Abwechslungsreiches Sportwetten-AngebotBuchmacher mit großer TraditionZahlungsmöglichkeiten inkl. Paypal Finanzwetten für Hobbywetter und ProfisBonussystem von bis zu 100 Euro
Gewöhnungsbedürftige WebsiteSchlechte AuszahlungsschlüsselLive-Chat nur bis 22 Uhr erreichbarTelefonhotline nur englischsprachig
80%Ideal

Ausführlicher Ladbrokes Erfahrungsbericht

Ladbrokes plc ist ein Buchmacher aus dem Vereinigten Königreich mit Geschäftssitz in Harrow. Der Online Buchmacher gilt als größter Wettanbieter aus dem Vereinigten Königreich und gleichzeitig als größter Buchmacher weltweit. Ladbrokes hat über 2.700 Niederlassungen im Vereinigten Königreich, Irland und Belgien. Das Onlineangebot umfasst Sportwetten und andere Wettangebote in zahlreichen Ländern. Kaum ein anderer Buchmacher, der wie Ladbrokes bereits im 19. Jahrhundert gegründet wurde, besteht noch heute. Derzeit werden rund 14.000 Mitarbeiter beschäftigt und der Jahresumsatz beträgt 1,32 Milliarden Euro.

Weiter zum Wettanbieter ladbrokes

Wettangebot: Für jeden etwas dabei

wettangebotDas Angebot der Wetten kann nur mit dem Superlativ Riesig bezeichnet werden! Der Mix aus diversen Sportarten ist sehr umfangreich und für jeden Spielertypen ist etwas dabei. Es ist schier unmöglich, einen Sportevent im Angebot von Ladbrokes nicht zu finden. Der Buchmacher hat online etwa 40 verschiedene Kategorien auf dem Bildschirm, inklusive der Bereiche Preisverleihungen, Musik und Unterhaltung. Auch die Tiefe der Wettoptionen ist außergewöhnlich stark. In Top-Ligen werden oftmals rund 200 Spezialwetten pro Event offeriert. Uns konnte die Vielfältigkeit durchaus überzeugen. Welcher andere Sportwetten Anbieter bietet schon Shinty an, den Vorläufer des Hockeys und Eishockeys? Im Bereich des Fußballs lassen sich sogar Wetten auf Spiele der Bayern- oder Hessenliga platzieren. Und auch abseits des Sports gibt es ein breites Portfolio an Angeboten: Wetten auf Politik, Königshäuser, Preisverleihungen und Musikalisches versprechen Abwechslung. Einziges Manko: Die Übersichtlichkeit geht schnell verloren, da diese speziellen Wettangebote zwischen den Sportarten in alphabetischer Reihenfolge platziert sind.

Das Wettangebot von Ladbrokes ist gut (Quelle: Ladbrokes)

Das Wettangebot von Ladbrokes ist gut (Quelle: Ladbrokes)

Livewetten: Ordentliche Auswahl

livewettenDas Angebot an Livewetten ist mit seinen verschiedenen Wetten recht ordentlich: Wie für einen britischen Buchmacher üblich, gehören Pferderennen und typische britische Sportarten, wie Cricket oder Hunderennen, mit ins Portfolio. Und genau dieses für Kontinentaleuropäer absolut fremd anmutende Wettangebot macht den Reiz des Buchmachers aus. Hinzu kommt noch die Besonderheit der ungewöhnlich großen Auswahl an Gesellschaftswetten. Im Hinblick auf das dicht bestückte Wettangebot sind auch die Erwartungen an das Livewetten Center hoch angesetzt. Was zunächst auffällt, ist, dass der Online Buchmacher einen gänzlich anderen Weg als die Konkurrenz wählt und die Livewetten in das eigentliche Sportsbook integriert. Diese Integration ist zwar ganz gut gelöst, jedoch lässt diese Form auch keinen Spielraum für andere Features, wie beispielsweise einen Live-Ticker oder Livestream. Daher müssen Ladbrokes Kunden auf solche Annehmlichkeiten verzichten. Da das Livewetten-Center in den Online-Auftritt integriert ist, geht dies auf Kosten der Ladezeit.

