comeon_logo_bewertungDer ComeOn Bonus ist kein klassischer No Deposit Bonus. Neukunden erhalten nach der Anmeldung ein Guthaben in der Höhe von 7 Euro – ohne dafür eine Einzahlung leisten zu müssen. Doch das war längst nicht alles. ComeOn hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Spieler auf ganzer Linie zu verwöhnen. Zu dem No Deposit-Bonus gibt es deswegen die Möglichkeit, einen 100 Prozent Einzahlungsbonus in Anspruch zu nehmen. Wer sich für eine Ersteinzahlung entscheidet, kann sein Guthaben mühelos verdoppeln. Der Blick in den Wettbonus Vergleich zeigt, dass ComeOn sich damit definitiv einen der vorderen Plätze gesichert hat. Da keine Einzahlung notwendig ist, erweist sich der ComeOn Willkommensbonus als lukrative Angelegenheit.

Weiter zum Wettanbieter ComeOn

Was spricht für den Anbieter ComeOn?

Der Buchmacher ComeOn ist ein Anbieter, der seine Lizenz aus Malta hat. Es handelt sich grundsätzlich um einen relativ jungen Wettanbieter, denn gegründet wurde ComeOn erst im Jahre 2010. Das hat den Onlinebuchmacher aber nicht davon abgehalten, sich einen Namen in der Wettszene zu machen. Insbesondere das umfangreiche Portfolio kann Sportwettenfreunde überzeugen. Es stehen mittlerweile um die 25 Sportarten zur Auswahl. Und auch Livewetten gehören zu dem breit gefächerten Programm des Bookies. Generell achtet das Unternehmen sehr auf Transparenz und Ehrlichkeit. Das zeigt sich sehr anschaulich beim Kundenservice. Bei sämtlichen Fragen und Problemen stehen die Mitarbeiter gerne zur Seite.

Ein großer und absolut überzeugender Pluspunkt ist die Steuerfreiheit, die deutsche Kunden erwartet. Der Wettanbieter trägt die gesamte Steuerlast und macht die Sportwetten für Sportwettenfreunde somit gleich noch viel attraktiver. Der Bonus ist an dieser Stelle ebenfalls positiv hervorzuheben. Ebenso wie die ansprechend gestaltete Webseite, die sich sehr frisch und modern präsentiert. Die Orientierung fällt durchaus leicht und das Wetten macht richtig Spaß. Bezüglich der Quoten kann ComeOn ebenfalls mit der Konkurrenz mithalten. Das betrifft auch die vielen Zahlungsmöglichkeiten, die Spieler nutzen können.

Der ComeOn-Willkommensbonus kurz vorgestellt

Der ComeOn Bonus ist ein sogenannter No Deposit Bonus. Wer sich bei ComeOn neu registriert, der erhält ohne Einzahlung ein Startguthaben von 7 Euro geschenkt. Alleine dieser ComeOn Willkommensbonus ist schon sehr attraktiv. Er muss nur 5x umgesetzt werden – bei einer Mindestquote von 1,8. Dann ist er auch schon auszahlungsreif. Doch es winken weitere Vergünstigungen für Spieler, die sich für eine Anmeldung entscheiden. Wer nämlich eine Einzahlung vornehmen möchte, kann obendrauf einen 100 Prozent Einzahlungsbonus wahrnehmen, der bis zu 100 Euro beträgt. So wird die erste Einzahlung richtig lukrativ, denn das Guthaben wird verdoppelt. Als kleines Schmankerl schenkt ComeOn allen neuen Spielern noch 25 Freispiele im Casino.

Mit dem ComeOn-Bonus ein Startguthaben von 7 Euro sichern (Quelle: ComeOn)

Mit dem ComeOn-Bonus ein Startguthaben von 7 Euro sichern (Quelle: ComeOn)

Die wichtigsten Infos zum Bonus

Mit dem ComeOn Bonus begrüßt der Wettanbieter alle Sportwettenfreunde, die sich anmelden. Ohne weiteren Aufwand schenkt ComeOn diesen Spielern ein Wettguthaben von 7 Euro. Dieses kann sowohl im Sportwettensektor als auch im Casino umgesetzt werden. Wer dann eine Einzahlung vornimmt, der profitiert zusätzlich. In diesem Falle lässt sich der No Deposit Bonus nämlich mit einem Einzahlungsbonus von 100 Prozent kombinieren. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung bis zu 100 Euro verdoppelt wird. Die 7 Euro kommen dann noch obendrauf. Umgesetzt werden muss die Summe insgesamt 5x. Die Mindestquote ist mit 1,8 absolut fair gestaltet. Das sollte sowohl für Laien als auch bereits erfahrene Sportwettenspieler kein Hindernis darstellen. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro, was ebenfalls ein Pluspunkt ist. Einen definierten Bonuszeitraum gibt es nicht. Das bedeutet, man kann sich beliebig viel Zeit lassen. Entscheidend ist nur, dass beachtet wird, dass Auszahlungen vor Erfüllung der Umsatzanforderungen nicht möglich sind.

