betfair_logo_bewertungBei Betfair handelt es sich es bekanntlich nicht um einen klassischen Buchmacher, sondern um eine Wettbörse, an welcher jeder Kunde Wetten anbieten und annehmen kann. Das System ist sicherlich nichts für Sportwettenanfänger. Kunden, welche zu Betfair wechseln, sollten eine gewisse Erfahrung von den „normalen“ Buchmachern mitbringen. Absolute Neulinge werden bei Betfair wahrscheinlich mit einigen Problemen zu kämpfen haben.

Betfair wurde 1998 in London gegründet und ist bis heute in der britischen Hauptstadt beheimatet. Das Unternehmen beschäftigt etwa 1.350 Mitarbeiter und gilt als größte Wettbörse weltweit. Im Jahre 2012 wurden 300 Millionen britische Pfund erwirtschaftet. Betfair ist seit 2012 an der Londoner Börse notiert. Aufgefallen ist Betfair in der Vergangenheit durch seine Sponsorentätigkeit beim FC Barcelona, Manchester United und Bayer 04 Leverkusen. Kunden können bei Betfair nicht nur am Computer wetten. Die Wettbörse bietet mobile Applikationen für alle Typen von Smartphone und Tablets. Zu beachten ist, dass Betfair derzeit keine deutschen Kunden betreut und annimmt. Das Unternehmen hat sich aufgrund der Wettsteuerproblematik zumindest vorübergehend vom hiesigen Markt zurückgezogen (auf dieser Seite findest du übrigens Wettanbieter ohne Steuer). Für die Wettfreunde aus der Schweiz und Österreich haben wir das mobile Wettangebot genauer unter die Augen genommen.

  • Betfair hat eine der modernsten mobilen Apps für Sportwetten auf den Markt gebracht
  • Achtung: Nur Kunden aus Österreich und der Schweiz dürfen sich bei Betfair anmelden!
Weiter zum Wettanbieter Betfair

Was bietet die Betfair App?

Mit der Betfair App bekommst Du das komplette Wettprogramm auf Dein Handy. Kunden haben immer und jederzeit via Smartphone den direkten Zugriff auf das komplette Angebot. Die App bietet eine super einfache Bedienung. Alle Funktionen sind selbsterklärend dargestellt und sichern höchstes Wettvergnügen. Kontokontrolle rund um die Uhr. Mit der App kann jederzeit auf das individuelle Wettkonto zugegriffen, die Ergebnisse kontrolliert sowie Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden.

Welche Voraussetzungen sind zur Benutzung notwendig? Um mit der Betfair App durchzustarten, benötigst du:

  1. Eröffne ein kostenloses Wettkonto bei Betfair, welches Interessierte auf der Homepage erledigen können.
  2. Zahle ein und profitiere vom Neukundenbonus der Wettbörse
  3. Ein internetfähiges Handy (iPhone, Android, Symbian, Windows WP7, Blackberry,…)
  4. Wähle Betfair im Browser an oder lass dir den Link vom Anbieter senden und schon steht einem mobilen Spielvergnügen nichts mehr im Wege.

Unterstützte Geräte – Keine Einschränkungen

Die Betfair Apps unterstützen alle mobilen Endgeräte. Die Applikation, in der die Kunden die Homepage vom Handybrowser aus anwählen, wird automatisch geladen. . Die technische Anpassung erfolgt automatisch. Für iPhone Nutzer steht die Applikation zusätzlich im App Store als Downloadvariante bereit. Spieler, welche es ganz einfach haben möchten, können sich den entsprechenden Link von Betfair via SMS senden lassen. Dazu ist es lediglich notwendig, die eigene Mobilnummer auf der Homepage einzugeben. Die App unterstützt iPhone, Android, Symbian, Blackberry und Windows. Dabei muss eingeschränkt werden, dass Kombiwetten nur per iPhone möglich sind. Die Funktion „Lesezeichen“ steht für Blackberry Nutzer nicht zur Verfügung. Am besten eignet sich die Betfair App für relativ große Bildschirme ab 320 x 480 mm.

Die Stärken der App in der Übersicht

Die Betfair Applikationen glänzen mit folgenden Funktionen:

  • Back und Lay Wetten platzieren
  • Livewetten
  • Wetten aktualisieren und stornieren
  • Schneller Zugriff auf alle Wettmärkte
  • Lesezeichen (nicht für Blackberry)
  • Unterstützung australischer Wettmärkte
  • Fußball Kombinationswetten (nur für Apple Nutzer)
  • Cash Out (Auszahlung)

Wettangebot – Kann sich sehen lassen

Kleinere Wettbörsen haben oft die Schwierigkeit, da das Wettportfolio relativ klein und überschaubar ist, nicht so bei Betfair. Das Wettangebot kann sich in Breite und Tiefe mit jedem klassischen Buchmacher messen. Rund 30 Sportarten und zahlreiche Spezialwettmärkte sorgen für eine perfekte Auswahl. Typisch britisch kommen dabei auch die Pferde- und Hunderennen sowie der Gälische Sport nicht zu kurz. Aber auch abseits der Sportevents überzeugt Betfair mit Quotierungen auf Politik- und Gesellschaftsereignisse sowie mit einem eigenen Bereich für Finanzwetten. Auch einen Bonus erhält man regulär (mehr über Wettboni von Wettanbietern).

Quoten – Höher als beim Buchmacher

Die Quoten liegen teilweise bis zu 20 Prozent höher als in einem klassischen Wettshop. Der entscheidende Vorteil ist, dass die Spieler ihre Quoten selbst festlegen und am Ende nur von ihrem Gewinn eine Provision an Betfair zu zahlen haben. Daher entfällt die Buchmachermarge komplett, was sich am Ende positiv im Geldbeutel der User auswirkt. Sportwettenprofis, welche auf die Bestquoten wetten möchten, sind bei Betfair zu Hause.

Wie ist der optische Eindruck der App?

Trotz des riesigen Wettportfolios ist die App von Betfair super leicht zu bedienen, übersichtlich aufgebaut und absolut selbsterklärend. Kunden, welche sich auf der Homepage eingearbeitet haben, werden auch mobil keinerlei Schwierigkeiten haben. Die Funktionen „Lay“ und „Buy“ sind an jeder Begegnung übersichtlich dargestellt. Der Livewetten – Markt entspricht allen Anforderungen. In Windeseile ist es möglich, Wetten anzubieten oder anzunehmen. Das eigene Benutzerkonto kann mittels App komplett verwaltet werden. Egal ob Spieler nur den Kontostand abfragen oder Ein- und Auszahlungen vornehmen möchten, die App bietet alle notwendigen Funktionen. Lobenswert ist, dass mittlerweile auch Kombinationswetten online platziert werden dürfen. Ein Bonus für die Mobilversion wird momentan leider nicht angeboten.

Die Startseite der Betfair App setzt sich aus folgenden Menüpunkten zusammen:

  • Topmärkte
  • Beliebteste Sportarten
  • Alle Sportarten
  • Kürzlich angesehen
  • Mein Konto
  • Meine Wetten

Welcher Bonus wird angeboten?

Einen Sonderbonus für die Nutzung der mobilen Version bietet Betfair momentan nicht.

Weiter zum Wettanbieter Betfair