Beispielhafte Ladbrokes-Livewetten in der Übersicht (Quelle: Ladbrokes)

Beispielhafte Ladbrokes-Livewetten in der Übersicht (Quelle: Ladbrokes)

Seriosität und Sicherheit: EU-Lizenz aus Gibraltar

serioesitaetLadbrokes ist einer der ältesten, britischen Wettanbieter. Das Unternehmen kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Hierbei reichen die Wurzeln bis in das Jahr 1886. Der Online Buchmacher ist nicht nur ausschließlich online aktiv, sondern führt rund 2.700 Wettannahmestellen in den Ländern Großbritannien, Belgien, Irland und Spanien. Ladbrokes besitzt eine seriöse EU-Lizenz von der ehemaligen britischen Kolonie Gibraltar. Seit 2000 ist Ladbrokes auch im Online-Bereich tätig. Ursprünglich verdiente der Buchmacher sein Geld mit Pferderenn-Wetten. Seinen Namen verdankt der Online Buchmacher übrigens dem kleinen, englischen Ort Ladbroke Hall. Ladbrokes arbeitet mit den höchsten und aktuellsten Sicherheitsstandards und gewährleistet einen verschlüsselten Datentransfer. Die Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ist somit ausgeschlossen. Somit kann Ladbrokes nur als vertrauenswürdig und seriös eingestuft werden. Lediglich, dass sich der Nutzer im Internetauftritt weitere Informationen über das Unternehmen und auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie Bonusbedingungen erst mühsam zusammentragen muss, kann negativ gewertet werden.

Quoten: Spannung in der letzten Minute

quotenBei Ladbrokes lohnt es sich, die Wette erst in letzter Minute zu platzieren. Zwar öffnet der Buchmacher im Vergleich zu anderen Online Buchmachern seine Märkte sehr früh, aber die Quoten werden umso interessanter, je näher das Event rückt. Wer seine Wette lieber früh platzieren möchte, ist bei anderen Buchmachern besser aufgehoben. Insgesamt betrachtet, siedeln sich die Quoten eher im unteren Niveau an und hohe Quoten lassen sich nur sehr selten finden.

Die Quoten von Ladbrokes bei zufällig ausgewählten Spielen (Quelle: Ladbrokes)

Die Quoten von Ladbrokes bei zufällig ausgewählten Spielen (Quelle: Ladbrokes)

Usability und Design: Komplex & ohne Mängel

usability-designDie Online-Präsentation sticht weder positiv hervor, noch gibt es besondere Kritikpunkte. Auch die Benutzerführung ist weder positiv noch negativ zu werten. Die Webpräsenz ist klassisch in drei Spalten aufgeteilt und an den Seitenrändern kann der Bildschirm mit automatischer Bildschirmanpassung genutzt werden. Quick Links leiten den User schnell zu den populären Sportarten. Im Bereich der einzelnen Sportarten wird es aber schnell unübersichtlich, denn die einzelnen Tabs bieten eine Sortiermöglichkeit nach Ländern, Livewetten und Ligen an. Doch in einem Zwischenschritt müssen hier Häkchen gesetzt werden. Auch der Wettschein, der sich in der rechten Spalte befindet, dürfte gerne etwas übersichtlicher ausfallen. Gerade Einsteiger dürften mit dem Webauftritt einige Schwierigkeiten haben. Doch wer schon länger dabei ist, sollte mit der Webseite von Ladbrokes keine Schwierigkeiten haben. Hier gilt: Etwas weniger wäre mehr gewesen!

Kundenservice: Mäßiger, deutscher Live-Chat

kundenserviceDer Supportbereich von Ladbrokes kann uns nicht so recht überzeugen und wird ins Mittelfeld eingestuft. Denn Reaktionszeiten von bis zu 48 Stunden für eine E-Mail sind in solch einem schnelllebigen Geschäft wie im Bereich der Sportwetten absolut nicht zeitgerecht. Vor allem dann, wenn es sich um solch einen Giganten, wie Ladbrokes, mit 14.000 Mitarbeitern handelt. Da reagiert die Konkurrenz deutlich schneller! Neben der schriftlichen Kontaktaufnahme per E-Mail bietet Ladbrokes eine kostenlose Hotline an. Allerdings landet der deutsche Nutzer so in einem englischsprachigen Callcenter. Wer also des Englischen nicht mächtig ist, muss eine andere Option wählen. Weiter im Angebot ist ein deutschsprachiger Live-Chat, der jedoch nur in einem engen Zeitfenster zwischen 12 und 20 Uhr besetzt ist. Doch die größten Events finden meistens zu einer anderen Zeit statt.