Übrigens denkt ComeOn auch an alle Sportwetter, die eher mit einem geringen Guthaben starten möchten. Wer also keine hohe Einzahlung leisten will, um das höchstmögliche Guthaben zu ergattern, der muss das nicht. In diesem Fall bietet sich der ComeOn 400 Prozent Bonus an. Dieser Bonus bis 40 Euro kann genutzt werden, wenn lieber eine kleine Einzahlung vorgenommen werden soll. Bereits mit einem geringen Guthaben von 10 Euro kann durch den 400 Prozent Wettbonus ein Startguthaben von 50 Euro generiert werden. Die 25 Casino-Freispiele gibt es immer als kleines Geschenk obendrauf. Wahrnehmen können den ComeOn Willkommensbonus Spieler aus Deutschland, der Schweiz sowie Österreich.

Die Bonusbedingungen zusammengefasst

  • Mit dem No Deposit Bonus streichen Neukunden 7 Euro Guthaben ohne Einzahlung ein
  • Der Bonusbetrag muss vor einer Auszahlung 5x umgesetzt werden
  • Die Mindestquote beträgt 1,8
  • Aktuell ist der ComeOn Willkommensbonus unbegrenzt gültig
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro
  • Es ist keine Eingabe eines Gutscheines notwendig
  • Zusätzlich gibt es einen 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 200 Euro
  • Obendrauf schenkt ComeOn neuen Spielern 25 Casino-Spiele
  • Vor Erfüllung der Bonusbedingungen ist keine Auszahlung möglich
  • Es gibt kein zeitlich definiertes Fenster, wann der Bonus freigespielt werden muss
  • Der Willkommensbonus von ComeOn ist für Kunden aus der Schweiz, Österreich und Deutschland gültig
Mit ein paar Angaben schnell ein Wettkonto bei ComeOn anlegen (Quelle: ComeOn)

Mit ein paar Angaben schnell ein Wettkonto bei ComeOn anlegen (Quelle: ComeOn)

Einlösung des Bonus

Der ComeOn Bonus lässt sich sehr leicht aktivieren. Natürlich ist es notwendig, sich ein eigenes Wettkonto anzulegen. Aber auch hier ist kein nennenswerter Aufwand zu verzeichnen, wenn sich neue Spieler an die folgende Anleitung halten:

  1. Auf der Webseite von ComeOn wird der Bonus gut sichtbar beworben. Mit einem Klick auf den Button öffnet sich bereits das Anmeldeformular.
  2. Neben einem Usernamen müssen alle wichtigen Daten hinterlegt werden, die für eine Registrierung notwendig sind. Die Anmeldung dann mit einem Klick bestätigen.
  3. Sobald das Wettkonto aktiviert wurde, wählen sich neue Sportwettenspieler in den Bereich Einzahlung. Dort warten verschiedene Transfermethoden, die für die Ersteinzahlung genutzt werden können.
  4. Im nächsten Schritt muss ein Einzahlungsbetrag festgelegt werden. Wie hoch diese Summe ausfällt, ist eine individuelle Entscheidung.
  5. Abhängig von der gewählten Zahlungsmethode muss man sich an die folgenden Anweisungen halten.
  6. Nach der erfolgreichen Einzahlung ist sowohl das eingezahlte Guthaben als auch der No Deposit Bonus auf dem Wettkonto verfügbar.

Bewertung des ComeOn-Bonus: Kostenloses Guthaben und Einzahlungsbonus

Bei ComeOn winkt für Neukunden ein Bonuspaket, das richtig Lust auf Sportwetten macht. Es ist relativ einfach, den Willkommensbonus zu kassieren, denn die Bonusbedingungen sind überschaubar gestaltet. Für die meisten Spieler ist das Bonusangebot sehr attraktiv. Neben dem No Deposit Bonus in Kombination mit dem Einzahlungsbonus bietet ComeOn alternativ auch noch einen 400 Prozent Einzahlungsbonus, der jedoch lediglich für eine Einzahlung von maximal 10 Euro verfügbar ist. Allerdings ist dieser Willkommensbonus ideal für alle, die sich neu anmelden und nicht direkt ein hohes Guthaben einzahlen möchten. Und zu guter Letzt ist der No Deposit Bonuscode natürlich optimal dazu geeignet, das Wettangebot ganz ohne Risiko zu testen.

Weiter zum Wettanbieter ComeOn