interwetten_logo_bewertungInterwetten ist ein renommierter Wettanbieter, der seit mehr als 25 Jahren auf dem Sportwetten-Markt zu finden ist. Wer bei zukünftig bei einem der besten Wettanbieter seine Erfahrungen im Bereich der Sportwetten und Live-Wetten sammeln möchte, sollte sich in jedem Fall den Willkommensbonus sichern. Dieser steht allen echten Neukunden zur Verfügung. Bei echten Neukunden handelt es sich um jene Kunden, die sich wirklich das erste Mal auf Interwetten ein Wettkonto anlegen. Wer schon einmal ein Wettkonto auf Interwetten hatte und damals keinen Willkommensbonus in Anspruch genommen hat, gilt dennoch nicht als Neukunde. Wie Erfahrungen allerdings zeigen, lohnt sich in diesem Fall beim Interwetten-Kundensupport direkt nachzufragen, ob der Willkommensbonus dennoch gewährt werden kann.

Um als Erstkunde oder Wechsler von Anfang an mit guten bis sehr guten Voraussetzungen zu arbeiten, bietet sich Interwetten im Besonderen an. Denn der Wettanbieter verfügt über einen Erfahrungsschatz im Bereich der Kundenbetreuung und Sportwetten von mehr als zwei Jahrzehnten. Hinzu kommt, dass sich das Wettangebot von Interwetten nicht nur an Einsteiger, sondern auch an Mid-Roller wendet. Demnach kommen auch jene Wettkunden über Bonusangebote und das Wettangebot auf ihre Kosten, die keine Gelegenheitswetten, sondern regelmäßig ihre Wettchancen wahren möchten. Zum mittlerweile komplexen Wettangebot gehören Wettmöglichkeiten auf über 60 Sportarten. Damit avanciert Interwetten zu einem der derzeit größten, deutschsprachigen Wettanbieter.

Weiter zum Wettanbieter Interwetten
Der Willkommensbonus kann bei Sportwetten auch im Livesektor angewendet werden (Quelle: Interwetten)

Der Willkommensbonus kann bei Sportwetten auch im Livesektor angewendet werden (Quelle: Interwetten)

Was spricht für den Anbieter Interwetten?

Der Wettanbieter mit schwarzem Schriftzug auf gelbem Hintergrund ist regelmäßig unter den Top 10 zu finden. Allein mit seinem Willkommensbonus kann Interwetten leicht mit dem Bonusangebot von bet365 oder dem bwin-Bonus mithalten. Der konkrete Blick auf die Bedingungen des Willkommensbonus gibt schnell Aufschluss, worin die Vorzüge gegenüber anderen Willkommensbonusangeboten liegt: Interwetten bietet einen einfach umzusetzenden Bonus für Neukunden. Umsetzen bedeutet im Fall von Bonusangeboten im Bereich der Sportwetten übrigens, dass der Bonusbetrag so lange in Wetten platziert werden muss, bis die Bonusbedingungen vollständig erfüllt worden sind. Dann kann der Bonusbetrag als Echtgeld ausbezahlt oder für weitere Wetten eingesetzt werden. Da Interwetten seine Kunden in jedem Entwicklungsstadium unterstützt, erweist sich der Wettanbieter als ideal für jene, die sich nicht allzu viele Gedanken um das Drumherum machen möchten. Schließlich sollten beim Online-Wetten auch wirklich das Wetten und nicht die Verwaltungsprozesse im Vordergrund stehen. Wie die Erfahrungen zeigen, ist der Interwetten-Kundenservice in Kürze zur Stelle und hilft selbst bei schwierigen Fragen kompetent, kundenfreundlich, problemorientiert und stets im Sinne des Kunden weiter. Vor allem für Erstkunden können die Umsatzbedingungen im Bereich der Bonusangebote mehr als eine Frage aufwerfen. Auch hier erweist sich Interwetten als kompetenter Ansprechpartner.