Bonusangebot: Anders als bei anderen

bonusIm Punkt des Neukunden Bonus kann Ladbrokes punkten. Der Online Buchmacher setzt auf einen Promo-Cash und bewegt sich damit weit ab vom Feld der Bonusangebote anderer Buchmacher. Insgesamt können Gratiswetten im Wert von bis zu 100 Euro platziert werden: Jedoch nicht in einer Summe, sondern in Teilwetten von bis zu maximal 20 Euro. Das Angebot richtet sich an Neukunden und kann nur einmal aktiviert werden. Hierbei muss es sich zwingend um eine Einzelwette mit einer Mindestwettquote von 2,0 handeln, wobei der minimalste Wetteinsatz 5 Euro beträgt. Der Gegenwert des Tipps wird als so genannter Promo-Cash gutgeschrieben. Dafür ist es unwichtig, ob nun gewonnen oder verloren wurde. Diese Gratiswette muss dann innerhalb von sieben Tage in einer kompletten Summe genutzt werden. Der Wetteinsatz der Gratiswette bleibt immer Eigentum des Buchmachers und nur der erlangte Gewinn wird dem Kundenkunden gutgeschrieben. Dieser Gewinn kann theoretisch sofort ausgezahlt werden und unterliegt keinen weiteren Bedingungen, wie etwa einem weiteren Durchspielen. Einzige Ausnahme: Ersteinzahlungen via Skrill berechtigen nicht zum Bonuserhalt.

Ein beliebter Ladbrokes-Bonus: die 60 € Gratiswette (Quelle: Ladbrokes)

Ein beliebter Ladbrokes-Bonus: die 60 € Gratiswette (Quelle: Ladbrokes)

Weiter zum Wettanbieter ladbrokes

Wettsteuer: Nur bei Gewinn berechnet

wettsteuerMehr als ein Jahr lang trug der britische Buchmacher die 5-prozentige Wettsteuer alleine. Doch mittlerweile gibt Ladbrokes sie an seine Kunden weiter und berechnet die Wettsteuer auf gewonnene Tickets. Sicher fielen die Ausgaben an den Staat vorher zu sehr ins Gewicht, weshalb sie sich zu diesem Schritt gezwungen sahen. Gilt ein Wettschein als verloren, kommt jedoch kein Abzug zustande.

Wettlimits: Hohe Gewinne möglich

wettsteuerDer Buchmacher klärt seine Kunden in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen umfangreich über Einschränkungen und Limits beim Platzieren der Wetten auf. Allerdings erfolgen alle Angaben ausschließlich in Britischen Pfund. Ladbrokes lässt bei großen Wettbewerben und Top Fußballevents bis zu eine Millionen Pfund zu und ist somit auch auf High Roller zugeschnitten. Denn in diesen Größenordnungen sind sonst nur Profi-Wettanbieter unterwegs. In unteren Ligen, zu denen beispielsweise auch die zweite, deutsche Bundesliga zählt, sinkt das Wettlimit dann auf 100.000 Pfund. Auch für die meisten anderen Sportarten gilt diese Summe. Alles in allem können diese Werte als sehr gut bezeichnet werden, auch wenn die Homepage mit näheren Angaben geizt, beispielsweise wie viel konkret pro Wette oder Woche gewonnen werden darf. In der Regel liegen die meisten Einsatzlimits in kleineren Ligen bei rund 10.000 Euro. Und auch in der Gewährung von individuellen Rahmenbedingungen für seine Kunden zeigt sich der Buchmacher recht großzügig.

Ein- & Auszahlungen: Auch PayPal möglich

einzahlungen-auszahlungen

Ob Master Card oder Visa, Paysafecard, Giropay, Neteller, Skrill oder Ukash: Der Buchmacher verlangt keinerlei Gebühren. Lediglich für Einzahlungen via Western Union werden Gebühren fällig. Zudem bietet Ladbrokes auch PayPal und Clickandbuy als Möglichkeit an, um Geld auf das Kundenkonto zu transferieren. Die beiden letztgenannten Einzahlungsmöglichkeiten werden nur von den allerwenigsten Konkurrenten angeboten. Auch die klassische Banküberweisung ist möglich, genauso wie wahlweise eine Sofortüberweisung. Das Gleiche gilt für die Auszahlungen: Bis auf Western Union fallen keine Gebühren an. Die Mindestsummen für Ein- und Auszahlungen betragen 5 bzw. 10 Euro und sind daher sehr niedrig angesiedelt. PayPal ist dabei die schnellste und sicherste Einzahlungsmethode. Für Auszahlungen wählt Ladbrokes stets den Weg, über den auch die Einzahlung erfolgt ist.

