten zu können. Die „deutschen“ Unternehmen können in den meisten Fällen mit einer seriösen Lizenz auf Gibraltar oder Malta aufwarten. Einige Sportwetteanbieter besitzen als zusätzliches Qualitätsmerkmal eine Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig Holstein. Faktisch ist der Sitz im Ausland also nicht darauf zurückzuführen, dass es sich um einen unseriösen Wettanbieter handelt.

Deutsche Wettanbieter – Die Besten im Überblick

Sportwettenfans, die auf der Suche nach einen seriösen deutschen Wettanbieter sind, werden bei den folgenden 5 Buchmachern sicherlich fündig. In der Aufstellung haben wir nicht nur Deutschland einbezogen, sondern auch Österreich beachtet.

Tipico – Der Shootingstar der Szene

tipico_logo_bewertungTipico ist zweifelsohne der neue Star der deutschen Sportwetten-Szene. Der Erfolgsweg, den das Unternehmen seit 2004 an den Tag legt, ist atemberaubend. Unter der Fahne von Tipico wehen zwei rechtlich getrennte Unternehmenszweige. Die Mitarbeiter in Frankfurt am Main beschäftigen sich ausschließlich mit dem Auf- und Ausbau der örtlichen Webshops. Mittlerweile betreibt Tipico auf Franchisebasis rund 850 Wettbüros deutschlandweit und ist damit in so gut wieder jeder größeren Stadt präsent. Das Onlinegeschäft, welches von der Firmenzentrale in Malta geleitet wird, besticht insbesondere durch die absolute Steuerfreiheit für deutsche Kunden. Rund 1,27 Millionen Spieler vertrauen täglich auf Tipico. Beide Geschäftszweige verbindet Tipico beispielsweise mit der Kundencard, welche es den Spielern ermöglicht, Onlinegewinne bar in den Wettshops auszahlen zu lassen. Mit einem Umsatz von 800 Millionen Euro im Jahre 2012 darf sich der Buchmacher schon zu den ganz großen der Szene zählen.

Tipico glänzt nicht nur mit sehr hohen und stabilen Kursen, sondern insbesondere beim Thema Fußball mit einem wirklich breit aufgestellten Wettangebot. Die klare Ausrichtung erfreut vor allem hiesige Fans, die bei Tipico Wettangebote bis zur Amateuroberliga finden. Aber auch andere Sportarten kommen nicht zu kurz, nur auf absolute Exoten verzichtet der Wettanbieter. Als Werbegesicht konnte der Buchmacher Oliver Kahn gewinnen, was sicherlich ein überzeugendes Qualitätsmerkmal darstellt. Die Geschäfts- und Werbepartnerschaft mit dem ehemaligen Torwartidol hat dem Wettbüro weiteren Schwung verliehen. Vollständige Tipico Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter Tipico

Interwetten – Der ideale Tummelplatz für Hobbyspieler

interwetten_logo_bewertungDer österreichische Buchmacher Interwetten eignet sich mit seiner Angebots- und Servicestruktur insbesondere für Freizeit- und Hobbyspieler. Das Wettangebot ist allumfassend, wobei die Sportarten Handball und Motorsport überdurchschnittlich vertreten sind. Spieler aus dem hiesigen Raum finden bei Interwetten alle wichtigen Ligen aus Deutschland und Österreich. Die Internetseite des Anbieters wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich. Der Einstieg für Anfänger ist bei Interwetten problemlos möglich. Die gebotenen Quoten liegen leicht über dem Durchschnitt, nur mit den Einsatzlimits hapert es bei den Österreichern ein bisschen. Wer große Summen auf einzelne Spiele setzen möchte, ist bei Interwetten sicherlich nicht am richtigen Ort.