Wetten mit Top-Quoten sind bei Interwetten keine Ausnahme, sondern die Regel. Allein das Design von Webseite und der als Stand-Alone-Version nutzbaren App verheißen eine optimale Wettumgebung. So kann der Willkommensbonus und jedes andere Bonusangebot von Interwetten problemlos über die Interwetten-App freigeschaltet und in Echtgeld umgesetzt werden. Als einer der alten Hasen unter den Wettanbietern zeigt Interwetten seiner nationalen und internationalen Konkurrenz, wohin modernes Sportwetten gehen kann.

Die Historie von Interwetten auf einen Blick (Quelle: Interwetten)

Die Historie von Interwetten auf einen Blick (Quelle: Interwetten)

Der Interwetten-Willkommensbonus kurz vorgestellt

Der Willkommensbonus kann von jedem Neukunden in Anspruch genommen werden. Erste Bedingung ist, dass der Wettkunde noch nie ein Kundenkonto bei Interwetten eröffnet hat. Dies gilt auch in dem Fall, dass schon einmal ein Interwetten-Casino-Konto eröffnet wurde. Nach der Registrierung, die innerhalb von weniger als 5 Minuten abgeschlossen ist, steht die Ersteinzahlung an. Diese kann über eine der folgenden Zahlungsmethoden erfolgen:

  • Kreditkartenzahlung VISA
  • Kreditkartenzahlung MasterCard
  • Kreditkartenzahlung Diners Club
  • Sofort-Überweisung
  • Skrill 1-Tap
  • Neteller
  • PayPal
  • Paysafecard

Die Mindesteinzahlung richtet sich dabei nach der gewählten Einzahlungsmethode. Bei allen Zahlungsmethoden liegt die Mindesteinzahlung bei 10 Euro. Beim 100-Prozent-Willkommensbonus und einer Mindesteinzahlung von 10 Euro liegt der Bonusbetrag demnach bei 10 Euro. Der Neukunde kann nach der sofortigen Gutschrift von Einzahlungsbetrag und Bonus umgehend mit einem Betrag von bis zu 20 Euro Wetten platzieren. Im Gegensatz zum Willkommensbonus von beispielsweise bet365 muss der Willkommensbonus von Interwetten nicht Eingabe eines Bonuscodes freigeschaltet werden. Der Bonus wird demnach zusammen mit der ersten, ordentlichen Einzahlung dem Wettkonto gutgeschrieben. Vom Moment der Gutschrift an, gelten die Umsatzbedingungen des Bonus. Solange der Bonusbetrag nicht als Echtgeld umgesetzt worden ist, sollte keine Auszahlungsanforderung gestellt werden. In dem Fall ist es dem Wettanbieter vorbehalten, den Kundenanspruch auf den Bonus zu streichen. Einzahlungen können allerdings weiterhin nach Freischaltung des Bonus durchgeführt werden.

Einzahlungen können auf Interwetten bereits ab 10 Euro vorgenommen werden (Quelle: Interwetten)

Einzahlungen können auf Interwetten bereits ab 10 Euro vorgenommen werden (Quelle: Interwetten)

Die wichtigsten Infos zum Bonus

Der Willkommensbonus wird auf die Ersteinzahlung gewährt, die innerhalb von 14 Tagen nach der Erstregistrierung vorgenommen wurde. Eine Besonderheit von Interwetten ist, dass der Bonusbetrag nicht mit einer Einzahlung, sondern mit mehreren Einzahlungen erreicht werden kann. Demnach erhält der Neukunde auf alle Einzahlungen, die innerhalb der ersten 14 Tage nach Eröffnung des Wettkontos eingegangen sind, einen Bonus bis zu einem Gesamtbetrag in Höhe von 100 Euro. Nachdem der Bonusbetrag dem Wettkonto gutgeschrieben wurde, ist der Einzahlungsbetrag von 100 Euro insgesamt 5 Mal in Sportwetten und Live-Wetten zu einer Mindestquote von 1,7 umzusetzen. Damit der Bonus als Echtgeld ausbezahlt werden kann, müssen die Bonusbedingungen nach Gutschrift des Bonus innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden.