Mobile App: Optimale Verfügbarkeit

mobile-appIm mobilen Bereich ist Ladbrokes mit einer sehr schicken Webseitenvariante am Start, welche für mobile Endgeräte optimiert wurde und somit keinen Download erforderlich macht. Egal ob vom Tablet-PC oder Handy aus: Der Zugriff kann per iPhone, Android, Windows oder Blackberry auf das riesige Wettangebot erfolgen, selbstverständlich inklusive des Livewetten-Centers.

Livestream: Nicht für deutsche Kunden

livestreamGrundsätzlich bietet Ladbrokes seinen Kunden – wie andere Sportwettenabieter auch – zahlreiche Livestreams für verschiedene Sportarten. So ist es beispielsweise kein Problem aktuelle Hunderennen live zu sehen sowie die Spiele der NBA-Playoffs. Leider gilt dieses Angebot jedoch nicht für deutsche Kunden, die somit leer ausgehen.

Weitere Angebote: Viele Spezialwetten

weitere-angeboteEine Besonderheit des Buchmachers Ladbrokes stellen zweifelsohne die ebenfalls angebotenen Finanzwetten dar. Für diese hat Ladbrokes in seiner Homepage ein eigenes Modul integriert. Diese Art von Wetten bietet so gut wie kein anderer Online Buchmacher und ist somit konkurrenzlos. Kleinere Abzüge sind allerdings in der Übersichtlichkeit der anderen Angebote zu machen. So sind zwar Poker, Casino und Games ebenfalls vorhanden, jedoch könnten diese durchaus übersichtlicher präsentiert werden. Für Abwechslung sorgen ein Live Casino mit echten Dealern, Livescores und Statistiken. Durch die soliden Zusatzangebote und auch dem Alleinstellungsmerkmal im Bereich der Finanzwetten kann der Buchmacher hier Punkte sammeln.

Videos: Werbespots von Ladbrokes

Gesamtbewertung: Absolut vertrauenswürdig

gesamtbewertungLadbrokes ist ein Anbieter mit einer Wetterfahrung von über 120 Jahren. Seit dem Jahr 2000 kann auch online gewettet werden. Die Betreiber von Ladbrokes sind absolute Wettprofis, was sich auch an der schier unglaublichen Anzahl an Wettmöglichkeiten zeigt. Auch die Livewetten sind facettenreich und vielfältig. Für jeden wird etwas geboten. Verbesserungswürdig sind die Wettquoten. Hier ist noch viel Luft nach oben vorhanden. Deshalb kann der Bereich der Wettquoten auch nur negativ erwähnt werden im Vergleich zum branchenüblichen Durchschnitt. Im Bereich des Bonus ist Ladbrokes seiner Konkurrenz jedoch einen Schritt voraus: Anders als bei anderen Neukundenboni kann der Wettbonus auch später beantragt werden. Positiv ist auch der Sprachauftritt der Webseite zu erwähnen: 26 verschiedene Sprachen sind hier wählbar. Der Webauftritt selber ist gewöhnungsbedürftig und gerade Neukunden müssen viel Zeit mit der Suche nach wichtigen Informationen aufwenden. Dennoch ist Ladbrokes als absolut vertrauenswürdig einzustufen.

Fazit: Wohl jeder Wettprofi wird Neulingen eine Anmeldung bei Ladbrokes empfehlen. Die Geschichte des englischen Buchmachers reicht bis in das Jahre 1886 zurück. Ein größeres Wettangebot ist kaum zu finden. Zahlreiche Spezialwetten machen das Portfolio attraktiv. Der Bonus in Form von Gratiswetten ist ebenfalls als top einzustufen. Ein- und Auszahlungen sind jederzeit, auch per PayPal, gebührenfrei möglich. Lediglich bei Zahlungen via Western Union fallen Gebühren an.

Weiter zum Wettanbieter ladbrokes