Der Sportwettenanbieter ist offiziell in Malta eingetragen und registriert. Die stetige Kontrolle der maltesischen Lotterie & Gaming Authority sorgt für absolute Kundensicherheit. Der Buchmacher wurde bereits 1990 in Wien als Telefonwetten-Anbieter gegründet und kann daher zweifelsohne als Urgestein im deutschsprachigen Wettmarkt bezeichnet werden. Die Zahlen aus dem Jahr 2012 sind beeindruckend. Bei Interwetten konnten Tipps auf 100.000 Sportveranstaltungen aus 70 Ländern platziert werden. Rund 5.000 Events wurden per Livestream direkt auf die Bildschirme der Kunden übertragen. Vollständige Interwetten Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter Interwetten

bwin – Größtes Sportwettenangebot weltweit

bwin_logo_bewertungWer die Worte Sportwetten und Deutschland verbindet, kommt zwangsläufig zu bwin. Kein anderer Buchmacher hat den hiesigen Markt mehr geprägt als bwin. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und ist heute offiziell in Gibraltar eingetragen. Die bwin Holding ist an der Londoner Börse notiert und hat im Jahre 2012 einen Reingewinn von rund 165 Millionen Euro nach Steuern erwirtschaftet. Ohnehin sind die Zahlen von bwin etwas Besonderes. Die Firmengruppe beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter. Auf der Sportwettenplattform haben die Kunden täglich die Wahl aus bis zu 30.000 Wettmärkten. Mit einem Portfolio von 90 Sportarten gehört bwin in diesem Segment noch immer zu den Marktführern. Auch in der Tiefe des Angebotes weiß bwin komplett zu überzeugen.

Die Spezialwettmärkte sind manchmal schon ein bisschen zu viel des Guten. Großen Wert legt der Buchmacher auf das Live-Center. Die Stream – Übertragung von bwin sind schon fast legendär. Die bwin Livewetten zählen definitiv zu den besten im Online-Sportwettenbereich. Berühmt geworden ist Bwin sicherlich durch die Sponsorenengagements bei Real Madrid, Manchester United, Bayern München und letztlich auch Juventus Turin. Der Kritikpunkt am Wettbüro ist das harsche Risikomanagement, welches bei erfolgreichen Spielern sehr schnell zu Limitierungen führt. Vollständige bwin Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter bwin

mybet – 14.000 Einzelwetten am Tag überzeugen

mybet_logo_bewertungSeit dem Jahre 2002 tummelt sich mybet in der deutschen Sportwettenszene und das mit steigendem Erfolg. Begonnen hat das Unternehmen als reine Wettbörse, was jedoch an der übermächtigen Konkurrenz von Betfair scheiterte. mybet entschied sich zum kompletten Relaunch. Der Wettanbieter wandelte sich zum klassischen Buchmacher, wobei die Wandlung aktuell noch nicht komplett abgeschlossen ist. Das Wettangebot von mybet kann durchaus mit den Marktführern mithalten. Bis zu 14.000 Einzelwetten pro Tag sprechen für sich. Das Angebot wird logischerweise vom König Fußball bestimmt, doch die anderen Sportarten kommen beim Online-Anbieter keineswegs zu kurz. Lobend herauszustellen ist die Kundenfreundlichkeit. Die Internetseite zählt zu den besten und einfachsten überhaupt. Das FAQ Menü und die Videoanleitungen erfreuen jeden Neukunden. Sollten doch einmal Fragen aufkommen, steht ein kompetenter und kostenloser Live-Chat Support bereit. Die Heimatstadt der mybet Holding SE ist eigentlich Kiel. Das Unternehmen ist an der Frankfurter Börse gelistet, eingetragen und lizenziert ist der Bookie jedoch in Malta.

