betvictor-logoMit zu den bekanntesteen englischen Buchmachern zählt sicherlich BetVictor. Geründet von der Buchmacher Familie Chandler, die bereits in der dritten Generation im Buchmachergeschäft tätig ist, bietet der Bookie in seinem Online-Angebot ein umfassendes Angebot unterschiedlichster Sportwetten und Gambling-Optionen an.

Lizenziert und eingetragen in Gibraltar, kontrolliert von der EU-Aufsichtsbehörde und aktiv in 160 Ländern setzt der Bookie heute internationale Maßstäbe und ist auf dem Online-Wettsegment nicht mehr wegzudenken. Mit Auszahlungsschlüsseln von 98%, einem neuen Sponsoring-Vertrag mit Bundesligaverein Union Berlin und einer wirklich übersichtlichen Mobile App punktet der Bookie aber auch bei vielen Spielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Ratgeber stellt die Mobile App-Lösung des Bookies vor und zeigt, was man bei deren Benutzung beachten sollte.

Das iOS-Mobile App Angebot von BetVictor (Quelle: BetVictor)

Das iOS-Mobile App Angebot von BetVictor (Quelle: BetVictor)

Weiter zum Wettanbieter BetVictor

Was bietet die BetVictor App?

Mit der BetVictor App haben Spieler einen 24/7-Zugang zu ihrem Lieblingsbookie und können so jederzeit Wetten abschließen, selbst wenn gerade kein PC oder Mac mit Zugang zur BetVictor-Webseite verfügbar ist. Egal ob im Urlaub, auf der Arbeit oder beim Candle-Light-Dinner, mithilfe der BetVictor App verpasst man auch unterwegs keine rentable Wettoption mehr. Der Bookie bietet seine Mobile App sowohl für Android-Smartphones und Tablets wie auch iOS-Gerätschaften (iPad, iPhone) an. Nutzer eines Apple-Geräts wie dem iPhone besuchen mit dem Smartphone den App Store / iTunes Store und suchen dort nach „BetVictor“. Dann muss nur noch die BetVictor App ausgewählt und heruntergeladen werden und schon steht der mobilen Nutzung nichts mehr im Weg.

Die Startseite von BetVictor mit dem Sportwetten-Angebot (Quelle: BetVictor)

Die Startseite von BetVictor mit dem Sportwetten-Angebot (Quelle: BetVictor)

Bei der Nutzung der BetVictor App mit einem Android-Device muss man auf der BetVictor-Homepage den QR-Code einscannen und wird dann mit dem Handy zu einem Downloadlink weitergeleitet. Die BetVictor APK-Datei muss nun heruntergeladen und installiert werden. In der Regel muss dafür im Android-Smartphone /Tablet die Funktion „Apps aus unbekannter Herkunft zulassen“ aktiviert werden. Es ist wichtig, dass man hier nicht versucht, im Play Store nach der BetVictor App zu suchen. Denn dort dürfen keine Apps mit Echtgeldspieloption veröffentlicht werden. Gleichzeitig versuchen aber Betrüger mit Apps, die der BetVictor App ähneln, ahnungslosen Kunden ihre Login-Daten zu stehlen, wenn diese sich mit ihrem Login in der falschen App anmelden. Sollte einem dieser Fehler unterlaufen, muss man umgehend sein Passwort auf der BetVictor-Webseite ändern! Alternativ können Nutzer eines Android-Endgeräts auch einfach die mobile Webseite des Anbieters nutzen und so auf den APK-Download verzichten. Dann verzichtet man aber auch auf die praktischen Push-Benachrichtigungen der App, die über wichtige Wettevents informiert.

Die Stärken der BetVictor App im Überblick

  • App Einrichten: Für Android und iOS steht eine App-Version bereit
  • App Bonus: Bis zu 50 Euro-Willkommensbonus mit einfachen Umsatzbedingungen
  • App Livewetten: Live-Streaming & Live-Wetten einfach mobil erleben
  • App Ein- & Auszahlungen: Identische Zahlungsmethoden auf Webseite und App
  • App Kundenservice: Erreichbar über E-Mail oder Briefverkehr

Steht das gesamte Wettangebot zur Auswahl?

Ja. Egal ob man die BetVictor App nutzt, die mobile Webseite besucht oder die klassische Webseite des Bookies wählt, es stehen immer die gleichen Wettoptionen und Angebote zur Verfügung. Mit Einschränkungen muss man hier absolut nicht rechnen. Mit insgesamt 25 Sportarten, mehr als 100 weltweiten Fußball-Ligen und extremer Spieltiefe steht der Bookie speziell im Fußball-Segment hoch in der Gunst der Kunden. Deutsche Spieler können hier bis hinunter in die dritte Liga wetten, wenn sie möchten. Auch hinsichtlich der Spieltiefe setzt BetVictor echte Maßstäbe: wichtige Begegnungen sind mit mindestens 80 Wettarten ausgerüstet und auch in Sachen Randsportarten muss sich die BetVictor App wirklich nicht verstecken: Angefangen vom gälischen Sport bis hin zum Snooker ist hier fast alles möglich. Und gerade diese Randsportarten sind ja unter Profispielern ein heißer Tipp: Wer sich auf eine Randsportart spezialisiert und sich dort Fachwissen aneignet, kann sich dadurch enorme Spielvorteile verschaffen.