Sollte dies dem Wettkunden nicht gelingen, verfällt sein Anspruch auf den gesamten Bonusbetrag. Eine erneute Aktivierung des Bonus ist in dem Fall nicht möglich. Sollte ein Kunde bereits ein Wettkonto bei Interwetten führen und Interwetten davon erfahren, wird der Bonusanspruch ebenfalls gestrichen und bereits ausbezahlte Bonusbeträge sind von Kundenseite an Interwetten zurückzuzahlen. Da nur 14 Tage Zeit für das Freispielen von 100 Euro bleiben und demnach Wetten im Umfang von 500 Euro platziert werden müssen, verliert der Wettbonus etwas an Glanz. Da sich Erstkunden meist erst einmal in die Welt des Sportwettens einfinden müssen, gelingt es ihnen nicht ohne weiteres die Zeitvorgabe ohne Stress einzuhalten.

Der Interwetten-Willkommensbonus gehört zu den besten Angeboten für Neukunden (Quelle: Interwetten)

Der Interwetten-Willkommensbonus gehört zu den besten Angeboten für Neukunden (Quelle: Interwetten)

Die Bonusbedingungen zusammengefasst

  • Vor der Bonus-Freischaltung muss die kostenlose Registrierung vorgenommen werden
  • Der Bonusbetrag ist auf einen Höchstbetrag von 100 Euro beschränkt
  • Einzahlungen für den Bonus können 14 Tage lang erfolgen
  • Einzahlungsbetrag muss nach der Bonus-Gutschrift innerhalb von 14 Tagen in Wetten platziert werden
  • Eine Auszahlungsanforderung im Bonuszeitraum gefährdet den Bonusanspruch
  • Es sind keine Mehrfachanmeldungen des Neukunden erlaubt
  • Der Neukunde darf sich noch nie bei Interwetten registriert haben
Neben Sportwetten können bei Interwetten auch Casino-Spiele gespielt werden (Quelle: Interwetten)

Neben Sportwetten können bei Interwetten auch Casino-Spiele gespielt werden (Quelle: Interwetten)

Einlösung des Bonus

  1. Kostenlose Registrierung vornehmen
  2. Innerhalb von 14 Tagen Ersteinzahlung von mindestens 10 Euro vornehmen
  3. 14 Tage lang Zahlungen bis 100 Euro für den Bonus angerechnet bekommen
  4. Nach Bonusgutschrift 14 weitere Tage, um die Umsatzbedingungen des Bonus zu erfüllen
  5. Einzahlungsbetrag muss fünf Mal in Sportwetten und/oder Live-Wetten umgesetzt werden
  6. Es werden nur Wetten angerechnet, die eine Mindestquote von 1,7 besitzen
Der Willkommensbonus von Interwetten kann auch mobil aktiviert und in Echtgeld umgesetzt werden (Quelle: Interwetten)

Der Willkommensbonus von Interwetten kann auch mobil aktiviert und in Echtgeld umgesetzt werden (Quelle: Interwetten)

Bewertung des Interwetten-Bonus: Exzellentes Angebot für Neukunden

Der Interwetten-Bonus für Neukunden gehört von der Höhe des Bonusbetrags und der vergleichsweise geringen Anzahl an Umsätzen zu den einfachen Bonusangeboten, die klar zu empfehlen sind. Allerdings mindert die 14-tägige Frist zur Umsetzung des Einzahlungsbetrags die Einfachheit vor allem aus Sicht von Ersteinsteigern. So gesehen empfiehlt sich der Wettbonus vor allem für Wechsler, die bereits über Erfahrungen im Bereich der Sportwetten verfügen. Neben dem Willkommensbonus für Neukunden bietet der Wettanbieter seinen Bestandskunden attraktive Bonusangebote und das Interwetten-Treueprogramm an. Ansonsten bleibt sich Interwetten mit seinem Neukundenbonus ebenfalls treu und schafft ein transparentes Einstiegsangebot für alle Neukunden. Und verglichen mit anderen Wettanbietern gehört ein Willkommensbonus mit einem maximalen Bonusbetrag bis zu 100 Euro und einem Umsatzbetrag von unter 10 zu den guten bis sehr guten Angeboten.

Weiter zum Wettanbieter Interwetten