Zusätzlich kann mybet mit einer Genehmigung zur Annahme und Vermittlung von Sportwetten, ausgestellt vom Innenministerium in Schleswig Holstein, glänzen. mybet konnte die Aufmerksamkeit als Co-Sponsor von Eintracht Braunschweig, Greuther Fürth und Fortuna Düsseldorf auf sich ziehen. Vollständige mybet Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter mybet

Bet3000 – Jung, frisch, erfolgreich

bet3000_logo_bewertungDas Unternehmen der deutschen Buchmacherlegende Simon Springer existiert in der jetzigen Form erst seit dem Jahre 2009. Die geballte Fachkompetenz des Inhabers sorgt für durchweg hohe Quoten, wobei sich Bet3000 vorwiegend auf den König Fußball konzentriert. Bet3000 hat so gut wie alle wichtigen und unwichtigen Ligen weltweit im Portfolio. Selbst unterklassige Begegnungen aus dritten und vierten Ligen osteuropäischer Staaten präsentiert Bet3000, oft sogar noch im Livewetten-Bereich. Frauenfußball hat bei Bet3000 übrigens einen eigenen Sektor. Die Gesamtauswahl aus 15 Sportarten hingegen ist noch etwas gering, wobei aber die wichtigsten und beliebtesten Bereiche komplett abgedeckt werden. Das Unternehmen arbeitet zweigleisig und das mit Erfolg. Neben dem Onlinebusiness setzt der Buchmacher auf den Aufbau von stationären Wettshops in Form von Franchise. Mittlerweile führt Bet3000 rund 500 Wettannahmestellen deutschlandweit. Offiziell ist das Unternehmen in Malta eingetragen und registriert. Vollständige Bet3000 Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter Bet3000

Was ist der Vorteil von deutschen Wettanbietern?

Neben dem maßgeschneiderten Wettangebot für die deutschen Spieler ist der elementare Vorteil der hiesigen Buchmacher im Bereich der Kommunikation zu finden. Die Mitarbeiter des Buchmachers sprechen deutsch. Das bedeutet, dass die Kommunikation via Chat, Telefon oder auch E-Mail in der Muttersprache möglich ist. Das ist für sehr viele Kunden nicht nur wichtig, sondern beinahe unabdingbar. Verständigungsprobleme sollte es bei einem Wettanbieter nicht geben, was aber eben nur funktioniert, wenn es sich um einen Anbieter handelt, der den deutschen Markt bedient. Bei Tipico und Bet3000 sind des Weiteren die Synergieeffekte zu erkennen, welche durch den Betrieb der stationären Wettshops entstanden sind. Die Präsenz vor Ort erhöht gleichzeitig das Vertrauen im Online-Business. Und das lockt nachhaltig neue Spieler an.

Weshalb bevorzugen viele Kunden deutsche Wettanbieter?

made-in-germanyJeder Geschäftsmann bevorzugt für Partnerschaften einheimische Unternehmen. Auch im Sportwetten-Sektor sieht es hier nicht anders aus. Viele Kunden setzen lieber auf deutsche Wettanbieter, weil sie wissen, dass es sich um einen seriösen Partner handelt, der mitunter sogar vor Ort erreichbar ist.

Alle hiesigen Buchmacher sind eingetragene und lizenzierte Unternehmen, welche sich in der Vergangenheit durch Seriosität und Sponsorenengagements im heimischen Spitzensport ausgezeichnet haben. Das bedeutet, dass die Gefahr von Betrug nahezu ausgeschlossen ist. Und darauf achten die meisten Kunden besonders intensiv.

Was ist der Vorteil von internationalen Wettanbietern?

Sportwettenfans, die Wetten bevorzugt mit hohen Einsätzen tätigen, kommen bei den deutschen Buchmachern oftmals nicht auf ihre Kosten. Dann kann es sich rentieren, sich für einen internationalen Wettanbieter mit deutschem Angebot zu entscheiden. Das liegt daran, dass die internationalen Anbieter oftmals mit einem höheren Limit überzeugen. Insbesondere die Konkurrenz aus Großbritannien kann in diesem Bereich besonders punkten. Einige skandinavische Wettanbieter wie Unibet und Expekt beeindrucken hingegen mit der Steuerfreiheit für deutsche Spieler. Das ist ebenfalls ein Grund, der für die internationalen Wettanbieter spricht.