Fußball-Live-Begegnung beim Wettanbieter BetVictor (Quelle: BetVictor)

Fußball-Live-Begegnung beim Wettanbieter BetVictor (Quelle: BetVictor)

Oftmals sind es aber gerade die Live-Wetten und Live-Streams, bei denen es an vielen Mobile Apps mangelt. BetVictor hat den Trend sehr früh erkannt frühzeitig auf das „richtige Pferd gesetzt“: Mit seinem XXL-Angebot an Live-Wetten und Streams biete der Bookie auch mobil genau das Richtige für alle, die live Wetten wollen. Die App bietet Zugang zu allen verfügbaren Live-Streams und Live-Wetten, die sich bis auf die osteuropäischen Ligen erstrecken. Aber auch Freunde des Tennis, Basketball und Eishockey kommen im Live-Wettensegment von BetVictor voll auf ihre Kosten.

Wie ist der optische Eindruck der App?

BetVictor setzte bei der Realisierung seiner Mobile App auf einen besonders übersichtlichen Aufbau, dessen Design sich an der klassischen Webseite orientiert. Die App bietet Einstelloptionen für die gewünschte Sprache und die Quoten-Formate, die Menüstruktur in den Auswahlmenüs ist eigentlich selbst-erklärend und auch für weniger Technik-affine Menschen verständlich. Die Wettarten sind in der App nach Wettsektoren unterteilt, die jeweils nach ihren Sportarten sortiert sind. Die App bietet außerdem direkten Zugang zum FAQ-Menü des Bookies und hilft so bei kleineren Fragen oder Problemen. Will man Kontakt mit dem Support aufnehmen, kann man das mobil nur über E-Mail. Ein Live-Chat wird leider weder auf der Homepage noch in der App angeboten. Im Bereich „Guthaben“ erhält man eine Überblick über das aktuelle Spielguthaben und kann dieses auch bequem mit der BetVictor App ein- oder auszahlen, der Reiter Promocash führt alle aktiven und bereits genutzten Bonus-Aktionen des Spielers auf. Insgesamt eine wirklich übersichtliche und einfach zu bedienende Mobile App, die eigentlich kaum Platz für Kritik lässt.

Weiter zum Wettanbieter BetVictor

Wie funktionieren die mobilen Ein- und Auszahlungen?

Leider nützt einem auch die beste Mobile App mit 24/7-Zugang zu seinem Bookie nichts, wenn das Spielerkonto nicht ausreichend aufgefüllt wurde. Denn dann könnte man zwar auch während des Kinobesuchs schnell noch eine Live-Wette platzieren, darf dies aber nicht aufgrund fehlenden Guthabens. Ein ärgerlicher Vorfall, den BetVictor vermeiden möchte. Daher bietet der Bookie in seiner App Ein- und Auszahl-Option an, sodass man auch unterwegs sein Spielguthaben neu auffüllen kann. Glücklicherweise unterstützt der Bookie nun auch in der mobilen Version Zahlung mit dem Online-Wallet PayPal. Dann werden Guthaben innerhalb weniger Sekunden auf dem Spielerkonto gutgeschrieben und können genutzt werden. Der Bookie bietet aber auch Einzahlungen über folgende Online-Wallets an (diese qualifizieren aber nicht für den Einzahlungsbonus und sollten daher nicht für die erste Einzahlung genutzt werden):

  • Neteller
  • Skrill

Gemeinsam mit PayPal stellen diese drei Optionen auch die schnellsten Auszahloptionen bei dem Bookie dar. Außerdem können Ein- und Auszahlungen mit folgenden Kreditkarten durchgeführt werden:

  • Visa
  • MasterCard
  • Delta
  • Switch
  • Elektron
  • Solo

Zusätzlich dürfen natürlich auch klassische Banküberweisungen und Sofort-Überweisungen (nur Einzahlung) für Ein- und Auszahlungen genutzt werden. Ebenfalls unterstützt werden Guthaben-Einzahlungen mit Paysafecard und Ukash. Der Bookie weist daraufhin, dass Auszahlungen in der Regel 24 – 48 Stunden benötigen, bis diese vom Support auch angestoßen werden. Es wird hier eine manuelle Überprüfung durch den Kunden-Support durchgeführt, die etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Verglichen mit Konkurrenzanbietern setzt der Bookie bei den Ein- und Auszahloptionen mit der App wieder Maßstäben. Denn hier sind in der Mobile App die gleichen Optionen verfügbar wie auch auf der klassischen Webseite. Das Thema Online-Wallet hat in den letzten Jahren immer weiter an Bedeutung gewonnen. Daher ist es für Spieler bei BetVictor besonders erfreulich, dass der Bookie hier nicht nur PayPal, sondern auch Skrill und Neteller anbietet. Denn durch die Nutzung eines Online-Wallets kann man die Ein- und Auszahlungen am schnellsten durchführen und Bearbeitungszeiten massiv verkürzen. Profis verknüpfen zum Beispiel ihre Kreditkarte mit dem PayPal-Konto und zahlen dann bei BetVictor mit PayPal ein. In diesem Fall schreibt BetVictor das Guthaben sofort gut. PayPal belastet dann das Kreditkartenkonto.

Welcher Bonus wird angeboten?

BetVictor bietet einen ganz speziellen Willkommensbonus an, der sich deutlich von klassischen Einzahlungsboni unterscheidet. Statt eines Bonusbetrages, den man sich freispielen kann, bietet der Bookie eine Gratiswette an. Bei dieser Wette (Mindestquote 2,0 oder 4er-Kombi) ist es nun egal, ob man gewinnt oder verliert, denn BetVictor erstattet im Falle eines Verlustes den Einsatz zurück. Gewinnt man, wird der Gewinn als Zusatzguthaben gutgeschrieben. Wie hoch dieses Zusatzguthaben sprich der Gewinn ausfällt, hängt jetzt natürlich vom ersten Einsatz ab. Den Einsatz der Gratiswette behält BetVictor ein.

Dieses Zusatzguthaben in Höhe des ersten Gewinns muss nun insgesamt bei vier Sportwetten als Mindesteinsatz genutzt werden. Diese Sportwetten müssen keine speziellen Quoten aufweisen und die Rollover-Vorgaben müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden, sonst verfällt das Bonusguthaben. Ein wichtiger Punkt, den es zu beachten gilt, ist die gewählte Einzahlung. Denn wer seine erste Einzahlung mit Neteller oder Skrill vornimmt, verzichtet automatisch auch auf die Gratiswetten-Aktion. In diesem Fall sollte man auf das Online-Wallet PayPal für die erste Einzahlung zurückgreifen!

Neukundenbonus bei BetVictor (Quelle: BetVictor)

Neukundenbonus bei BetVictor (Quelle: BetVictor)

Bei BetVictor gibt es keinen speziellen Bonus für die Nutzung der App oder des mobilen Webseitenangebots. Die Anzahl von Bookies, die hier noch spezielle Boni anbieten nimmt aber aktuell generell rapide ab. Die Mehrzahl der Online-Spieler weiß, wie wichtig die Nutzung der Mobile App ihres Bookies ist und man muss diese heute nicht mehr davon überzeugen.

Weiter zum Wettanbieter BetVictor

Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?

Wenn es eine kleine Schwachstelle bei BetVictor gibt, dann die Kontaktoptionen des Kundensupports. Denn über die Mobile App kann man bei BetVictor lediglich via E-Mail mit dem Support kommunizieren. Leider verzichtet der Bookie gleichzeitig auf eine Kundenhotline, sodass man hier nicht schnell mal ein Problem auch telefonisch lösen kann. Alternativ können Fragen auch schriftlich auf dem Postweg gestellt werden:

Victor Chandler (International) Ltd.
Leanse Place
50 Town Range
Gibraltar

Verglichen mit den Angeboten anderer Bookies, die einen 24/7-Live-Chat oder auch eine deutsche Support-Hotline anbieten, ist das Angebot bei BetVictor schon etwas mau. In der Regel benötigt man den Support aber eigentlich nicht wirklich und einfachere Probleme lassen sich auch über den E-Mail-Kontakt lösen.

Fazit: Wie gut ist die BetVictor App?

Ein übersichtlicher Aufbau, einfaches Handling und schnelle Reaktionszeiten setzen die BetVictor App deutlich von vielen Konkurrenzangeboten ab. Das Design der App orientiert sich am Design der klassischen Webseite und auch weniger Technik-affine Menschen werden sich hier schnell zurechtfinden. Der Bookie bietet für Android, iOS und Windows Phone eine App-Lösung an und das Wettportal kann auch über eine mobile Webseiten-Version genutzt werden. Lediglich in Sachen Kundensupport muss der Bookie noch etwas nachbessern. Ansonsten gehört BetVictor sicherlich mit zu den bevorzugten Anbietern für alle, die sich auf das Fußballsegment spezialisieren wollen und großen Wert auf extreme Spieltiefe legen. Auch das Angebot an Randsportarten, auf die man über die App wetten kann, setzt den Bookie deutlich von der Konkurrenz ab.

Weiter zum Wettanbieter BetVictor