Welche internationalen Buchmacher sind besonders gut?

Das Wettportfolio der britischen Buchmacher bet365, BetVictor und Sportingbet ist mittlerweile besonders gut auf den deutschsprachigen Raum abgestimmt. Spieler mit den unterschiedlichsten Ansprüchen kommen hier auf ihre Kosten. Das zeigen ganz besonders die zahlreichen Fußballwetten, die bis hin zu Amateuroberligen geboten werden. Nachfolgend stellen wir empfehlenswerte Buchmacher vor, die den deutschen Markt gut bedienen.

bet365 – Der absolute Markführer im Online-Sportwettenbereich

bet365_logo_bewertungDer Wettanbieter hat in den letzten Jahren den Sprung auf den Thron der Buchmacher geschafft. Weltweit vertrauen über zehn Millionen Kunden tagein tagaus dem englischen Wettbüro. Trotz des riesigen Erfolges hat bet365 nie den Charme eines Familienunternehmens verloren. Die 2000 Mitarbeiter von bet365 arbeiten vorwiegend am Hauptsitz in der Bergarbeiterstadt Stoke. Mit einem Umsatz von über vier Milliarden Euro jährlich hat sich bet365 zum siebtgrößten Unternehmen Großbritanniens entwickelt. Der Buchmacher glänzt mit stabilen und hohen Kursen, was ein durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von 94 Prozent eindrucksvoll unter Beweis bestellt.

Insbesondere im Segment der Favoritenkurse kurz vor Spielbeginn sind die Briten aufgrund der Stabilität fast unschlagbar. Bei Topevents steigt die Auszahlungsquote teilweise auf über 96 Prozent. Das absolute Aushängeschild der Briten ist aber das Live-Center mit integriertem Stream. bet365 überträgt 40.000 Sportevents jährlich in absoluter Topqualität. Vollständige bet365 Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter bet365

BetVictor – Junges Unternehmen mit 60-jähriger Tradition

betvictor-logoBetVictor ist ein Unternehmen, das eigentlich noch relativ jung ist. Doch hinter BetVictor steht die englische Buchmacherfamilie von Victor Chandler, welche schon in der dritten Generation Wetten annimmt. Diese Erfahrung bringt für den Spieler den Vorteil, dass die Quoten durchweg im Spitzenbereich liegen. In den letzten Jahren hat der Wettanbieter seine Ausrichtung auf den deutschen Markt enorm verstärkt. Beweis hierfür war das erste große Sponsorenengagement auf deutschen Boden beim 1.FC Union Berlin im Sommer 2013. Der Club und der Buchmacher vereinten auf einzigartige Weise Tradition, Beständigkeit und Fairness.  Vollständige BetVictor Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter BetVictor

Sportingbet – Von England über Spanien nach Deutschland

sportingbet_logo_bewertungSportingbet erblickte 1998 das Licht der Welt. Nachdem sich die Briten vorerst auf den heimischen Markt und später auf Südeuropa konzentrierten, gewinnt der Buchmacher mittlerweile in Deutschland immer mehr Marktanteile. Insbesondere die superschnellen Auszahlungen sowie die hohen Einsatz- und Gewinnlimits bei Sportingbet wissen zu überzeugen. Große Werbebudgets für den Marktaufbau hierzulande setzt der Wettanbieter dabei nicht ein. Die Kunden sind von einem fairen Bonusprogramm, anteiliger Steuerfreiheit und einer sehr schlanken und übersichtlichen Homepage überzeugt. Der Wettanbieter ist an der Londoner Börse gelistet und gehört zur GVC Holding, einem in der Internetbranche sehr geachteten Unternehmen. Offiziell ist Sportingbet in Malta lizenziert und untersteht dort der strengen Kontrolle der Lotteries & Gaming Authority. Vollständige Sportingbet Bewertung lesen>

Weiter zum Wettanbieter Sportingbet

Die Top5 der Sportwettenanbieter